Überlebende von intimen Beziehungen zu bösartigen Narzisstinnen werden häufig psychologisch belastet. Dies ist nicht verwunderlich, da sie chronisch misshandelt, erniedrigt und vermindert wurden von Charakterstörungen, die Meister der zwischenmenschlichen Ausbeutung sind und schwerwiegende Mängel in ihrer Einfühlungsfähigkeit aufweisen. Dr. George Simon behauptet, dass sich grandiose, bösartige Narzisstiker fühlen berechtigt empathische Individuen für ihren eigenen Vorteil zu missbrauchen und auszunutzen, weil sie wirklich an die Täuschung ihrer eigenen Überlegenheit glauben.

Missbräuchliche Narzisstinnen sind verächtlich, hochmütig, herablassend und unbeschreiblich grausam. Sie sind auch unersättliche Aufmerksamkeitssucher, die ständig nach Bestätigung durch die Außenwelt suchen, um ihr grandioses Ego zu stärken.

Wir haben alle den Spruch 'Vertraue niemals dem Datum, das dem Kellner unhöflich ist' gehört, aber was ist mit dem Partner, der jedes Mal übermäßig mit der Kellnerin kokettiert? Überlebende intimer Beziehungen zu NarzisstInnen können das unersättliche Bemühen eines narzisstischen Missbrauchers nachweisen, wenn er oder sie versucht, narzisstischen Nachschub (z. B. Aufmerksamkeit, Lob, Bewunderung, Geschlecht, Status usw.) von jedermann und jedem, dem sie begegnen, zu erlangen .



TOXISCHE TRIANGULATION - WAS IST DAS?

Dies bringt uns dazu, über eine der häufigsten Methoden zu sprechen, mit denen bösartige NarzisstInnen ihre Opfer erniedrigen und narzisstische Vorräte behalten: Triangulation. Triangulation im Kontext narzisstischen Missbrauchs ist der Akt, bei dem eine andere Person oder eine Gruppe von Personen in die Dynamik einer Beziehung oder Interaktion versetzt wird, um das Opfer herabzusetzen und es für die Aufmerksamkeit des Narzisstens zum 'Wetteifern' zu machen.



Diese Methode wird oft verwendet, um Liebesdreiecke zwischen den Menschen zu bilden, auf die der narzisstische Missbraucher für seine tägliche Aufmerksamkeit angewiesen ist. Triangulation ist eines der heimtückischsten und herzzerreißendsten Mittel, mit denen bösartige NarzisstInnen ihre früheren Partner, ihre derzeitigen Partner, ihre Harems sowie ihre neuen Bezugsquellen manipulieren.

NarzisstInnen nutzen Triangulation gerne als Gedankenspiel, um ein Gefühl der Macht und Kontrolle über mehrere Personen gleichzeitig zu erlangen. Es bestätigt ihnen ihre eigene Grandiosität - schließlich nicht Sind sie überlegen, wenn all diese Leute um ihre Zustimmung und Bestätigung kämpfen? Sie glauben es sicherlich.



Die Art und Weise, wie NarzisstInnen Triangulation betreiben, beinhaltet unter anderem: Flirten mit anderen vor ihren Partnern, emotionale und physische Untreue sowie Vergleichen ihrer Partner mit anderen, um Unsicherheiten in ihnen hervorzurufen. Sie können auch Unwahrheiten darüber melden, was eine Person über eine andere Person sagt, um ihre Opfer gegeneinander auszusprechen, so dass keiner von ihnen sich wegen des Missbrauchs dem anderen nähert.

Diese Form der Triangulation kann es den Opfern ermöglichen, die Realität des Missbrauchs anzuzweifeln (z noch nie hatte dieses Problem mit mir!) und dient dazu, dass sich das Opfer ihrer eigenen Erfahrungen unwürdig und zweifelhaft fühlt. Als Überlebende wer haben Die Ex-Partner ihrer narzisstischen Täter getroffen und ehrliche Gespräche mit ihnen geführt haben, können bezeugen, dass diese Behauptungen weit von der Wahrheit entfernt sind. Sie werden feststellen, dass bösartige NarzisstInnen jedes einzelne Opfer, das ähnliche Horrorgeschichten über die Beziehung hat, erschöpfen und entwässern.

Triangulation hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass NarzisstInnen von jedem Opfer Zugang zu Ressourcen erhalten - sei es Wohlstand, Status oder einfach das köstliche Mitgefühl eines ahnungslosen Empathen. Das Bedürfnis nach narzisstischer Versorgung kann beinahe befriedigend sadistisch sein - eine Möglichkeit, Opfer zu bestrafen, die versuchen, unabhängige Agenten zu sein, und sie auf die Zustimmung des Narzisstens angewiesen zu halten.

Sie fragen sich vielleicht: Warum sollte jemand in diese Falle tappen? Dies liegt daran, dass Triangulation in verdeckter, hinterhältiger Weise geschehen kann, um die Opfer dazu zu bringen, sich selbst zu hinterfragen. Die falsche Maske des Narzisstens verstärkt seine bezaubernde Präsenz, die sowohl potenzielle Opfer als auch frühere Partner in einen schrecklichen Missbrauchszyklus lockt, der von Idealisierung durch Liebesbomben, grausamer und schwerer Entwertung und einer Dynamik der Bestrafung, die eine Traumabindung zwischen den Opfern schafft, geprägt ist und Raubtier.

Was Überlebende verstehen müssen, ist, dass Triangulation kein Hinweis darauf ist jemandes Wert oder Begehrlichkeit. Auch sind die neuen Opfer des Narzisstens nicht immun gegen diese Taktik. Es ist Munition und die Hebelwirkung nutzen, um ehemalige Opfer an neue Partner abzuwerten (z. B. „Mein Ex war so verrückt!“) oder alte Partner neu zu idealisieren, während neue abgewertet werden (z. B. „Meine letzte Freundin / mein letzter Freund hat meine Witze gemacht, warum kannst du das nicht? ”). Es wird auch verwendet, um das Selbstbewusstsein eines ehemaligen Partners zu zerstören, indem die neue Bezugsquelle kurz nach einem Abwurf zur Schau gestellt wird.

