1. Von ihm mündlich gesprochen zu werden, war, als würde man jemanden beobachten, der mit meiner Vagina nicht einverstanden ist

„Mein Ex war nicht so sehr im Schlafzimmer. Von ihm mündlich gesprochen zu werden, war, als würde man jemanden beobachten, der mit meiner Vagina wirklich nicht einverstanden ist. Irgendwie lernte er, dass Oralsex bedeutet, die Zunge herauszustrecken und den Kopf kräftig zu schütteln. Und regelmäßiger Sex war auch schlecht. Ich bedeckte meinen Mund, um nicht zu lachen. Wie ein Hund würde er seinen Unterkörper nur beim Hüpfen bewegen, dann müsste er irgendwie weiter nach oben schießen ... Es war einfach schrecklich. Also entschied ich, dass ein Wechsel zum Doggystyle notwendig war (es war schnell vorbei). Also steckte er von hinten nur die Spitze hinein und drehte dann seine Hüften von einer Seite zur anderen, als wollte er meine Vagina benutzen, um ein Ende zu halten, damit er sich beugen konnte. Zum Glück war er ziemlich klein, so dass es nur ein wenig an die Wände drückte und sehr unangenehm war.

-Abstieg



2. Er sagte mir, ich solle auf meiner südlichen Hemisphäre mit starken Niederschlägen rechnen

„Ich habe mit dem Wettermann geschlafen, als ich für einen Fernsehsender gearbeitet habe. Er fragte mich, ob ich wollte, dass er schmutzig redet. Ich sagte sicher (unter den richtigen Umständen kann es funktionieren). Er sagte mir, ich solle auf meiner südlichen Hemisphäre mit starken Niederschlägen rechnen. Seine Vorhersage war falsch. Wahre Geschichte'.



-Colleen





3. Ich hatte keine Ahnung, dass sein Penis kleiner als mein Daumen war

'Ich habe nichts gefühlt. Ich hatte keine Ahnung, dass sein Penis kleiner als mein Daumen war. Und er dachte wirklich, er würde etwas tun ... zumindest für sich selbst, er schwitzte, überhitzte und er hatte einen schweren Orgasmus ... und ich fühlte einfach nichts. Ich meine, ich habe seinen Penis nicht einmal in mir gespürt und ich bin mir nicht sicher, ob er so weit gekommen ist. Ich war nur am Boden zerstört.

-Cherie



4. Sein Wiener war klitzeklein

„Das Schlimmste war ein Typ, der * aufführte *, werden wir sagen, und bevor wir uns trafen, prahlte er damit, wie‚ gut 'er war… als er endlich loslegte, überlegte ich, was zum Teufel er mit seiner Zunge macht -er war sooo ungelernte Ich war eigentlich für den Kerl peinlich. Das Lustige ist, dass er seine 'Fähigkeiten' wirklich überheblich fand und ich wollte sein Ego nicht mit Vorschlägen in Mitleidenschaft ziehen. Ja, ich habe es vorgetäuscht, fühlte mich schlecht, dass er sich anscheinend so sehr anstrengte, und ich wollte unbedingt, dass es übermäßig peinlich ist. UND sein Wiener war ein totaler Deal Breaker ... traurig, aber echt hart, ich weiß '.

