1.

'Meine Faustregel ist, dass Sie sich an jede Person erinnern können'.

-Gänseblümchen

Bitte gib mir eine zweite Chance



2.

'Die Nummer von jemandem stört mich nie wirklich, weil meine so hoch ist.'



-Mike



3.

'Ich bin für den Don-Ask-Don-Tell-Ansatz. Ich bin seit zweieinhalb Jahren mit meiner Freundin zusammen und keiner von uns weiß, mit wie vielen Partnern der andere geschlafen hat. Ich vertraue darauf, dass sie mehr als 2, aber weniger als 10 zählt. Nur eine Handvoll Partner sind ideal, aber ich kann für das richtige Mädchen Kompromisse eingehen.

-Peter

4.

'Wenn ein Mann mir erzählte, dass er mit 200 Frauen geschlafen hat, würde ich enttäuscht sein, aber hauptsächlich, weil ich mir Sorgen um Krankheiten mache und nicht wirklich, dass er ein Frauenheld ist.'

-Erin

5.

'Eh, ich glaube, niemand sagt jemals die Wahrheit über die Anzahl der Partner. Wenn Fernsehen und romantische Komödien geglaubt werden sollen, runden Mädchen ab und Jungs auf. Um fair zu sein, ich habe einen Freund, der mir sagt, dass seine Nummer in den 100ern liegt. Deshalb habe ich das Gefühl, ich brauche einen Drink. Das ist in jedem Fall wahrscheinlich etwas zu hoch. Ich würde mir keine Sorgen um eine Nummer machen, wenn sie mir nicht sagten, dass sie früher im Pornobereich waren. '

-Ryan

6.

„Ich habe mich ehrlich gesagt nie darum gekümmert. Eine 'akzeptable' Zahl ist die Zahl, mit der sich ein bestimmtes Mädchen wohl fühlt.

-Lucas

7.

'Die Anzahl ist nicht sehr wichtig. Aber niedrige Zahlen bedeuten weniger Erfahrung und mehr unterdrückte Verrücktheit. Und hohe Zahlen bedeuten, dass die Verrücktheit möglicherweise zum Ausdruck gebracht wurde, die Wahrscheinlichkeit von HPV jedoch höher ist. Eine Art Wäsche.

-Matt

8.

'Wenn Ihr Pudendum aussieht wie ein Arby's Roast Beef oder eine wütende Seeanemone, nehmen Sie sich etwas Zeit für dieses arme Ding.'

-Ten

9.

„Ich habe Freunde, die praktisch jede Woche mit einem anderen Mädchen schlafen. Ich bin damit einverstanden, aber ich bin nicht sicher, ob ich mit ihnen schlafen möchte, zumindest nicht, bis sie sich beruhigt haben und mit nur einem Mädchen einverstanden sind. Für mich ist die tatsächliche Anzahl möglicherweise nicht so wichtig wie ihre Einstellung. Das heißt, 100 Sexualpartner sind etwas promiskuitiv und ich denke, 20 bis 50 im Laufe eines Lebens sind mein Limit. Ich glaube nicht, dass ich mit mehr als dem schlafen kann, ohne mich persönlich ekelhaft zu fühlen. '

-Jenni

10.

'Für Jungs ist es eine schwierige Frage. Ich werde wahrscheinlich denken, dass jeder Mann mit zu vielen geschlafen hat und ich würde sagen, dass der Durchschnitt für einen Mann wahrscheinlich 40 bis 50 Frauen beträgt. Das sind einfach zu viele. Im Idealfall möchte ich, dass ein Mann mit 15 bis 25 Jahren schläft. Ich persönlich habe mit 14 Jahren geschlafen und würde lieber nicht mit mehr als 30 Jahren in meinem Leben schlafen. Und was ist, wenn du mit Jungen und Mädchen schläfst? Angenommen, Sie haben mit 20 Typen geschlafen, aber 50 Frauen ... ist das zu viel? Ich weiß es nicht'.

-Wolle

11.

„Ich denke über 100 sind wirklich übertrieben. Menschen, die länger allein bleiben, werden offensichtlich mehr Partner gehabt haben, aber jetzt gibt es alle möglichen Dinge, die auch Kondome nicht verhindern können. Wenn ein Freund von Ihnen verrückt geworden wäre und einmal im Monat mit jemandem geschlafen hätte, würde ich wahrscheinlich nicht zweimal blinzeln. Aber wenn sie nie eine Durststrecke hinter sich haben oder im Laufe ihrer 20er Jahre nie eine ernsthafte Beziehung eingehen, sind sie im Alter von 30 Jahren bei ungefähr 120 Partnern. Und normalerweise schnappt mein Kopf zurück, wenn ich höre, dass jemand anders als ein Pornostar geschlafen hat mit über 100 Leuten.

- Megan

12.