Dies ist etwas, das NarzisstInnen nach dem Auseinanderbrechen gerne öffentlich machen, besonders wenn Sie sie zuerst weggeworfen haben. Dies geschieht, um die Macht über Ihre Emotionen wiederzugewinnen, Sie wieder in den Missbrauchszyklus zu versetzen oder Sie dazu zu bringen, No Contact zu brechen.

Wie man von Triangulation heilt

In der Gemeinschaft der Überlebenden gibt es viele hervorragende Ressourcen zu den Methoden der Triangulation und ihren Auswirkungen. Was fehlt, sind weitere Tipps, wie man die durch Triangulation entstehenden Wunden am besten behandelt und wie man mit der Heilung beginnt. Ablehnung allein ist schon schmerzhaft genug, aber manipulative, absichtlich schädliche Vergleiche, die ein emotionaler Terrorist angestellt hat, sind eine ganz andere Angelegenheit.

erschrecken ihn weg

Dies kann ein komplexes und entmutigendes Unterfangen sein, da Narzisstinnen nicht nur alte Wunden auslösen, sondern auch neue herstellen - und das schaffen, was ich gerne als 'gleichzeitiges Verwunden' bezeichne. Es ist wichtig, dass man beim Widerstand gegen Triangulation den Kontakt mit dem narzisstischen Missbraucher so gering wie möglich hält (selbst in einer Situation der gemeinsamen Erziehung, in der Kontaktarmut angemessener ist). Dies beinhaltet die Sperrung des Missbrauchers auf allen Social-Media-Plattformen, die Unterbrechung des Kontakts mit den Haremmitgliedern des Missbrauchers, um den Seelenfrieden zu gewährleisten und alle Schritte zu unternehmen, die Sie unternehmen können, um sich nach der Trennung rechtlich vor möglicher Verfolgung und Belästigung zu schützen.

Die Heilung von den Auswirkungen der toxischen Triangulation ist keine leichte Aufgabe, aber Selbstbeherrschung, Selbstvertrauen und das Erlernen der Selbstvalidierung sind für die Genesungsreise unerlässlich. Zusätzlich zu diesen Methoden benötigen Sie möglicherweise professionelle Unterstützung bei der Behandlung von Traumasymptomen sowie anderer traditioneller oder alternativer Heilmethoden, die Sie auf Ihrem Heilungsweg unterstützen können.



Hier sind drei mächtige Möglichkeiten, wie Überlebende von Missbrauch beginnen können, sich von den Auswirkungen der toxischen Triangulation zu heilen und sich in ihrem authentischen, herrlichen Selbst zu erheben:

1. Wisse, dass du unersetzlich bist und erfahre genau warum.

Giftige Partner setzen alles daran, uns die Überzeugung zu vermitteln, dass wir leicht durch eine andere Bezugsquelle ersetzt werden können. Aus diesem Grund können Überlebende von narzisstischem Missbrauch so am Boden zerstört werden, nachdem sie missbraucht, abgewertet, weggeworfen und nicht zu bald danach scheinbar durch ein glänzendes neues Ziel ersetzt wurden. Sie erinnern sich an die Art und Weise, wie ihre narzisstischen Partner sie in der Idealisierungsphase behandelt haben, und fragen sich, ob die neue Person im Leben des Täters besser behandelt wird.

Wir wissen alle logisch Dass NarzisstInnen jeden Partner durch diesen Kreislauf des Missbrauchs führen, unabhängig davon, wer diese Person ist. Die Fantasiebeziehung, die sie auf Facebook oder im öffentlichen Raum zeigen, ist eine Illusion - Sie wissen, dass sie die gleiche Fantasie mit Ihnen erfunden haben, fröhliche Bilder in sozialen Medien gepostet oder mit Ihren Freunden geprahlt haben, selbst wenn sie Sie hinter sich missbraucht haben verschlossene Türen.

Das Fehlen von Empathie und Anspruchsgefühl des Täters macht sich in jeder Beziehung bemerkbar - auch in der Person, mit der sie sich letztendlich 'abzufinden' scheinen (und lassen Sie uns alle ein kollektives Gebet für diese Person sagen). Auf einer unbewussten Ebene werden wir möglicherweise immer noch von opferschämenden Ideen geplagt, die durch die Schuldzuweisungen, Projektionen und Gaslichter hervorgerufen wurden, die wir während der gesamten Beziehung erlebt haben.

Schließlich haben uns unsere Täter im Laufe der Zeit einer Gehirnwäsche unterzogen und dazu veranlasst, dies zu glauben wir waren das Problem, und dies ist ein tief verwurzeltes Glaubenssystem, das in seinem Kern angesprochen werden muss, damit Heilung stattfinden kann.

Es ist dieser Glaube, der nicht nur während der toxischen Triangulation in der Beziehung entsteht, sondern nach deren Beendigung. Wir müssen nicht nur die Traumabindungen zum Narzisst lösen, sondern auch unsere kognitiven Verzerrungen durch gesündere, realistischere Überzeugungen über die toxische Natur des narzisstischen Ex-Partners, die Realität des erlebten Missbrauchs und dessen Integrität ersetzen unsere Identität, die der Täter zu untergraben, zu löschen und zu verringern versuchte.

Hier kommt die Kraft der Selbstachtung und Selbstvalidierung ins Spiel. Um die Triangulation zu bekämpfen, muss man wissen, dass man wirklich unersetzbar ist und warum. Ich bin mir sicher, dass Sie es schon einmal gehört haben, aber die Tatsache ist, dass Ihr spezielles 'Paket' nicht repliziert werden kann. Die dynamische Kombination Ihrer einzigartigen inneren und äußeren Schönheit, Ihres Erfolgs, Ihrer Talente und Fähigkeiten ist in keinem anderen zu finden.

