1. FML1203

Ich wurde wiederholt von meiner Frau vergewaltigt.

Ich schäme mich, dass meine Frau mich ziemlich oft vergewaltigt hat. Ich schlafe mit einem CRAP, und allzu oft wache ich auf, wenn sie ein Kissen über meinem Kopf hält, ich kann wegen der Maske atmen, und sie benutzt meine Schlaf-Erektion, um sich zu erholen. Zuerst würde ich mich wehren und dagegen ankämpfen, sie überwog mich um 75 Pfund und war auch verdammt stark. Aber sie schien den Kampf zu genießen, also lag ich nach einer Weile einfach da und ließ sie fertig werden. Ich fühle mich so leer und wütend, dass ich Frauen nicht mehr vertraue.

Wir sind jetzt seit 3 ​​Jahren geschieden. Ich bin alleine und habe überhaupt keine Lust auf ein Date. Ich hatte seitdem vielleicht dreimal Sex und hatte wirklich eine harte Zeit damit umzugehen.





Ich hasse es, wie eine kranke Frau mich zu einem Einsiedler gemacht hat. Ich lasse nie jemanden in mein Zuhause, gehe gelegentlich mit Freunden aus und bevorzuge die Sicherheit meines Hauses. Ich war sehr sozial und kontaktfreudig. Jetzt braucht es ein bisschen Mühe und ein paar Drinks, bevor ich ausgehe und ich bin lieber nur mit den Jungs zusammen.

Ich fühle mich wie ein gebrochener Mensch, der alleine sterben wird.

Update: Letzte Nacht hatte ich Nachtangst vor dieser ganzen Sache, ich habe mich selbst verletzt und endlich die Kraft gesammelt, sie mit einem sehr nahen und lieben Freund zu teilen. Ich war sehr erleichtert darüber, was passiert ist und wie verwirrt ich in meinem Inneren bin und mit all den verschiedenen Emotionen. Sie war sehr unterstützend und tröstlich. Ich denke, es war all die Ermutigung und Unterstützung von allen hier, die mir wirklich geholfen haben, die Kraft zu sammeln, um endlich zu erreichen, Danke!



2. Still_sorry

Als Kind habe ich kleine Tiere getötet.

Bitte beurteilen Sie mich nicht, wie ich als Kind gehandelt habe. Das bin nicht mehr ich
Also habe ich das als Wegwerfartikel gemacht, aber das hat mich in meinem ganzen Leben umgebracht. Als ich jung war… Wahrscheinlich 10 bis 13, habe ich Kröten geworfen und Fische mit Feuerwerkskörpern getötet oder sie auf den Boden geworfen… Ich habe keine Ahnung warum. Ich würde es nur mit Freunden machen und ich hatte einen Freund, der das Gleiche tat. Fanden wir es lustig Ich liebte alle Tiere so sehr, aber aus irgendeinem Grund sah ich Fische und Kröten nicht als Lebewesen.

Ich bin jetzt 20 Jahre alt und der größte Tierliebhaber. Ich habe Papageien, Hunde, Katzen und viele Fische. Ich habe seit meinem 13. Lebensjahr nichts mehr getötet oder verletzt. Ich bringe Vögel, die aus Nestern fallen, in das Wildtier-Reha-Zentrum, das eine Stunde entfernt ist, egal wie beschäftigt ich bin. Ich habe aktiv an Massenbereinigungen von Stränden teilgenommen und für gemeinnützige Organisationen wie savejapandolphins.org und sea shepherd gespendet. Ich züchte sogar Clownfische und bringe sie zu den örtlichen Fischgeschäften, damit sie keinen Wildfang mehr bestellen.



Ich behandle jetzt alle Tiere besser als ich selbst. Ich baby all meine Tiere und sie sind alle sehr gesund und glücklich.

3. TheMildlyPricklySeal

Mein Vater musste wegen mir ein 250 $ Paar Schuhe wegwerfen.

