Laut dem meistverkauften Buch Die 5 Liebessprachen: Das Geheimnis der Liebe, das anhält, gibt es fünf verschiedene Arten, wie Menschen ihren Lieben Zuneigung schenken und sie empfangen. Probleme entstehen in Beziehungen, wenn wir nicht erkennen, dass Menschen diese unterschiedlichen Arten der Liebe haben. Eine Person fühlt sich möglicherweise ungeliebt, wenn ihr Partner sie nicht jeden Tag explizit über ihre Gefühle informiert, während eine andere Person niemals „Ich liebe dich“ hören kann, aber vollkommen glücklich ist, solange sie jede Woche stundenlang zusammen Netflix anschaut. Wenn Sie oder die Liebessprache Ihres Partners Dienst tun, sollten Sie Folgendes beachten.

1. Sie sind 'show, don’t tell' personifiziert. So wie Sie vielleicht Freude daran haben, Ihre Liebe zu verbalisieren, erleben sie auch Freude daran, Ihre Liebe zu verbalisieren nicht verbalisieren, aber konkret demonstrieren, wie sehr sie dich lieben.

2. Wenn Sie das stört, versuchen Sie sehr, es als Segen zu betrachten. Sprechen ist billig. Jeder kann 'Ich liebe dich' sagen und es nicht so meinen. Es ist viel schwieriger, die Arbeit für jemanden zu verrichten, wenn Sie es nicht so meinen. Menschen, deren Liebessprache ein Akt des Dienstes ist, tun sich schwer, unaufrichtig zu sein, zu betrügen oder eine Beziehung zu verstecken, weil immer klar ist, wen sie interessieren. Es ist die Person, für die sie einen Gefallen tun.



behandelt wie eine Option Anführungszeichen

3. Wenn Sie eine 'unabhängige Frau' oder ein Mann sind, der 'auf sich selbst aufpassen kann', ziehen Sie die Position Ihres Partners in Betracht. Sie wollen etwas für dich tun. Es ist keine Schwäche, sich zu öffnen und sich von ihnen helfen zu lassen.



4. Immer immer, immer danke ihren Taten des Dienstes. Dies sind Dinge, die sie speziell tun, um ihre Liebe für Sie zu demonstrieren. So wie du ein 'Ich liebe dich' nicht ignorieren würdest, lass diese Handlungen nicht ohne Danksagung ablaufen.

kleine Jungs sind besser im Bett

5. Sie erwarten, dass Sie auch etwas für sie tun. Wenn sie den Rasen für Sie mähen, bringen Sie ihnen ein eisiges Glas Limonade zur Seite und reiben Sie anschließend den Rücken. Wenn sie Ihr Auto warten lassen, reinigen Sie die Garage, damit sie einen sauberen, optisch ansprechenden Parkplatz haben. Stellen Sie sicher, dass sie sich in der Sprache geschätzt fühlen Sie sprechen.



6. Du Glückspilz! Ihr Partner würde gerne einige unerwünschte Jobs von Ihrer Liste streichen. Haben Sie keine Angst, mitzuteilen, was Sie wirklich nicht mögen. Das Bezahlen von Rechnungen oder Einkäufen kann plötzlich zu einer Tätigkeit werden, die sie genießen, wenn sie wissen, wie glücklich Sie das machen wird.

Niemand kümmert sich um Ihre Ernährung

7. Fragen Sie auch, was ihnen am wenigsten Spaß macht. Vielleicht macht es Ihnen nichts aus und sie fühlen sich großartig, wenn Sie es übernehmen.

8. Stellen Sie sicher, dass Sie immer für Ihren Partner da sind, wenn dieser konkrete Hilfe benötigt. Wenn sie umziehen oder wenn ihr Auto abgeschleppt wird oder wenn sie eine Fahrt zum Flughafen benötigen - melden Sie sich freiwillig. Sich auf Ihre bedingungslose Hilfe verlassen zu können, ist so Sinnvoll und wichtig für eine Person, die Dienst leistet.

9. Versuchen Sie zu verstehen, wie sie gerne verwöhnt werden. Lieben sie es, wenn Sie die Energie in ein Drei-Gänge-Menü für Sie beide stecken? Oder vielleicht sind sie Schlemmer für eine lange Ganzkörpermassage. So sehr Sie sich durch Berührung, Worte oder was auch immer Ihre Liebessprache ist, verwöhnen lassen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie sie durch ihre verwöhnen.

10. Warten Sie nicht, um gefragt zu werden. Frag dich selbst. Was kann ich für Dich tun?

11. Erkennen Sie, dass es beim Dienen um die kleinen Dinge geht: Packen Sie ein Mittagessen für Ihre Liebsten ein, damit sie ein wenig später schlafen können, waschen Sie ihre Kleidung, wenn sie nicht pünktlich sind, und wärmen Sie ihr Auto am Wintermorgen auf, damit sie es nicht tun in ein kaltes Fahrzeug steigen müssen. Zeigen Sie Ihre Liebe jeden Tag auf kleine Weise.