Denken Sie auch daran, dass NarzisstInnen ihre Opfer als Objekte und nicht als einzelne Wesen sehen, was es unwahrscheinlich macht, dass sie die Komplexität der verschiedenen Identitäten, an deren Auslöschung sie sich bemühen, überhaupt einschätzen. Darüber hinaus können Sie als Person niemals 'kopiert' werden.

Es ist interessant festzustellen, dass narzisstische Missbraucher ihre Opfer auch mit Zielen triangulieren können, die gelinde gesagt 'überraschend' sind - Menschen, an denen die Opfer nicht gedacht haben, dass der Narzisst jemals ein Interesse haben würde, weil der Narzisst so genannte 'Vorlieben' hat. Dies kann uns fragen lassen, ob der Narzisst unseren Typ überhaupt mochte. Die Wahrheit ist: Die Vorlieben der Narzisstin gehen schnell aus dem Fenster, weil sie von der Notwendigkeit der Versorgung überschrieben werden. Es ist nur ein weiterer Beweis dafür, dass NarzisstInnen nicht diskriminieren, wenn sie nach dem Ende einer bedeutenden Beziehung Bezugsquellen benötigen. Sie erhalten Aufmerksamkeit, Lob, Anerkennung und Bestätigung von wer auch immer bietet es ihnen an.

Die Tatsache, dass der Täter Sie anscheinend „ersetzt“ hat, bedeutet nur, dass er Sie durch wen ersetzt hat Sie sehen als noch ein weiteres Objekt, um auf ihre Bedürfnisse einzugehen. Sie sehen ihre neuen Bezugsquellen weder als Menschen, noch schätzen sie die Feinheiten, die sie jenseits einer oberflächlichen Repräsentation darstellen, wirklich.

Der narzisstische Täter ist so in sich selbst versunken, dass er selten die wahren Persönlichkeiten seiner Opfer „kennt“ - nur die Aspekte, die verwendet werden können, um ihnen und ihrem Image zu dienen. Sie wissen vielleicht, dass ihre Partnerin Sally eine talentierte, gut aussehende Musikerin ist, aber sie kennen Sally nicht wirklich als Person. Sie werden feststellen, dass selbst nach einer langen Beziehung die Befragung eines Narzisstens, was er an seinem Ex-Partner mochte, nur verblüffte Blicke hervorruft. Selbst wenn Sie einen Narzisst fragen, was er an Ihnen mag, während er sich in der Idealisierungsphase befindet, führt dies nur zu seichten Antworten. Dies liegt daran, dass sich der narzisstische Missbraucher während des gesamten Missbrauchszyklus auf die Merkmale des Opfers konzentriert, mit denen das Ego des Narzisstischen gestützt werden könnte, und nicht auf die tieferen Eigenschaften, die definiert haben, wer er ist. Daher ist es Zeitverschwendung, sich jemals mit den alten oder neuen Bezugsquellen eines Narzisten oder seinen Haremsmitgliedern zu vergleichen.

Dies kann schwierig zu akzeptieren sein, wenn der Narzisst alle Register zieht, um ein fröhliches Bild seiner neuen oder alten Beziehung in der Öffentlichkeit zu schaffen - aber denken Sie daran, dass Sie zu schätzen wissen, was Sie zu wem macht Sie Sie können als Gegenmittel gegen ihre giftigen Bemühungen wirken, Sie zu mindern.

SO BEENDEN SIE DIE IDEALISIERUNG DER NEUEN VERSORGUNGSQUELLE.

Wenn ein narzisstischer Täter auf ein neues Ziel übergeht, können Überlebende anfangen, das Ziel zu 'idealisieren'! Sie können anfangen, sich ungünstig mit der neuen Bezugsquelle zu vergleichen, wodurch sie zunichte machen, wer Sie sind dabei. Sie vergessen, dass sie niemals wirklich ersetzt werden können - mit niemandem. Sicher, narzisstischer Brad kann sich mit Melissa verabreden, die attraktiv und sportlich ist, aber sie kann es nicht Sie. Du bist nicht nur attraktiv, sondern auch intellektuell, hast eine erfolgreiche Karriere, eine Leidenschaft für das Helfen anderer, einen ausgefallenen Sinn für Humor und eine Vorliebe für die besten schmutzigen Witze. Sie könnten ein Hingucker auf der Tanzfläche sein, finanziell stabil, zutiefst spirituell und einen aktiven Lebensstil haben. Was sind die coolen und interessanten Dinge, die Sie vergessen du selber? Es gibt so viele unglaubliche Dinge du und dein Leben dass Sie dazu neigen, zu entlassen oder zu minimieren, weil Sie so beschäftigt sind, sich auf das neue Opfer zu konzentrieren.

Sie haben alle möglichen skurrilen Facetten Ihrer Identität, die auf eine köstliche Weise zusammenpassen, die offen gesagt niemand widerspiegeln könnte, selbst wenn sie es versuchen würden. Vielleicht zieht es mich zu Cory mit dem Sixpack und den reibungslosen Abhollinien, aber am Ende des Tages mag es Zach mit dem süßen Lächeln sein, der nicht nur reibungslos, sondern auch emotional bestätigend, einfühlsam und über seine Jahre hinaus reif ist und hat eine tiefe Stimme, die mich wahrscheinlich auf lange Sicht zum Schmelzen bringen würde.

Attraktivität ist keine eindimensionale Sache, sondern ein Kaleidoskop von Faktoren. Es sind nicht nur ein oder zwei Eigenschaften, die uns definieren und für die Menschen begehrenswert machen. Es ist ein ganzes Spektrum von nuancierten Attributen und überlebenswichtigen Eigenschaften, die gerührt werden, um den Zaubertrank herzustellen, der Ihre Essenz ist.

Alles von Ihrer Intelligenz, Ihren Leidenschaften, Hobbys, Interessen bis hin zu Ihrem Augenzwinkern - schöne Eigenschaften und Attribute, die jeder, der kein Narzisst ist, an Ihnen mit Sicherheit schätzen wird. Fragen Sie sich also: Was ist der starke Cocktail von Eigenschaften, die Sie besonders lecker und unersetzlich machen?