Als ich 10 Jahre alt war, zelteten ich und meine Familie eine Woche lang. Da es im Umkreis von mehreren Kilometern keine Toiletten gab, versuchte ich, eine Woche lang in meinem S ** t zu bleiben. Ich weiß nicht, warum ich diese großartige Idee hatte, aber 2 Tage vor unserer Abreise konnte ich sie nicht länger festhalten und stieß einen massiven Mist aus, der meinen Anus beinahe zerriss. Mein Vater ging hinaus, um etwas Holz für das Feuer zu sammeln, und kehrte mit absolutem Kot zurück.

Und bis zum heutigen Tag glaubt er immer noch, dass es ein Bärenhaufen war, in den er hineingeschlüpft ist.

4. iwannabesedatedplz

Ich kann nicht einschlafen, ohne davon zu träumen, entführt und sediert zu werden. Nur so kann ich jetzt einschlafen. Das Bild von jemandem, der mich packt und mir etwas injiziert, damit ich einschlafe. Manchmal stelle ich mir vor, wie es ist, unter der Droge zu stehen und welche Auswirkungen Müdigkeit und Schlaf auf mich haben.

5. Stevepin

Ich habe bei einer blinden Nonne einen Kuchen gefurzt.

Okay, das ist wahrscheinlich wirklich schwer zu glauben, aber ertrage es mit mir. Es gab diese wirklich kleine, alte und böse Nonne in der Sonntagsschule, als ich ein Kind war und sie hat mich und die anderen Kinder mit einem großen Metallkreuz geschlagen, als wir laut waren. Ich wusste, dass sie blind war, also ging ich eines Tages mit einem großen Stück Kuchen in die Kirche und kniete mich auf die vordere Bank. Es war niemand in der Nähe, also wartete ich mit dem Kuchen in einer Tüte neben mir. Als sie endlich aus dem Hinterzimmer kam, legte ich den Kuchen zwischen meine Wangen und wartete, bis sie zu der Bank gegangen war, auf der ich kniete, um mich hinzusetzen und zu beten. Als sie vorbeiging, ließ ich einen reißen. Es sprühte in einem miesen Durcheinander über sie und die Umgebung. Sie schrie lauter als alles, was ich jemals in meinem Leben gehört habe und ich lachte so heftig, dass noch mehr Kuchen in ihr Gesicht gespritzt wurden. Sie stürzte vorwärts, aber ich schaffte es wegzurollen und rannte aus der Kirche, bevor jemand anderes sah, dass ich es war.

6. EckhartSwole

Ich habe geholfen, meinen kleinen Bruder zu belästigen. Ich war 8 Jahre alt, mein Bruder war 5 Jahre alt, mein Nachbar war 10. Wir trafen uns und hatten einen so genannten 'Schwulen Tag', und manchmal war sogar mein älterer Bruder beteiligt. Wir würden uns gegenseitig den Penis berühren und küssen. Manchmal stecken wir uns sogar den Penis in den Mund oder zwischen die Ärsche des anderen (allerdings nicht im Inneren).

Das Schlimmste war, dass wir eines Tages meinen kleinen Bruder unter Druck gesetzt haben, sich schwul zu nennen. Der Nachbar war wirklich hartnäckig und zu diesem Zeitpunkt wurde mir klar, dass er etwas falsch gemacht hatte, aber ich habe ihn nicht aufgehalten. Ich habe mich schlecht gefühlt. Mein Bruder war immer ein fröhliches Kind und liebte es zu lachen. Seitdem ist er bitter.

Nach seinem Trauma erzählte er unseren Eltern ungefähr 5 Jahre später, und wir wurden anschließend zur Familientherapie gebracht. Ich war zurückhaltend und distanziert. Was ich während des 'schwulen Tages' und meinem kleinen Bruder angetan habe, wurde tief in meine Psyche gedrückt und ich weigerte mich, mich zu öffnen. Der Therapeut sagte, ich solle auf mich aufpassen, wenn ich groß bin.

