1) Du bist nie so ein lahmes Kind, das bei einem Sleepover, einer Weinnacht, einer Hausparty usw. als erstes einschläft.

2) Andere Leute haben im Allgemeinen nicht die Möglichkeit, peinliche Dinge zu tun, während Sie schlafen (wie das Zeichnen eines Schwanzes auf Ihr Gesicht mit Filzstift), weil sie vor Ihnen eingeschlafen sind.

3) Du wirst mit deinen Gedanken wirklich allein sein.



4) Sie können viel Scheiße rauskriegen, während Sie mit Ihren Gedanken allein sind.



5) Sie lernen, tief zu denken.

6) Sie bleiben über Ereignisse in den sozialen Medien und über virale Ereignisse auf dem Laufenden, da Sie wahrscheinlich viel Zeit damit verbringen, spät in der Nacht im Internet zu blättern.



7) Sie können gut lange aufbleiben, um zu lernen oder Termine einzuhalten.

8) Sie haben eine größere Toleranz für Schlafmangel.

9) Sie können sich leise (oder laut, wenn Sie sich frech fühlen) über die Leute lustig machen, die viel Schlaf benötigen, um zu funktionieren.

10) Da wir natürlich über die Vergangenheit nachdenken, wenn wir unseren Gedanken überlassen sind, lernen wir oft mehr aus unserer Vergangenheit.

11) Sie haben Zeit, über Ihre Zukunft nachzudenken.

12) Sie lernen, wie man allein ist und wie man es mag.

13) Sie erleben den ruhigsten Teil des Tages.

Massage Hand Jobs

14) Sie verbringen mehr Zeit bewusst für die Welt. Ich denke gerne, dass ich schlafe, wenn ich tot bin.

15) Manchmal kommen Ihre besten Arbeiten oder größten Erlebnisse aus schlaflosen Nächten.

16) Sie gehören dem besonderen und geheimen Club der Schlaflosigkeit an. Es ist nicht geheim, weil wir nicht darüber reden, sondern weil es niemand versteht. Dies kann dazu führen, dass Sie sich wie ein Arschloch fühlen.