-NaNa



5. er wartete und versuchte sich 45 Minuten lang zu lösen

„Ich habe diesen Typen auf einer Party getroffen, also habe ich ihm meine Nummer gegeben und wir beschlossen, am nächsten Tag abzuhängen. Wir gingen am Nachmittag zum Mittagessen aus und ich brachte ihn zurück zu meinem Apartment. Er war damit einverstanden, an mein Bett gefesselt zu werden, nur um festzustellen, dass ich keine Kondome mehr hatte. Um spielerisch zu sein, sagte ich ihm, er solle gefesselt auf meinem Bett warten, während ich zu Walgreens ging. Auf dem Rückweg von Walgreens traf ich einen Freund, in den ich verknallt war und den ich seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen habe. Ich war wirklich überrascht und froh, ihn zu sehen und am Ende haben wir uns unterhalten. Anscheinend lebte er jetzt in der Nähe der Nachbarschaft. Er bat mich, seine neue Wohnung zu besichtigen, also ging ich dort hin und plauderte ungefähr eine halbe Stunde lang. Ja, endlich wurde mir klar, dass ich einen Mann in meinem Appartement gefesselt hatte. Ich entschuldigte mich schnell, dass ich rennen musste. Er muss denken, ich benehme mich komisch, ganz zu schweigen davon, dass er wahrscheinlich die Kondome in der dünnen weißen Plastiktüte mit den Walgreens gesehen hat. Ich kam nach Hause zurück und mein Date war weg. Gott sei Dank fehlte nichts anderes. Meinem Freund zufolge, der seine Freunde kannte, wartete er und versuchte sich 45 Minuten lang zu lösen. Hoppla'!

-Perry



6. Ich habe Teppichbrand von seinen Stoppeln bekommen

'Ich hatte einmal Sex mit einem Kerl, der einige Tage lang keinen Teil seiner' Gegend 'rasiert hatte, also habe ich mich an seinen Stoppeln verbrannt. Es war ziemlich schlimm ... ich konnte mich auf nichts anderes konzentrieren. Ich hörte für eine Weile auf, mit ihm zu reden, und er rief einige Wochen später mitten in der Nacht an und versuchte, Telefonsex zu haben. Es war so hysterisch, dass ich einfach mitspielte, um zu sehen, was er sagen würde. Ich rollte vor Lachen auf dem Boden. Ich glaube nicht, dass er wusste, dass ich den Telefonsex 'vorgetäuscht' habe, also hatte ich das Gefühl, dass das meine Rache für die Teppichverbrennung war. '

-Betty



7. Er schlug sich hart in die Eier

„Ha ha, ich denke, versehentliches Ballklatschen ist häufiger als man denkt - ich war einmal auf einem Kerl und er hat mir auf den Hintern geschlagen, und wir haben uns wirklich darauf eingelassen, bis… er es verpasst hat und sich selbst auf die Bälle geschlagen hat , SCHWER. Und dann konnte ich nicht für mein ganzes Leben aufhören zu lachen, als er sich vor Schmerzen auf dem Bett herumwälzte.

-Anon



8. Geh zur Hölle von mir!

„Der schlimmste Sex, den ich je hatte, war eigentlich meine erste Erfahrung mit allem. Ich war erst 20 Jahre alt… ja, Spätblüher, und er war 30. Ich gab ihm ein bj, weil ich neugierig war und dachte, es wäre an der Zeit, herauszufinden, wie es war. Dieser Teil war nicht schlecht, aber als er kam, schmeckte es wie ein Penny in meinem Mund. Er hat viel Alkohol in seinem System, und ich hatte keine Ahnung, dass es so schlecht schmecken würde. Dann gab er mir mündlich, und es hat überhaupt nichts für mich getan. Ich dachte immer wieder bei mir, ist es das? ist das, worum es bei all der Aufregung geht, es fühlt sich an wie Sh * t !! lol Er muss es nicht richtig machen oder hat keine Ahnung, was er tut. Dann haben wir versucht, richtigen Sex zu haben… OMG… Ich konnte nicht verstehen, warum es so weh tat und warum es nicht reinkam… Ich meine, zu der Zeit, und seit ich 13 war, masturbierte ich, also wusste ich, dass ich es nicht war 't tight und ich konnte nicht verstehen warum, wenn ich meine Finger in mich kriegen könnte, warum das nicht funktionierte ... Ich hatte so große Schmerzen, je mehr er versuchte einzudringen, desto schlimmer wurde es. Ich sagte ihm mindestens fünfmal, er solle aufhören und sagte: „Nun, es soll dein erstes Mal weh tun.“ Also ließ ich ihn weitermachen Noch ein paar Stöße ... dann hatte ich endlich genug Schmerzen und schrie: 'Hol die Hölle von mir!' Und er tat es. Danach habe ich 3 Tage geblutet.