In meinen Teenagerjahren habe ich alles weggeschoben, was gut für mich war. Ich schämte mich und glaubte nicht, dass ich gute Dinge verdiente. Ich habe mich selbst bestraft, indem ich Liebe und Glück von anderen verdrängt habe. Meine Freunde waren auch problematisch und ich hatte kein Liebesleben. Zum Glück bin ich auf die richtigen Dinge im Leben gestoßen und habe mich in vielerlei Hinsicht verändert. Ich habe immer noch nicht das Vertrauen, dies jemandem außerhalb meiner unmittelbaren Familie zu gestehen, aber ich sage es Ihnen jetzt zumindest. Meine Augen reißen, als ich das schreibe. Mein kleiner Bruder sagt, er hat mir vergeben, aber es hat Jahre gedauert, bis ich mir selbst vergeben habe. Vielen Dank, dass ich Ihnen mein tiefstes und dunkelstes Geheimnis mitteilen durfte. Es hat eine enorme Belastung von meiner Brust genommen.

Bearbeiten: Während dieser Zeit bin ich auch schuldig, das Gleiche mit meinen jüngeren Cousins ​​zu tun. Ich sagte, es sei normal, also berührte ich auch ihren Penis. Ich sehe sie selten und hoffe, dass ich noch Jahre später mit ihnen darüber sprechen kann. Meine Kindheit war nicht gerade die beste.

7. yarntales87

Mein Selbstmord-Set ist endlich fertig.

Ich werde versuchen, meinen Sohn morgen ein letztes Mal zu sehen, und dann werde ich es tun. Ich bin nur froh, dass alles endlich vorbei sein wird

8. fuckforfuckingfun

Ich habe nicht mehr nachgedacht, sondern wollte ein Callgirl sein. Ich möchte ein Callgirl werden, damit ich regelmäßig gefickt werde, ohne jemanden zu treffen, damit ich meine halbfertigen Tattoos beenden und mein Kind und mich aus dem Haus meiner Mutter retten kann.

9. kidsstuff1

Ich liebe es, meinen eigenen Arsch zu riechen. Das geht schon seit absolut Jahren so. Ich liebe den Geruch meines Arsches. Ich lege meine Finger dort hin und schnüffle daran. Es riecht gut. Ich mache das nicht den ganzen Tag bei der Arbeit, aber wenn ich nach Hause komme, ist es das erste, was ich mache. Was zum Teufel ist los mit mir?

10. (gelöscht)

Ich bin eine No-Limit-Prostituierte. Während meiner 'Karriere' hatte ich Dreier mit Kundenfamilien, bin von einem Pferd gewichst worden und bin ein vorübergehender Staatsfeind geworden.

11. incest_throwaway99

Ich hatte letzte Nacht Sex mit meiner Cousine. In den letzten Jahren gab es einige offensichtliche chemische Ereignisse. Wir sind Ende 20 und beide Single, beide sind emotional ein bisschen durcheinander. Ich kenne keine anderen Orte, aber hier in den USA ist das meistens verpönt. Wir sehen uns selten, vielleicht zweimal im Jahr, und seit meiner frühen Kindheit habe ich ungefähr 10 Jahre damit verbracht, sie nicht zu sehen alle. Letzte Nacht bei ein paar Drinks führte eins zum anderen ... Jetzt, im kalten, grauen Licht des Tages, bin ich mir nicht sicher, wie ich mich bei der ganzen Sache fühle. Es war unglaublich heiß und sehr leidenschaftlich. Es kann irgendwann wieder vorkommen, weil es im Moment gut war.

12. myshinylegsandme

Als Typ mit wenig Körperbehaarung werde ich angemacht, wenn ich meine eigenen glatten Beine reibe.

