Ich bringe Sie heute zurück zu den Grundlagen. Egal, ob Sie ein netter Typ sind, der seine Wochenenden mit Pornos verbringt, oder ein erfahrener Spieler mit mehreren Kerben, Sie werden von diesem Artikel profitieren.

Um ehrlich zu sein, ich bin kein Fan der Theorie des Schreibens, aber mein Posteingang ist voller Nachrichten von Leuten, die bereit sind, Pornos zu beenden, Videospiele zu beenden, herumzudrehen und zu beginnen Annäherung, anziehend und Beziehungen aufbauen mit Frauen ... Das einzige Problem ist ihre Sozialisation, die sie zurückhält.



Bist du bereit, deine Erfahrungen mit Frauen heute umzudrehen?



Wenn es eine Eigenschaft gibt, die Männer von Jungen unterscheidet, wenn es um den Erfolg von Frauen geht, dann ist es Vertrauen. Es ist die einzige Sache, die jede andere Eigenschaft, die Sie als Mann besitzen und die Frauen anziehen könnte, außer Kraft setzt. Es gab eine Menge Material, das über Vertrauen und Selbstvertrauen geschrieben wurde, aber heute werde ich aufschlüsseln, was es ist wirklich bedeutet, im Umgang mit Frauen zuversichtlich zu sein und Ihnen drei wesentliche Eigenschaften zu vermitteln, die Sie benötigen, um Ihr Vertrauen zu festigen.



Ich habe den größten Teil meines Lebens in Angst vor Frauen verbracht. Ich hatte Angst, mich ihnen zu nähern, geschweige denn engagieren sie romantisch. Ich litt unter lähmenden sozialen Ängsten und tiefen Unsicherheiten, die mich Jahre gekostet haben, um zu überwinden. Einer der Gründe, warum ich schreibe, ist, dass ich weiß, dass es Tausende von Männern gibt, die dieselben Themen durchgingen wie ich. Gelegentlich verspüre ich immer noch Angst und Furcht, aber zum größten Teil habe ich sie beseitigt, indem ich einige Jahre damit verbracht habe, tägliche Maßnahmen zu ergreifen, um ihnen entgegenzutreten.

Eine der Hauptursachen in meinem Leben, die zu meinem mangelnden Vertrauen in Frauen beitrug, war meine Erziehung. Meine Mutter hat mich dazu erzogen, das zu tun, was mir gesagt wurde, zu verstehen, dass sie die Anführerin ist, ihr zu folgen, ihr zu sagen, warum ich mich auf eine bestimmte Weise verhalten habe, mich zu entschuldigen, zu springen, wenn sie 'springen' sagte, und höflich und zu sein respektvoll. Meine Mutter ist eine wundervolle Frau und all dies sind großartige Eigenschaften. Es gibt nur zwei Probleme mit der Art und Weise, wie ich und die meisten Männer erzogen wurden.

Zuerst: Deine Mutter will keinen Sex mit dir haben.

romantische Geschichten, um ein Mädchen zu erzählen

Zweitens: Jede Qualität, die oben erwähnt wurde, wenn sie mit einer Frau repliziert wurde, mit der Sie tatsächlich Sex haben möchten, ist ein One-Way-Ticket in die Freundeszone. Frauen lieben es, respektvolle, höfliche, gehorsame und entschuldigende Freunde zu haben. Es macht ihnen ein gutes Gefühl, wenn einige dieser Männer sie umkreisen, und sie hoffen verzweifelt, dass die Eigenschaften, die Mama ihnen einflößt, eines Tages zu Sex führen werden.

Keine Frau möchte mit einem Jungen ausgehen.

Leider sind die meisten Männer heutzutage auf diese Weise erzogen worden und haben das Gefühl, „gute Männer“ zu sein. Infolgedessen steht eine schwerbehinderte Generation vor der Tür.

Die Wörterbuchdefinition von Vertrauen ist das Gefühl, dass man sich auf jemanden oder etwas verlassen kann; festes Vertrauen '. Die allgemein akzeptierte Vorstellung ist, dass Vertrauen eine Qualität ist, die als Nebenprodukt von Erfahrung und Erfolg entwickelt wird. etwas, das verdient wird. Eine andere Vorstellung ist, dass es sich um eine angeborene Eigenschaft handelt, die bei einigen Männern vorhanden und bei anderen nicht vorhanden ist.

Ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass beides keine Rolle spielt. Das einzige, was wirklich zählt, wenn es um Vertrauen geht, ist, dass Sie erscheinen zuversichtlich.

Das du erscheinen zuverlässig.

Das du erscheinen sicher.

Es ist unerheblich, ob Sie sich tatsächlich sicher, zuverlässig oder sicher fühlen.

Ätze dies in deine Erinnerung:

Frauen EGAL warum bist du zuversichtlich.

Die einzige Sorge einer Frau ist Ihr Verhalten. Die Art wie du HANDLUNG ist ein gutes Barometer dafür, ob Sie ein guter Kandidat für Sex wären oder nicht.

