1. Vor ein paar Jahren wollten Sie überall hin reisen. Jetzt wären Sie begeistert, wenn Sie zu 17% dieser Orte reisen müssten.

2. Sie verweisen auf überbeanspruchte GIFs, um auszudrücken, wie Sie sich im Moment fühlen, und hassen sich nur, nachdem Sie sich 300 Mal dieselbe Sache in einer Schleife angesehen haben.



3. Wenn Leute Sie nach Ihrem Job fragen, ist Ihre Antwort immer weniger als fünf Wörter. (d. h. es ist gut.)



4. Sie haben keine Ahnung, ob Sie aufgehört haben, Scheiße zu geben, oder ob Sie immer noch zu altruistisch sind, wenn es um Scheiße geht.



5. Sie fangen tatsächlich an, den Dingen zu glauben, die Sie auf reddit-Threads gelesen haben, bei denen Sie nicht die Absicht hatten, jemals zu landen.

6. Alles, was Sie für falsch halten, lässt sich so zusammenfassen:

7. Etwas verwandt, könnten Sie wahrscheinlich ein ganzes Standup-Comedy-Special über Tinder und OK Cupid produzieren.

8. Sie haben vage von dem Wort 'Übung' gehört, aber das ist ungefähr so ​​weit, wie Sie es wollen.

9. Nicht einmal 4 Tassen Kaffee reichen mehr aus.

10. Obwohl Sie 400 US-Dollar auf der Bank haben, überlegen Sie ernsthaft, 350 US-Dollar für einen Futon auszugeben.

11. In vielen Hochschulen gilt: 'Wenn Sie irgendwo auf dem Campus stehen, können Sie eines dieser riesigen Notlichtobjekte sehen.' Sie haben dieses vorausschauende Denken geschickt in die ästhetische Gestaltung Ihrer Wohnung einbezogen. Es sei denn, Sie haben die Notbeleuchtung durch leere Taschen mit Sun Chips ersetzt.

12. Sie sind von 'Warum sollte sich jemand auf Netflix einen Film über einen Reifen ansehen, der Menschen ermordet?' Zu 'Eigentlich war es nicht so schlimm' übergegangen.

Ich mag es dich zu küssen

13. Die Tzatziki-Saucenreste von einem Gyro, den Sie vor zwei Wochen hatten, sind nun ein fester Bestandteil Ihres Küchentisches.

14.Sie haben jegliches Interesse daran verloren, Reste aufzuheizen.

15. Arbeiten besteht darin, wirklich hart zu arbeiten, um zu vermeiden, dass Sie Ihren Job machen müssen.

16. Sie haben in den letzten fünf Jahren zwischen den gleichen 5-10 Outfits gewechselt.

17. Nach unaufhörlichen Wiederholungen von Friends und dem Lesen von Artikeln über die Größe der 90er Jahre haben Sie mehr als einmal gedacht, Sie wären 1997 zurück.

18. Sie haben es wirklich verstanden, Ihren Augenschleim zu beobachten / zu analysieren.

19. Sie haben längst vergessen, dass Aufschnitt aus dem Kühlschrank mit Brot gegessen werden soll.

20. Wenn Sie Ihre derzeitige Position begründen müssen, sagen Sie, dass 'Geduld eine Tugend ist' und 'Sie müssen Ihre Beiträge bezahlen'.

21. Sie haben Ihre Bettwäsche nicht gewechselt, seitdem Kanye West der Kern war.

22 Sie sind an dem Punkt angelangt, an dem Sie dies tatsächlich ernst nehmen:

23. Ein Bier gibt Ihnen einen Kater. Alkohol macht Lust, so ein wirklich zuordenbares GIF von Item Nummer 2 zu laufen und sich zu verstecken.

24. Sie wissen, dass die zehn Jahre alte Version von Ihnen Angst vor dem Monster haben würde, zu dem Sie geworden sind. Aber du wünschst, er könnte dich jetzt trotzdem sehen, nur für den Nervenkitzel.

25. Dein meistgenutztes Emoji ist das lächelnde Kacke.

26. Sie verbringen durchweg 20 Minuten damit, herauszufinden, wie Sie einen Text an eine Person senden können, die Sie nicht einmal so mögen.

27. Sogar dein Haustier hält dich für einen Scheißkerl.

28. Apropos, Sie werden immer neugieriger, wie ihr Essen schmeckt.

29. Anstatt diese Liste bei 30 zu beenden, beenden Sie sie bei 29 als eine Art bullshit kreative Aussage.