13. Wegwerf-555

Ich habe viele Geheimnisse. Hier sind einige davon:

Als ich ein kleines Kind war, brachte ich meinen Hund dazu, meine Klitoris zu lecken. Es fühlte sich gut an und ich dachte nicht, dass etwas falsch daran war, bis ich älter wurde. Ich habe es noch bis zur siebten Klasse gemacht.

er will sich nicht festlegen

Mein Cousin und ich haben uns in der Grundschule immer rumgemacht und angefasst. Es gibt absolut keine sexuelle Anziehung zwischen uns, aber gelegentlich habe ich Sexträume über ihn. Ich habe manchmal auch Sexträume von meinem Vater.

Mein Freund und ich sind seit fast einem Jahr zusammen und ich liebe ihn von ganzem Herzen. Er ist sehr gegen Betrug und wir würden uns niemals gegenseitig betrügen. Er hat klargestellt, dass er nie mit einem Betrüger ausgehen würde. Wenn er jemals herausfinden würde, dass ich meinen letzten Freund betrogen habe, wäre unsere Beziehung vorbei.

14.

Als ich 15 Jahre alt war, küsste ich einen Pferdehund in dem erbärmlichen Versuch, sexy für seinen Halter zu wirken.

Wir besuchten eine Farm in Louisiana und dieser Typ, der auf der Farm arbeitete, zeigte mir die Ställe, während meine Eltern mit den Eigentümern sprachen. Es war diese geile Zeit im Leben einer Dame und ich flirtete weiter mit ihm. In den ungezogeneren Gesprächsteilen erwähnte ich, dass die Pferde hockten und hockten. Er sagte so etwas wie 'Äh, ja, es ist ziemlich groß' und irgendwie dachte mein ungeschicktes Teenager-Gehirn, es wäre sexy von mir, damit zu spielen, also streichelte ich es ein paar Mal und küsste es. Der arme Kerl stand nur da und schaute entsetzt zu.

15. thebatgenius

Da ist also dieses Mädchen an meiner Schule, sie ist super hübsch, aber ich habe kürzlich herausgefunden, dass sie eine Freundin hat und seitdem habe ich Träume (keine Albträume), in denen ich den Kerl ermordet habe. Und ich mache mir darüber Sorgen, weil ich beim Aufwachen keine Reue empfinde

16. pzqthrow

Ich weiß, es ist ziemlich krank. Ich kaufe Wassermelonen, schneide Löcher in sie und ficke sie. Ich schäme mich und ich denke, meine Freundin könnte es herausfinden
edit: ich mag es einfach, wie es sich anfühlt

17. Berufsmedikamente

Ich bin in meinen Geschichtslehrer verknallt. Ich verstehe nicht ... Er ist nicht jung und heiß, er ist 40 und hat eine Glatze ... Es stört mich jetzt seit fast einem Jahr ... Ich weiß, es ist nicht normal und ich habe sogar einen Freund, aber ich habe immer noch eine Sache für diesen Kerl … Ich denke, es gibt einen Grund, warum ich ihn so sehr mag, aber ich kann es nicht herausfinden. Ich habe keine Ahnung, was ich tun soll ...

18. JohnnyHadaRedShirt

Ich würde die Tiere entweder aus den Hinterhöfen der Menschen streicheln oder einfach Streuner finden. Nehmen Sie sie mit in den Wald und foltern Sie sie entweder, bis sie tot sind, oder schneiden Sie sich einfach die Kehle auf.
Sobald sie tot waren, würde ich sie sezieren und auf ihr Inneres schauen. Manchmal, nicht regelmäßig, hatte ich Sex mit den Innereien in der Karkasse, während sie noch warm waren. Obwohl das unregelmäßig war, masturbierte ich nach einem neuen Kill.

Ich würde sagen, ich habe es ungefähr 30 Mal gemacht. Normalerweise mit Streunern, tat es nur mit Haustieren wie 5mal. In der Regel kleine Hunde, aber einmal den vollen Prozess auf einem Golden Retriever.