'Ich habe nicht wirklich eine Nummer, die zu viel zu sein scheint.' Ich denke, dass manchmal sehr hohe Zahlen darauf hindeuten, dass eine Person möglicherweise pathologisch ist. Natürlich sind Alter und Persönlichkeit Faktoren, ebenso wie die Beziehungsgeschichte. Ich würde sagen, dass alles, was für Männer oder Frauen über 50 ist, mich dazu bringen würde, eine Pause einzulegen, nicht unbedingt auf negative Weise, sondern nur auf 'Dang, Gina!'.

-Laura

13.

'Ehrlich gesagt denke ich nie wirklich darüber nach oder kümmere mich darum, aber ich denke, wenn Sie die 20er Jahre erreicht haben, denke ich, dass es irgendwie trashig ist.'

-Emma

14.

'Die Leute fragen mich oft, aber ich sage es lieber nicht - Sie möchten ein bisschen Geheimnis bewahren. Mein Rat an ein Mädchen ist: Sag es nicht, besonders wenn deine Zahl über zehn liegt. Die meisten Leute werden schlechter von dir denken.

-Nikki

15.

„Diese Fragen sind wirklich dumm, aber wenn Sie eine Waffe an meinen Kopf halten und mir sagen, ich solle eine Nummer auswählen, würde ich sagen, dass eine Frau, die 100 Partner oder mehr hat,‚ promiskuitiv 'ist. Aber ich gehöre zur Schule von Ich dachte, das besagt, dass es wirklich nur zwei Fragen gibt, zu denen Sie berechtigt sind: die sexuelle Vorgeschichte Ihres Partners:
a) hast du kinder
b) Haben Sie sexuell übertragbare Krankheiten?
Ich verdiene - und bin zu Ehren verpflichtet - ehrliche Antworten auf diese Fragen. Ansonsten führen ausführliche Diskussionen über Sexualverläufe und 'Zahlen' normalerweise zu Trauer, IME, und Sie sind sich immer noch nicht einmal sicher, ob jemand lügt oder nicht. Konzentrieren Sie sich also nur auf das Praktische.

-Jo

16.

'Es ist für mich persönlich wichtig. Ich möchte lieber nicht mit einem Mädchen ausgehen, das schon mit vielen Männern zusammen war, und fühle mich als wäre ich nur ein weiterer, der der Liste hinzugefügt werden sollte. Gerade zu diesem Zeitpunkt im Spiel bin ich bereit, mich mit jemandem zu arrangieren, der es ernst meint und bereit ist, eine langjährige Verpflichtung mit mir einzugehen. '

-Gavin

17.

'Ich denke, es hängt davon ab, wie lange sie mit all diesen Jungs zusammen war, aber das würde ich sie nie direkt fragen. Wenn sie über einen langen Zeitraum mit vielen Leuten zusammen war, dann ist das wohl keine große Sache - und wer soll ich wirklich beurteilen? Aber wenn sie mit vielen anderen Männern schläft, während wir uns zufällig treffen, bin ich definitiv nicht begeistert.

-Jason

18.

„Ich denke, je mehr Partner im Bett sind, desto besser. Je mehr sie sich von der gesellschaftlichen Konditionierung lösen kann, um sich als Schlampe zu sehen und sich für ihre Sexualität zu schämen, desto besser geht es ihr. Es ist ein Abenteuer!

-Jamal

19.

'Wenn ein Mädchen in den Zwanzigern mir erzählte, dass sie 30 Sexualpartner hat, würde ich das für etwas extrem und einschüchternd halten. Zum einen sind 30 viel mehr Partner als jemals zuvor, und ich würde mich immer fragen, wie ich gemessen habe (und das kann ein wirklich ängstliches Gefühl sein). Trotzdem würde ich definitiv erwarten, dass ein Mädchen, das mehr Sexualpartner hat, im Schlafzimmer ein bisschen hemmungsloser ist. Das kann für einen Kerl wirklich aufregend sein.

-Aleks

20.

'Mein Freund ist sich sicher, dass meine Muschi durch die Menge an Männern, mit denen ich Sex hatte, beschädigt wird. Er ist der dumme Glaube, dass er nicht loslassen kann: Je mehr Männer eine Frau schläft, desto größer ist ihre Muschi “, sagt sie. 'Mein Freund ist kein Arschloch, er hasst es, so zu denken, aber es ist irgendwie stärker als er.'

-Mathilda

21.

'Sie sollten nur zugeben, weniger als 10 Partner zu Ihrem nächsten Sexualpartner gehabt zu haben, lol, damit Sie nicht als einfach abschneiden.'

-Emily

22

'Alter in Jahren geteilt durch 2' ist meine Komfortzone. '

-Elio

23.

'Es hängt von ihren Umständen ab. In meinen Zwanzigern bin ich viel umgezogen, sodass ich keine ernsthafte Beziehung haben konnte. Ich würde mich mit mindestens 5-6 Leuten pro Jahr verabreden, meine Anzahl ist also ziemlich hoch, aber verständlich. Solange sie in Sicherheit sind und ein gesundes Selbstwertgefühl haben (sich nicht mit Sex beweisen oder ausgebeutet werden), glaube ich nicht, dass es Sache anderer ist, nach Zahlen zu urteilen. '

-Julia

24.

