Es gibt keinen stärkeren Kompass im Leben, der dich in die Richtung deiner tiefsten Wünsche führt als die Selbstverwirklichung. Nie gegeben, nur verdient durch Versuch und Irrtum, Triumph, Niederlage und vor allem den ersten Schritt in die richtige Richtung. Ihre Reise beginnt mit einem einzigen Gedanken, einem gedrehten Gefühl und einer massiven Handlung. Wenn Sie warten, um sich selbst zu kennen, bevor Sie etwas beginnen, werden Sie für immer dort sein, wo Sie gerade sind. Jedes Ziel hat die Lücke zwischen Ihnen und ihm, wo Sie sind und wo Sie sein möchten. In dieser Lücke werden Sie sich selbst entdecken. Es geht weniger darum, dorthin zu gelangen, sondern darum, zu wem Sie unterwegs werden.

Wie wird man sich selbst bewusst?

Ich weiß es nicht. Ich habe keine Antwort, das tust du. Es ist weniger eine Antwort als ein Abenteuer. Die Fähigkeit, sich seiner selbst bewusst zu werden, wird den Unterschied in Ihrem Leben ausmachen, wenn Sie von einem wirklich authentischen Ort aus leben. Es ermöglicht Ihnen, das Leben mit Freude und Selbstvertrauen zu leben, wenn es von Authentizität abgeleitet ist. Niemand kann Ihnen sagen, wie Sie es erreichen können. Es gibt keine Karte für einen solchen Schatz. Sie können jedoch damit beginnen, sich die richtigen Fragen zu stellen, je nachdem, was Sie von innen heraus antreibt.





wie du deinem Leben entkommst

Die größte Weisheit ist, dein unsichtbares Selbst zu verstehen, anstatt dein öffentliches Auftreten zu verbessern. Was will diese Person? Was treibt Ihre Wünsche tief unter die Oberfläche? Was von außen gesehen wird, ist für alle anderen, und was Sie von innen über sich selbst wissen, ist das, was Sie ins Licht bringen müssen. Was kann ich gut? Worin bin ich schlecht? Was mag ich? Was sind meine Abneigungen? Grabe tief und frage dich, wer ich sein will? Nicht was, sondern wer. Legen Sie Ihr Ohr an Ihr Herz und handeln Sie entsprechend.

Comebacks für Pick-up-Lines

Wir neigen dazu, uns hinter einem Schleier von Ausreden und Handlungen zu verstecken, die unserem authentischen Selbst widersprechen. Je wahrer Sie Ihre Gefühle, Wünsche und Bedürfnisse ausdrücken, desto weniger müssen Sie darüber nachdenken, wie dick dieser Schleier ist. Das ist doch das ultimative Ziel, oder? Erkenne dich selbst und werde bequem genug, um als diese Person zu leben. Lass dich von deinen Entscheidungen und Gewohnheiten leiten, die dich an diesen Ort der Selbstverwirklichung bringen.

Noch nie…

1. Schäme dich niemals, wer du bist. Sie müssen Ihre Identität finden und annehmen. Gib es niemals auf. Sie sind einzigartig und dazu bestimmt, in Ihrem Leben Größe zu erreichen, und es liegt an Ihnen, Ihr Potenzial auszuschöpfen.

2. Geben Sie sich niemals mit weniger zufrieden, als Sie möchten.
Sich niederzulassen bedeutet, Mittelmäßigkeit oder etwas zu akzeptieren, das „gut genug“ ist und nicht so ist, wie Sie sind. Kenne dich selbst und lass andere deinem Beispiel folgen.

3. Finden Sie sich niemals in der Herde wieder, es sei denn, Sie möchten verloren gehen.
Vermeiden Sie es, ziellos umherzuwandern und die Qualitäten anderer anzunehmen, um in traurigen Versuchen falsche Identitäten anstelle derjenigen zu schaffen, mit denen Sie begabt sind, aber erkennen Sie nicht die Schönheit von. Ich werde Ihnen ein Geheimnis verraten, das Sie vielleicht glauben oder nicht glauben: Sie sind gut genug und verdienen nichts weniger als genau das, was Sie von Ihrem Leben erwarten. Keine Ausnahmen. Finde dich selbst und lass nie los.