Ich meine es ernst - es gibt etwas absolut Leckeres an Ihrem speziellen Geist, Körper und Geist - an Ihrem Seele. Es gibt Teile von uns - manchmal sogar diejenigen, die wir lieber vor der Gesellschaft verstecken würden -, die uns in einer Weise einzigartig machen, wie es die Menschen nicht erwarten würden. Vielleicht ist die Art, wie Sie lachen, fesselnd. Es könnte etwas an deiner Energie sein, das magnetisch ist, oder dein starker Schritt, der die Aufmerksamkeit aller im Raum auf sich zieht. Die Leute nehmen diese Dinge über Sie auf, weil sie Sie mit neuen Augen sehen - und jetzt ist es Zeit, dass Sie diese Dinge auch in sich selbst wertschätzen.

Denken Sie daran, dass diese Regel, dass Menschen vielfältig sind, auch für Ihren Täter gilt, aber auf eine Weise, die den Überlebenden den Vorteil verschafft, vorwärts zu kommen. Der einst ansprechende und charmante Narzisst wird auf lange Sicht ziemlich langweilig, wenn wir die Attribute ihres wahren Selbst berücksichtigen - ihren flachen Affekt, ihre Unfähigkeit, sich für andere zu freuen, ihre Grausamkeit, ihren pathologischen Neid und eine Reihe anderer unerwünschter Eigenschaften. Wer sind Sie Vergleiche oder trianguliere dein schlechtes Ich mit irgendjemandem? Niemand.

Ich möchte, dass du dir die Zeit nimmst, um jene Teile von dir selbst anzuerkennen - sowohl helle als auch dunkle -, die die Summe des komplexen, nuancierten und mehrdimensionalen Menschen ausmachen, den du bist. Das ist der magische Schlüssel, um den Safe für Ihr Sicherheitsgefühl zu öffnen - zu wissen, wer Sie sind und was Sie besitzen alle davon.

Aus diesem Grund hilft es uns, nachdem wir uns mit den Wunden befasst haben, die durch das Verschieben von Schuldzuweisungen entstanden sind, unsere eigenen Stärken zu kultivieren und zu stärken, anstatt Schwächen, Mängel oder Mängel, die der Missbraucher uns zur Internalisierung gedrängt hat, unnötig hervorzuheben. Es ist eine Verschwendung deines schönen, göttlichen Selbst, deine Qualitäten zu mindern oder aufzuheben, nur wegen der kleinen und unreifen Spiele, die Narzisstinnen spielen. Ich stelle fest, dass Überlebende von narzisstischem Missbrauch, wenn sie sich mit neuen oder alten Zielen zu vergleichen beginnen, den Wunsch der NarzisstInnen erfüllen, zu sehen, wie ihre Überlebenden sich selbst sabotieren. Es ist emotionale Vergewaltigung und spurloser Mord - und es wird von Ihrer eigenen Hand getan!

Hier sind einige Ideen, wie wir unsere Unersetzbarkeit annehmen und uns selbst feiern können:

Erstelle eine epische 'Liebesliste' und beziehe dich täglich darauf. Dies wird Sie in die Gewohnheit versetzen, morgens aufzuwachen, mit der Einstellung, für alles, was Sie sind und haben, dankbar zu sein, anstatt sich in irgendeiner Weise mangelhaft zu fühlen.

Welche Art von Wundern in Ihrem Leben, in Ihrer Persönlichkeit und in Ihren Fähigkeiten könnten Sie verpassen, wenn Sie Zeit damit verschwenden, sich mit einer anderen Person zu vergleichen? Hier geht es vorwärts mit der Entschlossenheit, sich wieder auf das zu konzentrieren, was Sie Mach es gut und feiere die attraktivsten und begehrtesten Eigenschaften über dich. Ehre jeden Tag die Eigenschaften, Merkmale und Attribute, auf die du stolz bist - auch wenn der Narzisst sie ablegt.

Welche Erfolge haben sie herunterspielt? Erinnern Sie sich liebevoll an sie, wissend, dass der Grund, warum sie an erster Stelle gemindert wurden, darin bestand, dass sie den pathologischen Neid des Narzisstens hervorriefen. Welche intellektuellen, spirituellen, emotionalen und physischen Eigenschaften fallen Ihnen am meisten auf und werden von Ihnen gefesselt? Wahrscheinlich hat Ihr Missbraucher versucht, Sie mit ihnen zu idealisieren, um sie später abzuwerten, damit Sie sich nicht so sicher fühlen oder einen besseren Partner finden. Jetzt sind Sie an der Reihe, diese Eigenschaften mit neuen Augen zu sehen. Was siehst du in dir, von dem du weißt, dass es dich besonders und einzigartig macht? Machen Sie eine vollständige Liste, wenn Sie müssen, über die Dinge, die Sie an sich und Ihrem Leben mögen und lieben. Machen Sie auch eine andere Liste für Ihre Ziele, Träume und alles, was Sie in Ihrem Leben verbessern möchten, und überdenken Sie die Schritte, um dies zu tun (wie Ihren vorhandenen finanziellen Erfolg oder Ihre Gesundheit).

Nehmen Sie Dinge in Angriff, die Sie brauchen, um mehr Selbstvertrauen zu schaffen. Verwenden Sie alles, was der Narzisst Ihnen verminderte, als Motivation oder Treibstoff, um diesen bestimmten Teil von sich selbst zu feiern, zu verbessern oder zu verbessern.