Wegwerfen aus offensichtlichen Gründen. Ich habe nie mehr diesen Drang und würde nie wieder darüber nachdenken, es einer Person anzutun.

19. weneffel

Ich hatte schon immer die Fantasie, ein Hotelzimmer zu bekommen und fremde Männer einzuladen, mich zu verprügeln. Ich möchte es so sehr.

20. yourdreamguy

Ich habe mich in die Zimmer der jüngeren Schwester und Mutter meiner besten Freundin geschlichen und mit ihrem Höschen masturbiert. Manchmal probierte ich die Riemen seiner Mutter an, das Höschen seiner Schwester war zu klein.

Ich hatte viele Cyber-Beziehungen (und ein paar physische) zu Ex-Freundinnen, die zu der Zeit verlobt, verheiratet und / oder schwanger waren.

Eine meiner verrücktesten Fantasien war es, mit dem hässlicheren Freund meiner Freundin Sex zu haben oder einen Dreier zu haben. Die letzten Mädchen, mit denen ich mich verabredet habe, hatten alle hässlichere (als sie), vollbusige Freunde, die mich fest im Griff haben.

Während mir eine meiner Mitarbeiterinnen von ihrer gescheiterten Ehe erzählte, starrte ich nur auf ihr Hemd und wünschte, sie würde mir ihre Brüste zeigen.
Es gibt wahrscheinlich noch mehr, ich kann mir gerade keine saftigen vorstellen.

Essen Minnesota ist bekannt für

21. IthinkItsGreat

Ich (29m) hatte bis jetzt zwischen 70-100 Partner im Alter von 18 Jahren. Ich habe 5 Jahre in 3 verschiedenen Beziehungen verbracht. Ich war niemals untreu. Das bedeutet, dass ich als Single im Durchschnitt zwischen 1 und 1,5 neuen Sexualpartnern pro Monat bin.

Das einzige Mädchen, das ich die ganze Wahrheit gesagt habe, um fair zu reagieren (sie dachte, es sei eine große Zahl, aber keine große Sache), aber wie um alles in der Welt erzähle ich jemandem, der vielleicht nur 2-10 Partner hatte, was für eine enorme Hure Ich bin? Stattdessen habe ich jedes Mädchen (minus eins), mit dem ich je ausgegangen bin, immer angelogen, wenn ich nach meiner Nummer gefragt wurde.

Normalerweise sage ich: 'Ich verfolge den Überblick nicht wirklich, aber ich würde es auf 25 schätzen.'
Das macht mich zu einer beschissenen Person.

22. meth_junky

Ich schieße einmal pro Woche Meth. 1/2 Gramm.

Ich stecke die Dinge in meinen Arsch, wenn das passiert und ich kann nicht aufhören zu masturbieren. Normalerweise dauert es 20 Stunden. Ich benutzte ein Paar meiner Boxer, um zwei Kissen hinein zu schieben, und ich modifizierte eine Grapefruit, um einer Vagina und einem geilen Loch zu ähneln, an denen ich… 20 Stunden lang lecke. Es gibt einen magischen Moment, in dem deine Prostata mit deinem harten Schwanz reagiert und du kommst, während du einen falschen Hintern leckst. Ja, ich mag echte Hintern.

Dafür bin ich bereit, alles zu verlieren. Ich drücke es jedes Mal ein bisschen mehr.

Mir wurde gesagt, dass ich möglicherweise an dieser 20-jährigen Gewohnheit sterbe, aber wenn sie verfügbar ist, kann ich nicht widerstehen.

Ich war in einigen Behandlungszentren und reagiere nicht mehr, wenn ich gehe. Ich gehe zu NA-Treffen, aber ich rutsche immer aus. Ich versuche gerade wieder aufzustehen. Ich habe einen Sponsor und rufe ihn fast täglich an.
Ich bring mich um.