-babyboo3980

Was wollen Mädchen?



9. Er schwitzte Eimer von sich

'Der schlimmste Sex, den ich jemals hatte, war mit einem Mann, den ich kurz nach dem Vater meines Sohnes getroffen habe. Er war sehr süß und ein toller Kerl außerhalb des Schlafzimmers, aber im Bett war alles, was er tat, Schweiß. Ich meine nicht nur normales Schwitzen, ich verstehe, dass es passiert, dass ich auch ein bisschen schwitze. Er schwitzte Eimer von sich. Am Ende des Geschlechtsverkehrs war ich so durchnässt, als würde ich duschen (sein Schweiß würde sein Gesicht verletzen), dass ich es ihm nie gesagt habe, aber es war definitiv nicht erfreulich.

-Duschen Sie



10. Er war fertig, bevor es soweit war

'Der schlimmste Sex war mit diesem super tollen Kerl bei der Arbeit, sein Körper war mörderisch und wir haben monatelang geflirtet. Ich beschloss schließlich, ihm etwas zu geben. Großer Fehler!!! Er war so klein (nicht wirklich das Problem), aber er schwitzte und machte all dieses Geräusch und sagte mir, wie gut es sich anfühlt, dass ich das Beste bekommen habe ... Er war noch nicht einmal dabei !!! Er beendete und ich war durch !!

-bekkarei75



11. Er hatte keine Ahnung, was für eine Klitoris war, geschweige denn, wie empfindlich sie sein könnte!

'Wie viele haben den' Trostfick 'gemacht? Weißt du, du lässt sie fallen, willst ihnen aber wenigstens etwas geben, an das sie sich erinnern können, und es läuft schrecklich schief? Oder wie wäre es mit der Zeit, als ich mit einem Mann zusammen war, der dachte und erfuhr, dass er großartig im Bett ist, aber nicht einmal meinem Vibrator für mächtige Eindringlinge nahe kommen kann? Ich meine, Gott in kurzen Hosen, der Mann wusste nicht einmal, wie man küsst, geschweige denn eine Brust berührt! Himmel, ich musste ihm zeigen, wo der Spaßpunkt an meinem Körper war! Er hatte keine Ahnung, was für eine Klitoris es war, geschweige denn, wie empfindlich sie sein konnte! Schlechter Sex, oh ja, ich wette am Ende, Sie werden mehr Geschichten von Frauen als von Männern bekommen, weil Männer es für gut halten, wenn sie zumindest ihre Steine ​​runterholen können. Meistens kennen Frauen, aber Männer, den Unterschied nicht!

-Anonym



12. Entscheidungen, Entscheidungen ...

„Der schlimmste Sex, den ich je hatte ... wow, so viele, dass ich schwer sagen kann, wovon ich wählen soll. War es die Vergewaltigung des Matrosen auf dem Badezimmerboden des Motels? (Ich dachte damals nicht einmal, dass ich es so nennen könnte, aber wenn ich zurückblicke, muss ich sagen, dass es so war.) War es der hinreißende israelische Boxboy mit mörderischen grünen Augen hinten in meinem Toyota, wo er zweimal stieß und als er den Ausdruck auf meinem Gesicht sah, fragte er mich, ob er mich verletzt habe? Oder war es der Iraner mit der Goldkette, der SOFORT kam, und als ich dann entschied, dass er es vielleicht nur aus seinem System entfernen musste, kam er SOFORT innerhalb von 30 Minuten noch zweimal und schien völlig unbeeindruckt von Dies? Entscheidungen Entscheidungen…. '

-Stoid