1. Jeder fragt Sie freundlich, ob Sie sich 'sicher' sind, als wollten Sie Drogen nehmen oder so.

was Jungs gerne machen

2. Die Leute erinnern Sie beiläufig an Scheidungsstatistiken und sagen, dass die Wahrscheinlichkeit einer Scheidung größer ist, da Sie dies in Ihren 20ern tun.



3. Du erinnerst dich daran sind eigentlich sehr jung, aber das fühlt sich gut an.



4. Wenn Sie sich die Preise für etwas so Einfaches wie Blumen ansehen, das Sie auf den Tisch legen können, stellen Sie fest, dass das Erwachsenenleben teuer ist (und Sie pleite sind).



5. Die Großeltern sind alle sehr aufgeregt, dass es in ihrem Leben eine Enkelhochzeit geben wird und die Möglichkeit besteht, dass Urenkel geboren werden.

6. Jeder geht davon aus, dass Sie aufhören werden, auszugehen und Spaß zu haben, weil Sie verheiratet sind, auch wenn dies nicht bedeutet, dass Sie nicht weniger ledig sind als zu der Zeit, als Sie noch zusammen waren.

7. Sie wissen, dass es sich nicht jeder leisten kann, an Ihrer Zeremonie teilzunehmen, sind aber dennoch überrascht über die Entschuldigungen, warum die Leute nicht gehen können, anstatt 'Ich habe gerade nicht das Geld'.

8. Ein paar Leute werden nicht rechtzeitig antworten, nur weil Facebook sie vollständig dafür desensibilisiert hat, was es bedeutet, tatsächlich zuzustimmen, an einem wichtigen Ereignis teilzunehmen.

9. Sie beginnen mit vielen wirklich großen Zielen in Bezug auf die Form, in der Sie sich zu dem Zeitpunkt befinden werden, an dem der Hochzeitstag naht, und dann entscheiden Sie sich im Grunde genommen nur für 'Ich möchte nur in mein Kleid passen.'

10. (Wenn Sie den Körper eines 20-Jährigen haben, hilft das definitiv bei all Ihren Fitnesszielen für den Hochzeitstag.)

11. Die Leute fragen Sie nach all den Dingen, die Sie 'noch nicht getan' haben, als könnten Sie Ziele nicht erreichen, wenn Sie verheiratet sind. (Ich habe zweimal außerhalb des Landes gelebt und beide waren nach meiner Hochzeit verheiratet.)

12. Total Fremde sagen dir, wie jung du bist.

13. Sie erkennen die Trennung zwischen den Frauen, die echte Feministinnen sind, und den Frauen, die einfach so handeln, wie sie sind, bis Sie eine Entscheidung treffen, die sie nicht für 'gut' halten. Sie werden viele besorgte Blicke und Gespräche darüber bekommen, wie Sie so viel mehr mit Ihrem Leben anfangen können.

14. Sie erklären immer wieder, dass Sie heiraten, weil Sie es wollen und weil Sie diese Person lieben, und nicht, weil Sie denken, dass Sie es „müssen“ - Sie verstehen, dass es viele Menschen gibt, die sich dafür entscheiden, nicht zu heiraten.

15. Jeder gratuliert Ihnen auf Facebook und vergisst dann gelegentlich im wirklichen Leben, dass Sie heiraten.

16. Die Leute greifen nach Ihrer Hand, sprechen über Ihren Ring und fragen Sie dann, wie alt Sie sind.

17. Hochzeitsplaner und Verkäufer versuchen, mehr Geld aus dir herauszuholen, weil sie annehmen, dass du naiv bist (oder dass deine Eltern für all das bezahlen).

18. Ihr bester Freund hilft Ihnen bei der Registrierung und es ist der beste Tag, an dem Sie kostenlos einkaufen können, den Sie jemals in Ihrem Leben erlebt haben.

19. Die Leute fragen dich, ob du seinen Nachnamen nimmst oder nicht, und beurteilen dich definitiv auf die eine oder andere Weise anhand deiner Antwort.

Du tust mir weh, aber ich liebe dich Zitate

20. Mindestens eine Person fragt Sie, ob Sie dies tun, weil Sie schwanger sind.

21. Sie schauen auf Ihren Partner, die Person, die Sie so sehr lieben, dass Sie den Rest Ihres Lebens mit ihnen verbringen und diese ganze schöne Welt mit ihnen erleben möchten, und Sie erinnern sich, dass nichts davon von Bedeutung ist. All das Geschwätz und die Negativität verschwinden und du erinnerst dich, wie glücklich du bist, verliebt zu sein.