Wenn Sie sich unsicher sind, was Ihr Aussehen angeht, sollten Sie jeden Morgen und Abend vor dem Schlafengehen einige schwere Spiegelarbeiten ausführen. Finden Sie Freude an den verschiedenen Eigenschaften, die Sie schön machen, und bringen Sie Akzeptanz für alle wahrgenommenen Mängel. Was Sie vielleicht als Fehler sehen, könnte eine andere Person als einen geschätzten Teil von Ihnen sehen. Wenn Sie diese Übung schwierig finden, beginnen Sie damit, in Ihre eigenen Augen zu starren und zu sagen: „Ich liebe Sie und ich sorge mich um Sie, und verdammt, ich werde für Sie kämpfen. Du bist DAS wert. Wenn Sie mit schädlichen Botschaften über Ihren Körper zu kämpfen haben, machen Sie etwas Yoga, um die Wertschätzung für das, was Ihr Körper kann, zu erhöhen, anstatt sich auf Urteile darüber einzulassen, wie es aussieht. Sie werden feststellen, dass, wenn Sie sich mehr auf die Wertschätzung und Ehrung Ihres Körpers konzentrieren, Sie auch damit beginnen, ihn achtsamer zu behandeln, und alles andere, was Sie wollen, auf natürliche Weise zusammenwächst.

Der Forschung zufolge ist Yoga auch hilfreich, um Traumata aus dem Körper zu lösen - es ist eine Win-Win-Situation! Möglicherweise möchten Sie auch täglich Sport treiben, um Endorphine freizusetzen und das allgemeine Gefühl von Freude und Wohlbefinden zu steigern. Das Erreichen Ihrer Fitnessziele ist das i-Tüpfelchen auf dem i-Tüpfelchen (glutenfrei?). Wenn Ihr narzisstischer Täter Ihre Intuition oder Intelligenz beleidigt hat, werden Sie aufmerksam und besuchen Sie einen Meditationsworkshop, um sich wieder mit Ihrer heiligen inneren Führung zu verbinden oder um akademische Ziele zu verfolgen, die Sie auf den Prüfstein stellen - solche, die Sie mit Ihrer Brillanz wieder verbinden. Dies sind nur einige Ideen, wie Sie die Mobbing-Botschaften Ihres Täters nutzen können, um sich in eine positive Richtung zu bewegen.

Zögern Sie nicht, sich selbst zu feiern - auch wenn die Stimmen der Gesellschaft, Ihres Missbrauchers oder Ihres eigenen sind innerer Kritiker scheint sich einzumischen.

Wenn Sie sich normalerweise davor scheuen, Komplimente zu machen, ist es an der Zeit, sich auf eine gesunde Selbstachtung und Selbstlob zu konzentrieren. Wenn Sie alles, was Sie tun oder sagen, herabsetzen oder beurteilen möchten, ist es an der Zeit, einen Schritt zurückzutreten und den inneren Kritiker zu beobachten, ohne sich auf das negative Selbstgespräch einzulassen oder in dieses einzusteigen. Du denkst vielleicht, dass ich dich auffordere, etwas 'narzisstisch' zu werden, während du dich liebst - aber keine Sorge, es geht nicht darum, übermütig, flach oder selbstverherrlichend zu sein, wie es der Narzisst tut. Es geht darum, sich selbst besser zu würdigen und das Gefühl für Selbstwirksamkeit, Macht und Entscheidungsfreiheit zu stärken. Es geht darum, Ihre eigene Begierde (innen und außen) zu erkennen und auf die dunklen Stimmen Ihrer Täter und Mobber zu verzichten, die etwas anderes sagen. Es geht darum, Ihre Stärke und Ihre Fähigkeit zu besitzen, zu überprüfen, wer Sie wirklich sind, und nicht darum, was der Missbraucher versucht hat, Sie zu täuschen. Wenn die Stimme Ihres Täters aufkommt und versucht, Ihr aufkeimendes Selbstvertrauen zu unterdrücken, lernen Sie, wie Sie diese Stimme von denen unterscheiden, die Sie wirklich lieben und für Sie sorgen. Melden Sie sich bei sich und sagen Sie ausdrücklich: 'Das ist nicht das, was ich wirklich denke und fühle. Das ist es, was der Täter versucht hat, mich dazu zu bringen, an mich selbst zu glauben. '

Tun Sie etwas, um das Muster des negativen Selbstgesprächs zu unterbrechen, und gewöhnen Sie sich wieder an, sich mit befähigenden Affirmationen zu ernähren.

Stellen Sie sich hyperkritisches Feedback vom Narzisst als Kritik eines wütenden, eifersüchtigen Kindes vor - es ist weder gültig noch wurde es Ihnen mit den besten Absichten gegeben. Es ist ein pathologischer Abwehrmechanismus und hat sehr wenig mit Ihrem Wert oder Wert zu tun. Erkennen Sie, dass das Feedback von geerdeten, emotional stabilen Personen sowie Ihre eigene innere Stimme die Verankerungen und wahren Testamente für Ihren Charakter und Ihr Potenzial sind. Hier geht es darum, den Fokus vom Narzisst auf die Magie zu lenken, die in Ihnen steckt.

Ziehen Sie ein gesundes externes Feedback ein, wenn Sie es benötigen, und unterscheiden Sie es von den harten Worten Ihres Täters.

In diesen Übungen geht es darum, was Ihnen an sich Spaß macht, aber Sie sollten sich nicht scheuen, auch positive Rückmeldungen von gesünderen früheren Partnern, Freunden, Familienmitgliedern, Mitarbeitern und Bekannten einzuholen, was sie an Ihnen schätzen und positiv bewerten. Führen Sie ein laufendes Dokument über alle Komplimente, die Sie jemals in Ihrem Leben erhalten haben und auf die Sie sich beziehen können, wenn Sie sich besonders schlecht fühlen oder in einen Raum der Selbstzweifel geraten.

2. Unterbewusste Verletzungen, die besagen, dass Sie nicht genug sind, beseitigen und neue Samen des Selbstwertgefühls kultivieren.

Viele (aber nicht alle) Überlebenden, die sich im Erwachsenenalter in ungesunden, missbräuchlichen Beziehungen befanden, stammen ebenfalls aus ungesunden Familienverhältnissen. In der Kindheit lernen viele Überlebende zunächst, ihr eigenes Licht zu dimmen.