23. (gelöscht)

Ich habe bemerkt, dass mich viele behinderte Menschen wirklich nerven. Das liegt nicht daran, dass sie - überhaupt nicht - behindert sind, sondern daran, dass ein großer Teil der behinderten Menschen ziemlich unhöflich, widerlich und berechtigt zu sein scheint.

Ich meine, ok, du warst im Leben eine schlechte Hand - manchmal wörtlich - aber du musst kein Arschloch sein. Zieh es aus deinem Arsch.

24. Darbymcarby

Lassen Sie mich das jetzt aus dem Weg räumen, ich bin in keiner Weise von der Mutter meiner Freundin angezogen. Ich meine, ja, sie hat ein hübsches Gesicht und eine schöne Figur, aber daran zu denken ist irgendwie schwierig. Ich war noch nie von ihr angezogen. Tatsächlich ist dies das einzige Mal, dass mir so etwas passiert ist. Es war nichts Hardcore, nur ein heftiges Herumtasten und Küssen. Wie auch immer, ich streife und bin nur verrückt danach und musste nur einer unparteiischen Partei davon erzählen.

25. Sleap

Ich konnte keinen Job finden, ich habe solche Angst, meinen Vater zu enttäuschen, dass ich ihm sagte, dass ich einen Teilzeitjob bei der Dateneingabe gefunden habe, als ich wirklich mein Geld mit dem Verkauf von Premium-Konten beim Filesharing verdient habe Websites zum Herunterladen von Raubkopien und zum Schreiben von Erotik für den Amazon Store.

Ich verdiene ungefähr 1000 im Monat, aber es ist sehr gefährlich und könnte jetzt jeden Tag heruntergefahren werden

Ich wache um 7:30 auf, dusche, ziehe mir Kakis und ein schönes Hemd und Schuhe an und gehe irgendwohin, wo sie mich nicht finden und schreibe oder surfe oder spiele den ganzen Tag und gehe dann nach Hause

26. Jarosecrets

Ich pinkle in mein Waschbecken. Aber ich bin sauber und pinkle nie in die Waschbecken anderer.

Wenn ich es tue, führe ich meine Hand unter das Wasser, damit sich das Wasser im Inneren der Schüssel verteilt, und benutze meine andere Hand, um in den Abfluss selbst zu zielen. Wenn ich fertig bin, stelle ich sicher, dass das Wasser lange genug fließt, um alles aus den Rohren zu spülen. Dann benutze ich etwas Wasser, um meine Waren abzuspülen.

Alles begann vor ein paar Jahren, als ich ins Badezimmer rannte und es nicht schaffte und zum Küchenspülbecken ging. Es war die beste Pisse, die ich je hatte. In etwas pinkeln zu können, das bis zur Taille reichte, nicht zielen zu müssen, mich erleichtert in die Seite des Waschbeckens zu schieben und sogar einen Spritzer Wasser zu verwenden, um mein Geld und meine Preise abzuwaschen, war eine der größten Herausforderungen religiöse Erfahrung.

27. wideeyedmonkey

Ich habe gerade 60% des Geldes meiner Familie verloren. Ich stehe unter Schock. Es befand sich an einer Aktie namens Ziopharm (Ziop). Ich hatte nicht damit gerechnet, dass sie die Ergebnisse so früh veröffentlichen würden, da geplant war, sie vorher zu verkaufen. Es war keine Gier, Ergebnisse durchzuhalten, ich hätte nur nicht gedacht, dass sie so früh erscheinen würden. Das ist Geld, das ich mir leisten kann zu verlieren, aber es tut weh. Meine Frau weiß über mein Handeln Bescheid, aber was erzähle ich ihr? Sag es mir?

