1. Sie können sich nicht um ihn herum entspannen

Sie fühlen sich ständig nervös, als wären Sie Teil einer Performance und müssen Ihrer Rolle gerecht werden. Du fühlst dich nicht natürlich, wenn du nur mit ihm zusammen bist, und du hast das Gefühl, dass du ständig versuchst, ihn zu beeindrucken.

Ein praktischer Test: Kannst du mit ihm schweigen? Können Sie mit ihm im selben Raum an Hausaufgaben arbeiten oder ein Buch lesen, oder ist die Stille nervenaufreibend?

2. Sie möchten immer verschiedene Dinge tun

Dies ist nicht immer ein Deal-Breaker, manchmal trainieren Paare mit sehr unterschiedlichen Interessen - aber es sollte eine rote Fahne sein, wenn Sie noch nie scheinen daran interessiert zu sein, die gleichen Dinge zu tun.



3. Sie haben nicht die gleichen Erwartungen in Bezug auf Sex

Das ist eine große Sache für mich. Immer wenn ich mit jemandem spreche und irgendwie nach nur einer Woche SMS einen Booty Call bekomme, mache ich ein bisschen Pause. Denn das entspricht nicht meinen sexuellen Erwartungen. Ich mag es, satt zu werden oder einfach nur rumzuhängen, und wenn etwas passiert, passiert es. Ich mag es nicht, zum Sex ins Bett gerufen zu werden, wenn sich mein Typ ein wenig geil fühlt - zumindest so früh in der Beziehung.



Einige Leute haben möglicherweise die gegenteiligen Erwartungen. Das ist zu 100000% in Ordnung! Aber wenn Sie nicht mit Ihrem Partner synchron sind, sind Sie es wirklich brauchen synchronisieren.

Ich hoffe, Sie finden, wonach Sie suchen

4. Kommunikation ist frustrierend und fühlt sich unnatürlich an

Gespräche mit jemandem, mit dem Sie zusammen sein sollen, sollten sich natürlich und nahtlos anfühlen. Es sollte lustig sein und Spaß machen! Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie und Ihr Mann eine Menge unangenehmer Stille haben, in der Sie Ihr Gehirn nach Ideen für Dinge durchsuchen, über die Sie sprechen möchten - insbesondere nach die ersten paar termine, die immer peinlich sein können - dann ist vielleicht etwas nicht in ihrer dynamik.



5. Sie mögen die Idee des Datings jemand mehr als die Idee, mit ihm abzuhängen

Wenn die Idee, einen Freund zu haben, dich über alles aufregt und nicht die Idee von * IHM *, ist das ein einfaches Zeichen dafür, dass die Dinge auf lange Sicht nicht funktionieren. Das heißt nicht, dass etwas falsch ist, wenn man sich mit jemandem zusammentut, aber das ist in der Regel nicht die Grundlage einer dauerhaften Beziehung.

6. Er gibt dir nicht das Gefühl, ganz du selbst zu sein

Das bedeutet nicht, dass er dir etwas * angetan * hat, es bedeutet nur, dass du nicht das Gefühl hast, du selbst in seiner Nähe zu sein. Und es ist ein Problem, egal aus welchem ​​Grund.

7. Sie fühlen sich unter Druck gesetzt, Ihre Beziehung zu ihm in eine Schachtel zu stecken

Dies ist im Grunde genommen der Zeitpunkt, an dem Sie den Mann nicht in Ihr Alltagsleben einbeziehen. Sie treffen sich zu einem vorher festgelegten Zeitpunkt mit ihm, dann gehen Sie nach Hause und sehen fern und vergessen ihn, bis Sie das nächste Mal eine SMS schreiben oder abhängen. Sie ärgern sich, wenn er versucht, Pläne zu ändern oder etwas Spontanes zu tun, weil er in Ihre anderen 'Lebensboxen' blutet. Dies ist ein Hinweis darauf, dass etwas nicht ganz richtig klickt.

8. Sie haben große Angst, wenn Sie an ihn denken

Angst im Allgemeinen ist nur ein Indikator dafür, dass Ihr Verstand mit etwas nicht zufrieden ist. Einige von uns haben mehr Angst als andere, aber wenn Sie überdurchschnittlich viel Angst vor Ihrem Kerl haben (mehr als nur Angst vor dem ersten Date), sollten Sie darüber nachdenken Warum Sie fühlen sich nicht wohl mit ihm und ob Sie tatsächlich ernsthaftes Potenzial haben oder nicht.

9. Er scheint nicht aufgeregt zu sein, Sie seinen Freunden vorzustellen

Dies ist nur eine große rote Fahne. Warum will er nicht, dass du seine Freunde triffst?

romantischer Trennungsbrief

10. Und Sie sind nicht aufgeregt, ihn Ihnen vorzustellen

Warum willst du nicht, dass er deine Freunde trifft? Wissen Sie, dass sie aus (wahrscheinlich richtigen) Gründen ablehnen werden? Möchtest du ihn von deinem Leben trennen (zurück zur Boxensache)? Es lohnt sich nur darüber nachzudenken, ob dies der Fall ist.

11. Über eine gemeinsame Zukunft nachzudenken, regt Sie überhaupt nicht auf.

Wenn Sie schon eine Weile zusammen sind und Sie sich in ein paar Jahren nicht mehr zusammen sehen können, dann ist das so ziemlich der schlampige Hinweis darauf, dass Sie nicht dazu bestimmt sind.

Aber was weiß ich schon? Am Ende des Tages folge deinem Herzen.