Überlebende von Kindesmisshandlung durch narzisstische Eltern wurden möglicherweise mit einem Geschwister oder einer Gruppe von erwachsenen Geschwistern konfrontiert. Ihre Eltern haben möglicherweise versucht, Ihre Geschenke zu 'begraben', weil sie Narzisstiker missbraucht haben und sehen wollten, dass Sie scheitern. Sie kannten Ihr Potenzial, aber sie haben hart daran gearbeitet, es zu unterdrücken, um ihre eigenen egoistischen Ziele zu erreichen.

Allerdings gibt es eine Vielzahl von Umständen, die dazu führen können, dass ein Kind aufwächst und glaubt, dass es nicht dazu bestimmt ist, zu glänzen. Vielleicht hatten Sie schon immer einen sportlicheren Bruder oder eine hübschere Schwester (zumindest aus Sicht der Gesellschaft). Vielleicht hatten Sie einen besten Freund, der Sie in sozialen Kreisen eher überstrahlte. Möglicherweise wurden Sie gemobbt oder fühlten sich von giftigen Lehrern, die ihren Lieblingsschülern mehr Aufmerksamkeit schenkten, unsichtbar. Sie haben möglicherweise auch ein komplexes Trauma erlitten und waren das Opfer von alle von denen Szenarien und mehr.

Unabhängig davon, in welcher Situation Sie aufgewachsen sind, auch wenn es sich um eine gesunde und glückliche Kindheit handelte, in der Sie ernährt und unterstützt wurden, gibt es immer noch Überzeugungen, dass Sie nicht gut genug sind - sei es aufgrund des Einflusses der Gesellschaft, der Kultur oder der Kindheitsprogramme. Identifizierung dieser Erfahrungen und der damit verbundene Überzeugungen Die damit einhergehende Behandlung von Verletzungen, die verstärkt werden, wenn Sie durch Triangulation provoziert oder weiter geschwächt werden, kann sich als weitreichend erweisen.

Fragen Sie sich: Auf welche Weise habe ich mich mein ganzes Leben lang unsichtbar gefühlt? Wissen Sie, dass das, was Sie erlebt haben, nicht in Ordnung war: Kein Kind verdient es, sich unsichtbar, ungehört oder unerwünscht zu fühlen - und ehrlich gesagt, auch kein Erwachsener. Du hast es verdient, sichtbar zu sein, du hast es verdient zu glänzen und du hast es verdient, all die erstaunlichen Qualitäten anzunehmen, die dich auszeichnen.

Nachdem Sie festgestellt haben, auf welche Weise Sie in der Vergangenheit gestürzt wurden, stellen Sie sich folgende Fragen:

Wie kann ich meine Sichtbarkeit erfassen? Gibt es beispielsweise einen Traum, den Sie aufgrund von Selbstzweifeln oder Sabotage durch Ihren missbräuchlichen Partner verfolgt haben? Jetzt ist die Zeit gekommen, an diesem Traum zu arbeiten oder ihn wieder aufzubauen, um ihn zum Leben zu erwecken, größer und heller als je zuvor - es ist ein authentischer Wunsch, den Sie erfüllen sollen.

Welchen Teilen von mir und welchen Gaben habe ich widerstanden, mich so zu verstecken, wie es mir beigebracht wurde, mich zu verstecken? Es wurde uns beigebracht, unsere Talente und begehrenswerten Eigenschaften aufgrund des pathologischen Neides des Narzisstens und seiner Niederlagen sowie jeglicher Kindheitsprogramme zu minimieren. Vielleicht bist du ein unglaublicher Künstler, und dein Täter hat dir negative Dinge über dein Potenzial zur Verwirklichung deiner Träume gesagt, weil es das Scheinwerferlicht ausgeschaltet hat Sie. Jetzt ist es an der Zeit, diese wieder zu umarmen und uns an die Gaben zu erinnern, die uns zu dem gemacht haben, was wir vor der missbräuchlichen Beziehung wirklich waren.

warum Hunde besser sind als Freunde

Inwiefern hat mich das Unsichtbare vor dem geschützt, was mir beigebracht wurde (z. B. Kritik), und wie kann ich das Vertrauen fördern, das es mir ermöglicht, diese Ängste zu überwinden? Überlebende von Kindesmissbrauch können lernen, Erfolge jeglicher Art zu befürchten, da sie dafür bestraft werden, dass sie es gewagt haben, von ihren missbräuchlichen Betreuern Erfolg zu haben. In ähnlicher Weise kann Überlebenden von narzisstischem Missbrauch im Erwachsenenalter beigebracht werden, dass mit dem Erfolg eine Bestrafung über die hartnäckigen Niederlagen ihrer intimen Partner einhergeht, wenn sie es wagten, etwas zu erreichen, das es ihnen ermöglichte, unabhängig von dem Narzisst zu werden. Möglicherweise haben Sie extreme Angst davor, sich als Person auszugeben und die Dinge, die Sie wirklich zu etwas Besonderem machen. Unter dieser Angst verbirgt sich das Bedürfnis, sich zu schützen.

Vielleicht hat Ihr fünfjähriges Ich immer noch Angst, von anderen bemerkt zu werden, weil Ihre missbräuchliche Mutter Ihnen beigebracht hat, dass Sie es nicht wert sind, anerkannt zu werden, oder Ihnen eine tiefe Angst vor der Gefahr eingeimpft zu haben, zu hübsch oder klug zu sein. Oder vielleicht schwankt Ihr 23-jähriges Ich immer noch von diesem missbräuchlichen Ex, der Ihnen gesagt hat, dass Sie zu „beschädigt“ sind, um jemanden besser zu finden - dies ist eine verbreitete Befürchtung, die diese giftigen Typen versuchen, ihre Partner davon zu überzeugen, um sie zu halten zurück von gesünderen Beziehungen.

Das Unterdrücken oder Reagieren auf diese Ängste war für Sie möglicherweise ein Mittel zur Bewältigung von Problemen, aber jetzt ist es an der Zeit, diese Ängste zu enträtseln und Neugierde auf das zu wecken, wovor sie Sie schützen und was Sie davon abhalten, sie zu erlangen. Diese anhaltenden Ängste mögen mit schützenden Absichten verbunden sein, aber sie halten Sie letztendlich davon ab, was in Ihnen gedeihen soll.