Es gibt viele finanziell erfolgreiche Männer, die einiges an Selbstvertrauen gewonnen haben, indem sie sich in die Gräben gedrängt haben und sich darauf stürzen, Leistung für Leistung zu erbringen. Sie sind wirklich vollbracht, erfahren und besitzen eine Fülle von wahrem Vertrauen. Es zeigt sich einfach nicht in ihrem Erscheinungsbild. Infolgedessen hält die Welt sie nach wie vor für nicht vertrauenswürdig und daher für Frauen unattraktiv.

Auf der anderen Seite gibt es Männer, die absolut keine Ahnung haben oder die falsche Vorstellung haben, wie man mit bestimmten Dingen im Leben umgeht, und die dennoch mit einer so eindeutigen Zuversicht, einer fast dreisten und bullenhaften Gewissheit handeln, dass jeder um sie herum sie beurteilt zuversichtlich zu sein und dadurch attraktiv für Frauen zu sein.

Frauen ist es egal, ob Sie in einem Studentenwohnheim, in einem Pappkarton auf der Straße oder in einem millionenschweren Penthouse wohnen. Frauen verlieben sich immer in die 'Verlierer' und 'Bösen', denn wenn Sie sich zu einer anderen Person hingezogen fühlen, filtern Sie unbewusst all ihre negativen Eigenschaften heraus und konzentrieren sich nur auf das Positive.

Dies zeigt sich am deutlichsten in Beziehungen, in denen Sie mit einer Frau zusammen sind, die Sie total verehrt und mit ihren Freunden und Familienmitgliedern prahlt - und sich in dem Moment, in dem Sie sich trennen, in eine tobende Harpyie verwandelt du warst, wie du sie wie Dreck behandelt hast und wie sehr du ein Arschloch warst. Die Realität ist, dass Sie sich wahrscheinlich nicht viel verändert haben. Ihr Filter hatte sich einfach geändert, da sie sich nicht mehr auf Ihre positiven Eigenschaften konzentrierte.

So wie es einem Mann in erster Linie um das körperliche Erscheinungsbild einer Frau geht - wie sexy, gesund und fruchtbar sie aussieht -, geht es einer Frau in erster Linie um einen MannERSCHEINUNGSBILD DES VERTRAUENS.

Zum Glück ist es einfach, sich sicher zu zeigen - ob Sie selbstsicher sind oder nicht -, einige Verhaltensweisen fallen zu lassen, die Sie möglicherweise zurückhalten, während Sie andere beibehalten. Ich werde die drei wichtigen Eigenschaften herausgreifen, die die Art und Weise, wie Sie mit Frauen umgehen, grundlegend verändern werden.

1. Mut:

Ihr Mut und Selbstvertrauen ist alles, was Sie am Ende des Tages brauchen. Geben Sie sich die Erlaubnis, sich an Frauen zu wenden, und erwarten Sie, dass sie Sie attraktiv finden. Dies ist der Grund, warum einige der erfolgreichsten Männer, die anderen Männern beibringen, wie man Frauen anzieht, unterschiedliche Ansätze und Philosophien haben, die für sie funktionieren. Ein Beispiel ist Chris von Goodlookingloser.com (* potenzielle Auslöserbilder), der sich für einen dickeren Penis, einen muskulösen Körperbau und einen starken Fokus auf die Steigerung Ihres Aussehens einsetzt, während andere wie Christian Mcqueen die Wichtigkeit betonen, ein scharfer Aufbereiter zu sein und Ihre Finanzen in Ordnung bringen. Diese Männer sind überzeugt, dass ihr Ansatz funktioniert, weil sie die Ergebnisse haben, die sie unterstützen. Sie sind beide sehr erfolgreich mit Frauen, weil ihr unaufhaltsames Vertrauen mit ihrer Überzeugung verbunden ist.

Selbstvertrauen ist absolut nutzlos, es sei denn, es ist mit Handeln verbunden. Die Bereitschaft, Unsicherheit zu ertragen und sich unwohl zu fühlen, ist Mut. Wenn Sie gehen, sprechen und handeln, als wären Sie der selbstbewussteste Mann der Welt, und Sie fühlen sich nicht so, tolerieren Sie Unsicherheit. das heißt, du bist demonstrieren Mut. Die Leute in deiner Umgebung werden davon ausgehen, dass du mutig, entspannt, furchtlos, geradlinig und vor allem Frauen finden Sie attraktiv.

Mutige Männer, die großartig mit Frauen umgehen können: Chris (goodlookingloser.com) und Christian (realchristianmcqueen.com.)

2. Dominanz:

Dominante Männer vertrauen sich selbst mehr als jedem anderen. Sie stellen sich auch an die erste Stelle, reagieren weniger, führen und sind unbestreitbar selbstsüchtig. Ich wurde, wie die meisten von uns, dazu erzogen, Egoismus als eine negative Eigenschaft anzusehen. Als ich mich zwang, durch ein massives Programm zur Selbstverbesserung zu wachsen, stellte ich fest, dass die meisten selbstlosen Menschen arm, unglücklich und unerfüllt im Leben waren.