'Die Regel meines Freundes war, dass es weniger als Ihr Alter sein sollte. Sie war 32 und ihre Nummer war 32. Sie war im Urlaub mit Freunden und ihren Freunden. Ihr Geburtstag fiel mitten in den Ferien. Sie und dieser Typ haben sich wirklich verstanden. Am Tag vor ihrem Geburtstag wurde es heiß und schwer - aber sie schob es auf. Aber du glaubst besser, dass sie beim Streik um Mitternacht am nächsten Tag Sex hatten, LOL '.

-Koi

25.

'Es hängt von Ihrem Alter und damit Ihrem Reifegrad ab. Ich habe bis zu meiner ersten Frau nie nach der Nummer eines Mädchens gefragt. Das war ein großer Fehler. Sie war Musikerin und Musiker-Groupie. Ihre Zahl war groß. Ich hatte das Gefühl, dass Bobby Murcer 1969 Mickey Mantle bei Yankees CF ablöste. Ich war damals 26 Jahre alt, sie 23. Als ich meine zweite Frau vor drei Jahren traf, war ich entschlossen, so viele meiner Fehler in der Vergangenheit zu korrigieren . Ich war 37, sie war 30. Sie fragte nach meiner Vergangenheit, also war ich ehrlich. Sie war ehrlich zu ihr. Unsere Zahlen waren identisch. Keiner von uns war jemals krank. Drei Jahre später denke ich nie mehr an ihre Nummer oder jemanden vor mir. Ich sehe nur die Zukunft.

-Starts

26.

'Ich werde meinen Partner nie und nie fragen, mit wie vielen Menschen er geschlafen hat, weil es keine Rolle spielt.' Vergangenheit ist Vergangenheit. Was zählt, ist, wie viele Leute sie mit JETZT schlafen!

-George

27.

'Ich denke, wenn Sie mit mehr als einer Person geschlafen haben, ist es ein bisschen zu viel. Mein Mann und ich haben immer nur miteinander geschlafen und es ist perfekt, weil wir zusammen lernen. '

-Hannah

28.

„Je mehr Leute du mit dir schläfst, desto besser bist du darin. Und das gilt normalerweise nur für Jungs. Wenn Sie ein Mädchen sind, ist das etwas völlig anderes.

Tom

29.

'Solange Sie Safer Sex praktizieren, sollte Ihre Nummer keine Rolle spielen. Und wenn jemand etwas sagt, dann ist er nur eine Schande.

-Bridget

30

'Wenn Sie jünger als 30 Jahre sind, führen über 55 Partner zu ernsthaften Fragen. Warum kannst du nicht eine Person lange genug festhalten, um nur viel Sex mit ihnen zu haben? Warum hast du das Bedürfnis, mit so vielen Menschen Sex zu haben? Bist du in Ordnung? Ältere als 30 Jahre sollten so viele Partner wie möglich haben, denn Ihre goldenen Jahre sind vorbei und Sie müssen es verschrotten, solange Sie es noch haben.

-Danielle

31.

'Ich glaube nicht, dass es eine zu hohe Zahl gibt, außer einer jeden Tag. Die Anzahl der Personen, mit denen du schläfst, stört mich nicht wirklich. Es ist eher so, wie sie vorgehen. Sie können mit 50 bis 100 Menschen in Ihrem Leben schlafen, aber solange Sie respektvoll und nicht ekelhaft sind, ist es in Ordnung.

-Isabella

Charlotte und Harry

32

'Kommt auf das Alter an, aber wenn du Mitte zwanzig bist, sehe ich nicht mehr als fünf.'

-Jesse

33.

'Jeder hat Anspruch auf seine Präferenz für das andere Geschlecht.' Für mich wären 30 Sexualpartner - vor allem im Alter von 24 Jahren - viel zu viele. Es ist nicht garantiert, dass sie eine sexuell übertragbare Krankheit hat. Unabhängig davon, ist mehrere Sex-Partner ein großes Problem für mich.

-Ataraxie

34.

'Für mich der einzige Partner, der ...
1. gibt Ihnen Geschlechtskrankheiten
2. landet Sie im Gefängnis
3. Sie fühlen sich schuldig
4. veranlasst einen Ehemann, eine Ehefrau, einen Vater, einen Bruder, einen Sohn, eine Schwester usw., sich eine Schrotflinte zu schnappen und dich zu verfolgen
5. bringt ein unerwünschtes Kind auf diese Welt
... ist der zu viele.
Jede Nummer davor passt zu mir.
Und die Nummer, die die letzte bringt, die Sie nicht mehr wollen, ist die perfekte Nummer.

-Name Zurückgehalten