Wie kann ich mich über die Menschen erheben, die versucht haben, mich hinter dem Vorhang zu halten,wann habe ich meine chance im rampenlicht auch wirklich verdient? Wenn Sie sich vor Kritik oder Neid fürchten, weil Sie andere überstrahlen, denken Sie daran jeder verdient Anerkennung - und dass es genug zu tun gibt. Im Gegensatz zu räuberischen NarzisstInnen wissen Überlebende von Missbrauch, dass sie niemals jemand anderem ihr Licht rauben müssen, um gesehen zu werden.

Wir können die Errungenschaften anderer ebenso feiern wie unsere eigenen - in der Tat freuen wir uns besonders darüber. Warum also nicht die gleiche Höflichkeit, für andere glücklich zu sein, auf uns ausdehnen? Wir müssen uns nicht schämen oder schuldig fühlen, stolz auf uns zu sein. Wie können Sie es sich erlauben, im Rampenlicht zu stehen und sich wirklich zu amüsieren? Zum Beispiel hat Ihr Missbraucher Sie möglicherweise dazu gedrängt, in sozialen Gruppen ruhig zu bleiben, wenn Sie mit ihnen zusammen waren, damit Sie von niemandem beachtet werden. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um erneut zu lernen, wie Sie Ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringen und zur Geltung bringen können.

Hier ist eine Wahrheitsbombe für die Leute, die es mögen: Du darfst Raum einnehmen und diesen Raum besitzen, ohne dich zu entschuldigen. Du darfst deine Stimme sprechen. Sie dürfen von innen und außen schön (oder gutaussehend) sein, brillant, würdig, wertvoll, gesehen und gehört. Sie dürfen auf gesunde Weise erfolgreich und stolz auf sich sein. Du darfst Komplimente annehmen. Du darfst dir ein Kompliment machen. Du darfst Grenzen setzen und 'Nein' sagen, wenn du 'Nein' meinst, und 'Ja' zu den Dingen sagen, zu denen dein Herz und deine Seele 'Hölle ja' sagen. Sie dürfen erkennen, dass der narzisstische Missbraucher, der Sie durch dieses Chaos gebracht hat, nur ein weiterer unglaublich fehlerhafter (und funktionsgestörter) Mensch ist, der über Ihren Wert oder Ihre Fähigkeiten nichts zu sagen hat. Sie dürfen die neue Bezugsquelle auch als einen anderen fehlerhaften Menschen ansehen, der Ihre Zeit, Energie oder Konkurrenz nicht wert ist.

Ja, du hast mich gehört. Sie müssen nie mit jemandem konkurrieren - Und ein gesunder Partner möchte niemals, dass jemand, den er wirklich liebt und schätzt, das Gefühl hat, mit jemandem zu konkurrieren. Narzisstinnen wollen, dass wir um ihre Liebe und Aufmerksamkeit konkurrieren, aber das, wofür wir uns einsetzen, ist letztendlich bedeutungslos, da Narzisstinnen nicht einmal die Fähigkeit haben, jemanden auf gesunde Weise zu lieben.

Lassen Sie die neue Bezugsquelle den Trostpreis erhalten: den missbräuchlichen Narzisst, der sie dazu bringt, auch mit anderen zu konkurrieren - während Sie sich größeren und besseren Dingen zuwenden. Ihr größter Gewinn ist Ihr neues Leben in Freiheit und ein Weg zurück zu Ihrem wahren, authentischen Selbst - und, wenn Sie danach suchen, ein offener Raum für wahr, authentisch Liebe es, in dein Leben einzutreten - die Art mit Einfühlungsvermögen, Mitgefühl und Respekt. Die Art, die so lecker ist dankbar von allem, was dich so schön und würdig macht.

3. Minimieren Sie unnötige Vergleiche und programmieren Sie negatives Selbstgespräch neu.

Eine der schädlichsten Lügen, die wir von narzisstischen Eltern oder Partnern lernen können, ist, dass wir mit anderen konkurrieren müssen, um unseren Wert zu beweisen. Ob es sich um das goldene Kind oder die neue Bezugsquelle handelt, Opfer narzisstischen Missbrauchs fühlen sich durch die toxische, destruktive Konditionierung der Beziehung mangelhaft und wertlos. Sie fangen an, sich als Form der Selbstsabotage mit anderen zu vergleichen, und setzen den Missbrauch fort, selbst nachdem die Beziehung beendet ist.

Wenn wir unser Leben damit verbringen würden, uns mit jedem Menschen zu vergleichen, dem wir begegnet sind, würden wir uns nachweislich verrückt machen. Ebenso besteht das Letzte, was wir auf unserem Weg zur Heilung tun wollen, darin, unnötige Vergleiche mit jemandem anzustellen, mit dem uns eine giftige Person in Triangulation gebracht hat.

Narzisstische Täter sind Meister darin, uns mit Menschen zu triangulieren, die sich möglicherweise sehr von uns unterscheiden - dies geschieht absichtlich, um ein Gefühl des Unbehagens und der Selbstbefragung über Eigenschaften hervorzurufen, die uns 'fehlen' könnten. Was Sie sich jedoch merken müssen, ist, dass Ihr narzisstischer Ex-Partner später anfängt, sein neues Angebot mit dem zu vergleichen Sie - Unsinn darüber zu reden, wie ihre Ex (Sie) dies oder jenes getan haben und Sie plötzlich wieder auf den Sockel zu setzen.

Sie diskriminieren nicht, wen sie kritisieren und wofür - sie wollen sich von den emotionalen Reaktionen, mit denen sie reagieren, ernähren alle von ihren Bezugsquellen und sie werden den gleichen Zyklus der Triangulation auch mit ihren neuen Partnern fortsetzen.