28. Jarosecrets

Ich weiß wirklich nicht, was es ist. Vielleicht liegt es daran, dass ich es gewohnt bin zu masturbieren. Vielleicht ist es das Death-Grip-Syndrom, das es mir sehr schwer macht, mich zu befreien. In jedem Fall würde jedes Mädchen, mit dem ich herumalbern bin, versuchen und versuchen, es zu versuchen. Ich würde immer in der Nähe sein, aber nie genug, um mich über den Rand zu bringen und abzuspritzen.

Ich bin jetzt seit ein paar Jahren Single und dieses Problem war die Wurzel aller meiner NoFap-Versuche. Mein Hauptziel war es, zwei oder drei Wochen lang nicht einmal meine Genitalien zu berühren und dann nur mit Fleshlights zu masturbieren, ohne Pornos, um die DGS abzuwehren.

29. jacksmith4821

Ich wurde sexuell missbraucht und bin jetzt eine Nymphomanin. Meine erste Erinnerung war, von einem Drogendealer missbraucht worden zu sein. Ich wurde von meiner Oma babysittet, und als sie mich in die Obhut meiner Tante gab, bot sie ihrem Drogendealer an, dass ich für ein paar Drogen bezahlen solle. Sie sah zu, wie er mich leckte und in mich eindrang (ich bin ein Junge) und es hat mir größtenteils gefallen. Ich habe nie jemandem diese Geschichte erzählt und bin im Allgemeinen mit meinem Leben weitergegangen. Das Schlimmste daran ist, dass ich jetzt anfange, seltsame sexuelle Wünsche zu zeigen, die ich für jedermann und alles akzeptiere. Es ist egal, welches Alter, welche Rasse, welches Geschlecht oder welcher Körpertyp sie haben, ich würde Sex mit ihnen haben.

30. throwawaydad2222

Ich möchte kein Vater mehr sein.

24M geschieden mit 4.5yo Sohn.

Fast 6 Jahre mit dem Ex. Viele Kämpfe und eine allgemein beschissene Beziehung. Ging zu lange weiter und versuchte, „für das Kind zusammen zu bleiben“. Wir trennten uns im letzten Oktober und lebten bis März dieses Jahres zusammen, als ich die Polizei anrief und sie vertrieb.

Jetzt, da ich ledig bin (und Vater bin), möchte ich nur meine elterlichen Rechte unterzeichnen. Ich ärgere mich über meine Ex, weil ich immer noch in der Lage bin, mich zu legen und eine neue LTR zu finden, während ich weniger als hervorragende Ergebnisse erzielt habe (eine Verrückte, mit der ich mich ein paar Monate lang verabredet habe und die sich dann zwischen mir und meinem Sohn / meiner Ex zusammengetan hat) /meine Familie). Ich möchte egoistisch nur „fuck it“ sagen, sie als alleinige Versorgerin meines Sohnes übernehmen lassen und in der Lage sein, die Dinge zu tun, die ich tun möchte (dh Frauen in meinem Alter kennenzulernen, ohne aufgrund meiner Single sofort auf der roten Liste zu stehen) Elternschaft).

Ich kämpfe mit Alkoholismus, der Schuld, meinen Ex rausgeschmissen zu haben, der Schuld, die wir zusammen getragen haben, der Wohnung, in der ich immer noch lebe, die ich mir nicht mehr leisten kann, und der Unfähigkeit, jemanden kennenzulernen (von dem ich weiß, dass ich unendlich glücklicher sein werde) mit als meinem Ex, aber wen ich nicht kann, da ich das Gefühl habe, für immer als undatierbar markiert zu sein).

Meine Freunde und meine Familie erinnern mich daran, dass ich meinen Sohn „für mich da“ habe, und ich habe das Glück, dass ich gute berufliche / berufliche Aussichten habe. Aber es hilft mir nicht, nachts zu schlafen, weil ich ständig besessen bin von Allein und Single sein. Vielleicht bin ich nur ein egoistischer Trottel. Vielleicht wäre mein Sohn ohne mich besser dran.