1. Du bist alles über dich

Es tut uns leid! Du bist egoistischer mit deiner Zeit, deiner Energie und deinem Raum. Es ist schwierig, Kompromisse einzugehen oder darüber nachzudenken, wie sich Ihre Handlungen auf eine andere Person auswirken. Sie sind bereit, ohne einen zweiten Gedanken in eine neue Stadt zu ziehen, weil Sie in das vertieft sind, was Sie glücklich macht, und es geht nicht um irgendjemanden anderen.

2. Sie werden ein Sklave Ihrer Routinen

Sie haben gelernt, was bei Ihnen funktioniert und wie diese Dinge Sie glücklich machen. So bleiben Sie einfach bei Ihren Routinen. Wenn Sie mit Ihrem Zeitplan bereits zufrieden sind, müssen Sie die Dinge nicht mehr aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Arbeitszeit ist Arbeitszeit. Und am Freitag zu feiern oder in ein neues Restaurant zu gehen, ist schwer zu ändern.

3. Sie werden über Termine super zynisch

Du denkst nicht, dass die ersten Daten zu etwas Realem werden. Du stehst nicht wirklich auf Datteln oder siehst irgendeinen Stoff darin. Du warst in einer Menge von Terminen, die nicht viel bedeuteten. Warum also gut darüber sprechen?





4. Sie gewöhnen sich daran, allein an Veranstaltungen teilzunehmen

Die Leute kennen dich so, wie du bist. Ihr Ruf zeigt sich bei Veranstaltungen, da Ihnen niemand eine Plus-Eins-Einladung zu ihrer Veranstaltung bietet. Natürlich sind sie sicher, dass Sie alleine fahren werden.

moderne Dichter lieben

5. Sie fordern mehr von denen, mit denen Sie Zeit verbringen

Sie waren lange genug Single, um zu wissen, was Sie von neuen Freundschaften verlangen sollten. Wenn Sie sich nicht wirklich mit jemandem auskennen, den Sie kennen, müssen Sie einfach weggehen. Sie werden Ihren Status einfach nicht für irgendjemanden aufgeben.

6. Sie fragen sich, wie die Zukunft aussehen wird

Sie sind es so gewohnt, ledig zu sein, dass Sie sich fragen, wie die Zukunft aussehen wird. Wirst du immer so sein oder wirst du jemanden finden, den du irgendwann tolerieren kannst?



7. Niemand versucht, Sie mehr zu reparieren

Wenn Sie zu lange Single geworden sind, bekommen die Leute es. Sie haben in der Vergangenheit versucht, Sie dazu zu bringen, jemanden zu finden, mit dem Sie cool sind, aber irgendwann klappt es nicht mehr. Sie wissen, dass Singlehood Sie zu hohen Standards und Erwartungen verleitet, und wer von ihnen angeboten wird, ist möglicherweise nicht die ideale Wahl.

Hör auf, deine Probleme auf Facebook-Zitaten zu veröffentlichen

8. Es wird schwieriger zu erklären, warum Sie immer noch Single sind

Die Leute werden verwirrt. Es ist üblich, dass Sie zumindest jemanden finden und sich für die Person engagieren. Wenn Sie so lange Single geworden sind, bekommen es die Leute nicht wirklich. Sie werden nicht verstehen, warum Sie sich entschieden haben, einen Bus in eine neue Stadt zu chartern oder an diesem Yoga-Retreat teilzunehmen. Es fällt Ihnen schwer zu erklären, warum Sie nicht gefunden haben, wonach Sie suchen, oder warum Sie den Gedanken, sich zu engagieren, geistig aus der Tür werfen?

9. Sie haben ein Haustier gekauft

Sie glauben jetzt mehr an die Loyalität und das Engagement, die Sie von einem Haustier benötigen. Sie haben wahrscheinlich eine Katze oder einen Hund gekauft. Zumindest hast du jetzt einen Begleiter im Haus.



10. Sie haben keine Freizeit mehr

Egal, ob es sich um Arbeit oder Freizeit handelt, Sie sind mit Aktivitäten beschäftigt, die Sie vom Engagement ablenken. Ja, Ihre Freunde könnten auf dem Laufenden sein und Sie könnten Ihre Lieblingssendung auf Netflix sehen.