Die Wahrheit ist, dass es uns an keiner Form mangelt. Wir sind voll von den Dingen, die wir brauchen. Wir sind in dem, was wir jetzt haben, absolut ausreichend, denn innerhalb dieser einzigartigen Marke von Macken, Fehlern, Stärken - ist genau, wer wir sind und wer wir sein müssen. Wir sind bereits ganz und müssen an dem negativen Selbstgespräch und der inneren Kritik arbeiten, die sich möglicherweise ergeben, um unsere eigene Ganzheitlichkeit zu beeinträchtigen.

Es gibt viele Möglichkeiten, diese negative Stimme in Ihrem Kopf neu zu programmieren. Einige Ideen könnten sein:

  • Gewöhnen Sie sich täglich an positive Bestätigungen, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Auslöser zugeschnitten sind. Dies ist besonders hilfreich, wenn die Stimme Ihres Täters zu hören ist. Vielleicht möchten Sie diese Affirmationen mit Ihrer eigenen Stimme aufnehmen und wiedergeben (oder einen vertrauenswürdigen, liebevollen Freund bitten, dies für Sie zu tun). Wenn Sie starke Angst vor Hardcore-Affirmationen haben, fangen Sie klein an. Vielleicht fängst du nicht mit 'Ich bin schön' an, sondern mit 'Jeder hat Schönheit und ich habe Schönheit auch in mir'. stattdessen. Tun Sie alles, um die Bestätigung für Sie glaubwürdig zu machen, bevor Sie sich größeren und besseren Bestätigungen Ihres Wertes zuwenden.
  • Eine wöchentliche Meditationsübung (am besten an einem Tag, an dem Sie am anfälligsten für das Verlangen sind, No Contact zu unterbrechen), um Ihnen zu helfen, zuzuhören und Ihren Gedankengang zu beobachten, anstatt immer reaktiver auf sie zu reagieren. Das achtsame Annähern an diese Gelüste oder Überlegungen kann dazu beitragen, die Suchtattacken zu lindern, die wir häufig entwickeln, um einen missbräuchlichen Ex zu überwachen. Diese Sucht wird durch das Trauma-Band geformt und benötigt Zeit, Raum, Anstrengung und Übung, um zu heilen.
  • Emotionale Freiheitstechnik, EMDR und / oder Hypnotherapie, um negative Gedankenmuster zu beseitigen und unbewusste Überzeugungen aus dem Trauma herauszuarbeiten, von denen wir uns möglicherweise nicht einmal bewusst sind, halten uns zurück.

Das Dreieck brechen und Ganzheit integrieren.

Sie werden vielleicht bemerken, dass es in diesem Teil der Reise nicht um das Liebesdreieck selbst geht, sondern darum, was das Dreieck darstellt, welche Kernwunden es aufdeckt und wie Sie den Weg zu einer tieferen, reicheren Selbstliebe finden. Verstehen Sie mich nicht falsch - Triangulation schmerzt, egal welche Art von Wunde Sie haben, denn egal welche Unsicherheiten Sie haben, Triangulation ist immer noch Missbrauch. Es ist eine Form der Abwertung von einem toxischen Partner, die niemand sollte je durchmachen müssen. Narzisstischer Missbrauch untergräbt unsere Identität, unser Selbstwertgefühl und droht die Träume zu zerstören, die wir erfüllen sollen. Während die Überlebenden heilen, wird Triangulation häufig als ein Weg angesehen, auf dem sie entmenschlicht und traumatisiert wurden.

Wenn Sie jedoch anfangen, an Kernwunden, Selbstsabotage-Überzeugungen und Problemen mit Selbstvertrauen in Verbindung mit No Contact zu arbeiten, werden Sie feststellen, dass Ihre emotionale Resonanz mit den Tricks des Narzisstens nicht mehr so ​​groß ist wie zuvor. Sie können etwas schneller voranschreiten, als sich an Vergleiche zu binden oder neue in Ihrem Kopf zu erstellen. In gewisser Weise fühlen wir uns sogar unbewusst gefangen, im giftigen Dreieck zu bleiben, weil wir vergessen haben, unsere Ganzheitlichkeit zu achten, und wir sind immer noch durch traumatische Bindungen an den Täter gebunden.

Unabhängig davon, in welchem ​​Kontext Sie sich möglicherweise einer Triangulation gegenübersehen, ist es wichtig, sich an diese Ganzheitlichkeit zu erinnern und sie zu ehren. Uns selbst zu vergleichen ist eine Schande für die Dinge, die uns zu dem machen, was wir sind. Wenn Sie das Bedürfnis haben, sich ständig mit den Menschen zu vergleichen, mit denen Sie von Ihrem Täter verglichen wurden, warum vergleichen Sie sich nicht mit denen, mit denen Sie in der missbräuchlichen Beziehung gewesen sind, oder mit einem gesunden Vorbild, dem Sie ähnlicher sein möchten?

Jetzt, da Sie den Weg in die Freiheit geebnet haben, sind Sie wahrscheinlich stärker, belastbarer und entschlossener, erfolgreich zu sein. Sie sind seit dem Missbrauch sehr gewachsen. Sie haben die schlimmsten Momente Ihres Lebens überstanden und sind jetzt auf dem Weg zum Erfolg. Lassen Sie sich nicht von den Versuchen des Narzissten ablenken, dass Sie sich weniger fühlen als von der Unabhängigkeit, für die Sie so hart gearbeitet haben. Die Triangulation nach dem Auseinanderbrechen wird absichtlich durchgeführt, um Sie von Ihrer Reise in die Freiheit und zurück in die Falle des Narzisstens zu entführen. Stattdessen sollten Sie den Narzisst mit einem neuen Unterstützungsnetzwerk, einem neuen blühenden Leben und einem neuen Gefühl des Vertrauens, das Ihre Revolution und Ihren Sieg nach Missbrauch hervorbringt, „umkehren“.

Möchten Sie mehr davon schreiben? Lies das Buch MACHT: Überleben und Gedeihen nach narzisstischem Missbrauch von Shahida Arabi.