In Bezug auf Frauen bedeutet Dominanz, dass Frauen dir gegenüber unterwürfig sind und von dir erwartet werden. Sie sind entweder unterwürfig oder die Frau ist unterwürfig. Unterwürfigkeit ist ein weibliches Merkmal, und wenn Sie nicht mit einer Frau zusammen sind, die Sex mit weiblichen Männern liebt, dann Bruder, werden Sie für die überwiegende Mehrheit der Frauen als unattraktiv angesehen. Dominanz bedeutet nicht, ein Arschloch zu sein. Es bedeutet, zuerst auf sich selbst zu achten.

Frauen sind anfälliger als Männer. Verwundbarkeit führt standardmäßig zu Unterwürfigkeit, weshalb moderne Männer, die sich dem aktuellen Trend anschließen, massive Dosen von Verwundbarkeit in Bezug auf Männlichkeit zuzulassen, in der Regel am Ende der westlichen Justiz stehen und ihr Vermögen und ihre Kinder beraubt bekommen.

Pass auf deine eigenen Interessen auf, denn ehrlich gesagt niemand sonst wird. Sie sind der wichtigste Mensch in Ihrem Leben. Ja, sobald Sie sich entscheiden, dass Sie wichtig und etwas wert sind, wird Sie die Gesellschaft als egoistisch bezeichnen. Das liegt daran, dass Sie in einer Welt leben, in der Religion, Regierung und die Machthaber betont haben, dass Selbstaufopferung positiv ist. Was haben Religion, Regierung und Menschen mit großer Macht gemeinsam? Sie verlangen von anderen, Opfer zu bringen, damit sie ihre Position behaupten können. Egoistisch sein.

Egoistische Männer glauben, dass sie wertvoll und wichtig sind.

Selbstsüchtige Männer machen keine Gewinne auf Kosten anderer - das zerstört das Selbstwertgefühl - im Gegenteil, sie schließen Partnerschaften mit anderen selbstsüchtigen Individuen mit hohem Selbstwertgefühl.

Egoistische Männer opfern sich nicht für das Wohl anderer, sondern helfen anderen, weil es ihnen hilft, sich gut zu fühlen.

meine oberste Priorität

Ein nahezu perfektes Beispiel für einen dominanten Mann, dem man folgen sollte, ist Victor Pride, der auf atboldandd determined.com bloggt.

3. Selbstvertrauen:

Dies ist der Eckpfeiler, der Hauptschlüssel - das wichtigste Werkzeug, das Sie als Mann jemals in Ihrem Arsenal haben können. Es ist unmissverständlich zu glauben, dass jedes Unternehmen, das Sie unternehmen, erfolgreich sein wird. Es kann nicht mit argumentiert werden. Es ist ein konzentriertes positives Denken, Optimismus und Vertrauen, das permanent in Ihrer Vene steckt.

Es muss gemeistert und in Ihre DNA geformt werden. Egal wie weit du fällst, wie tief eine Depression ist, in die du eintauchst. Selbstvertrauen wird dich herausziehen und dich wieder auf den richtigen Weg bringen.

Selbstvertrauen bedeutet, dass Sie mit absoluter Gewissheit glauben, dass jede Frau, der Sie begegnen, Sie will. Frauen freuen sich, Sie kennenzulernen - unabhängig davon, ob sie sexuell verfügbar sind oder nicht. Wenn sie Ihnen keine SMS zurücksendet, überprüfen Sie Ihr Telefon nicht 200 Mal und warten auf eine Antwort. Du gehst weiter. Die meisten Männer reagieren sofort, wenn sie mit einer attraktiven Frau in Kontakt kommen, indem sie sie auf einen Sockel stellen, sie „aus ihrer Liga heraus“ stellen und annehmen, dass sie einen Freund hat oder beleidigt wäre, wenn sie sich ihr nähern.

Infolgedessen werden niedrige Erwartungen zu einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung und manifestieren sich in dem Moment, in dem Sie sich ihr nähern. Mangelndes Selbstvertrauen führt auch dazu, dass Sie überreagieren, wenn eine Frau nicht auf Ihre Texte reagiert, eifersüchtig werden, wenn sie andere Männer erwähnt, mit denen sie Verabredungen hatte, und das Schlimmste annehmen, wenn sie zu spät kommt. Um Selbstvertrauen zu entwickeln, müssen Sie zuerst erkennen, dass Sie es bis jetzt durch das Leben geschafft haben. Zweifellos stehen Sie vor Herausforderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, aber die Tatsache bleibt, dass Sie am Leben sind.

Sie sind mit allem ausgestattet, was Sie für jede Herausforderung benötigen. Niemand - nicht deine Mutter, dein Vater, dein Geliebter, dein Mentor - kann diesem Glauben etwas anhaben.

Vertrauen Sie sich selbst, arbeiten Sie jeden Tag daran, Ihr Vertrauen zu stärken.