4. Geben Sie niemals Energie für das, was negative Emotionen hervorruft.
Es erzeugt nur Negativität von innen und außen und füttert falsche Überzeugungen, dass Sie nicht gut genug sind. Versetzen Sie sich in Positionen, in denen Ihre Stärken hervorgehoben werden, und schaffen Sie so Selbstvertrauen und ein echtes Interesse, diese Seite von sich selbst zu erkunden, während Sie gleichzeitig Ihre Persönlichkeit zum Leuchten bringen. Suche Herausforderungen, aber besiege dich niemals.



Identitätsprägende Entscheidungen

Treffen Sie bewusste Entscheidungen, die Sie in die richtige Richtung weisen. Um wirklich ein erfolgreiches und glückliches Leben zu führen, müssen Ihre Entscheidungen Ihre wahre Authentizität in Übereinstimmung mit Ihrer Person widerspiegeln. Es gibt zwei Wege, auf denen Sie unterwegs sind?
Richtige Weg…

5. Vertraue deinem Bauch.
Ignoriere niemals deine Intuition. Sie wissen unbewusst mehr, als Sie jemals wissen werden.

6. Die richtige Wahl ist schwerer als die falsche.
Was für Sie richtig ist, muss oft geopfert, Ihre Komfortzone verlassen und andere beruhigt werden.

7. Akzeptieren Sie, unterdrücken Sie Ihre Wünsche nicht.
Erkennen, akzeptieren und erforschen Sie, was Ihre Neugier weckt.

8. Es ist erschreckend.
Wenn es dir Angst macht, dann tu es. Finden Sie heraus, wer Sie angesichts der Angst sind.

warum SMS schlecht ist

9. Es kann dich jetzt verletzen, aber dir später helfen. Konzentriere dich darauf, wofür dein zukünftiges Selbst dir danken wird.

Bemerken Sie ein Muster? Wir alle wissen, was wir wirklich wollen und was wir tun sollen, aber es ist oft unter dem Lärm und der Kontrolle der Welt und der gesellschaftlichen Standards ertrunken. Die schwierigsten Entscheidungen sind in der Regel die richtigen. Hören Sie auf Ihre innere Stimme der Ermutigung und ignorieren Sie die, die nur daran zweifeln und Sie davon abhalten will, wer Sie sind.



Falscher Weg…

10. Ignoriere deinen Darm. Kurz und bündig: Hören Sie auf, sich selbst zu erraten.

11. Tun Sie es, weil es einfacher ist.
Mach niemals etwas, nur weil es einfacher ist, sondern weil es für dich richtig ist.

12. Jemanden auf eigene Kosten glücklich machen.
Was am wichtigsten ist, ist IHR Glück vor dem anderer. Manchmal dauert es einen Moment, bis man merkt, dass es nicht egoistisch, sondern notwendig ist, sich an die erste Stelle zu setzen.

13. Entschuldigen Sie die Dinge in Ihrem Leben, anstatt sie zu ändern.
Wenn es dir nicht gefällt, ändere es. Sie haben die volle Kontrolle über Ihr Leben

14. Mit dem Bösen fertig werden, um am Guten festzuhalten.
Wie das Sprichwort sagt, tut das Festhalten manchmal mehr weh als das Loslassen.

15. Bereue sofort den Moment, in dem du wusstest, dass du dein Leben verändern könntest, aber nicht.
Mach den Sprung, wirf die Würfel, wenn du das Gefühl hast, dass dies dein Moment ist, dann nimm ihn! Lebe so leidenschaftlich, dass Bedauern zu einem Wort wird, dessen Definition du nur kennst, und nicht zu einem Gefühl, mit dem du vertraut bist.

Hinterfragen Sie alles und widersetzen Sie sich der Konformität; Marschiere im Takt deines eigenen Herzens und sonst nichts. Treffen Sie jede Entscheidung als Ihre eigene. Machen Sie niemals Dinge aus Angst oder aus Zwang. Nutzen Sie die Macht der Freiheit, selbst zu entscheiden, und tun Sie dies mit Zuversicht!