1.

»Grabe dir einen Graben aus, sechs
Füße tief und begrabe alles, was du jemals hast
sagte, alles, was du nie hast
gemeint, und alles was hat
Verbrannte dich und ließ dich mit nichts
aber asche

2.

'Sie werden sich in Zugfahrten verlieben, und früher oder später werden Sie feststellen, dass nirgendwo mehr wie zu Hause zu sein scheint.'

3.

 »Zwischen Ihren Rippen liegt ein Schiffbruch. Sie sind eine Box mit fragilen Aufschriften, und so viele Leute haben Sie nicht mit Sorgfalt behandelt.

4.

'Du warst derjenige, mit dem ich fühlen wollte, wie sich die Erde dreht.'

5.

'Ich schaue dich an und sehe, wie eine Seele blaue Flecken bekommen kann, und ich wünschte, ich könnte meine Hände in dein Fleisch und die hellen Laternen an deinem Rücken versenken, damit du weißt, dass es nichts als Licht gibt, wenn ich dich sehe.'

6.

„Lass das Wort rein und früher oder später werden die Leute sehen, wie die Ozeane aus dir herausströmen. Sie gehen die Straße entlang und jemand wird Sie für den Himmel halten. Du bist schön, weil du dich fühlen lässt, und das ist in der Tat eine mutige Sache. ' '

7.

»Weißt du, wie weh es tut, dich zu berühren?
Weißt du, dass ich morgens immer noch alleine aufwache?

8.

„Du wirst jeden anlügen, den du liebst.
Sie werden dich sowieso lieben.

9.

'Du warst das erste Wort, das ich jemals schreiben wollte'.

10.

'Mir gehen die Dinge aus, die ich sagen kann.
Ich habe aufgehört, Seiten aus Gedichtbänden zu stehlen, aber letzte Woche habe ich einen Thesaurus eingesteckt
und suchte nach Synonymen für dich, konnte aber nur Regen und mehr Regen finden
und ein Gewitter, das wie Glas klang, wie Kristall, wie ein Orchester.

11.

'Nennen wir es soziale Hämophilie.
Jemand berührt mich und ich blute tagelang. “

12.

„Ich konnte dir nicht sagen, was schwieriger ist - die körperliche Einsamkeit oder der Luftzug, den ich zwischen meinen Herzklappen fühle, als hätte ich irgendwo in der dritten Geschichte meiner Seele ein Fenster offen gelassen, eine Kerze wehte herein und heraus und schwankte mit jeder von meinem Atem '.

13.

'Merken,
Ein Fremder hat dir mal gesagt, dass die Brise
hier ist etwas, worüber es sich zu schreiben lohnt '.

14.

„Einmal habe ich an dich geglaubt wie an ein Gedicht, dein Herz in eine Metapher für mein Herz verwandelt, unseren Mund in Honig- und Karamelltabletten verwandelt.
Aber Metaphern kommen und gehen,
und nicht einmal die Jahreszeiten haben die Höflichkeit, bis zum Morgengrauen zu bleiben.

15.

„Ich hasse es, in allem, was ich anfasse, Gedichte zu sehen. Ich hasse es, dass ich dich nicht mehr lieben kann, ohne dich in eine Metapher zu verwandeln - dass es niemals einfach sein kann, dich anzusehen und Ja, Ja, Ja zu sagen.

16.

»Sie brauchen nur eine Zwanzig in der Tasche und ein Busticket.
Alles, was Sie brauchen, ist jemand am anderen Ende der Karte, der über die Geschmeidigkeit nachdenkt
Kurven Ihres Körpers, um Sie zu einem Zuhause zu führen, das sich kilometerweit erstreckt
und Meilen am Ende '.

17.

'Denken Sie daran: Sie sind nicht die Haut, in die Sie hineingeboren wurden, sondern etwas Zehnfaches, tausend Meilen tiefer als das.'

18.

'Ich möchte nicht wissen, was Ihre Lieblingsfarbe ist
aber ich möchte wissen, in welcher Farbe du blutest
wenn du bei mir bist

19.

„Ich bin ein Waldbrand und ein Ozean, und ich werde dich genauso verbrennen
wie ich alles ertrinken werde, was du drinnen hast '.

20.

„Englische Sprache, mein Arsch.
Wenn Sie mich küssen, trifft meine Syntax
Die Wand durch den Raum und zerbricht
in Scherben von Wörtern, die sich zerstreuen
über den Boden'.