Stier: 20. April - 20. Mai

Stier ist das Zeichen von Zuverlässigkeit, Praktikabilität und Anmut. Diejenigen, die ein Stier sind, sind hartnäckig, tolerant, leidenschaftlich, wohlwollend, zärtlich und unterstützend. Taurische Energie kann jedoch auch aggressiv, hartnäckig, stagnierend und zu nachsichtig sein. Wertvolle und doch komplexe Eigenschaften. Unter der Regie von The Bull stellt diese Symbolisierung ein ruhiges Rind dar, das zufrieden auf einer erdigen Weide weidet, aber temperamentvoll und bereit ist, sich aufzuladen, wenn es herausgefordert wird.

Bevor Sie sich mit einem Stier verabreden, sollten Sie einige Dinge beachten.



1. Ein Stier wünscht sich einen Gefährten, der einen unterschiedlichen Geschmack auf den Tisch bringen kann.

Der herrschende Planet des Stiers ist die Venus: die Göttin der Liebe, des Vergnügens, der Schönheit und der Künste. Ein Stier kann sich mit nichts weniger als hoher Qualität zufrieden geben, wenn es um Menschen und Essen geht. Um einen Stier anzulocken, muss man einzigartig, edel, augenfreundlich, zart, stabil, treu und überzeugend sein.



Ein Stier sehnt sich nach einem Partner, der seine Fantasien im Komfort seines eigenen Nestes verwirklichen kann. Exquisite Küche und körperliche Berührung sind der Weg zum Herzen eines Tauren.

2. Ein Stier ist ein Picasso in der Kunst der Verführung.

Stier ist der sinnliche Verführer des Tierkreises - ein wahrer Romantiker, der gelassen, offen, lustvoll und künstlerisch ist. Einer der besten Liebhaber zu finden. Sie lieben es, nah zu sein und werden ihre Liebsten mit Berührung, Bewunderung und Aufmerksamkeit verwöhnen. Diese Kombination ist keineswegs gleichbedeutend mit Promiskuität. Stierinstinkte verlangen nach Stabilität, Hingabe, Bequemlichkeit und Sicherheit. Die Tauren sind in einer engen, engagierten Union am glücklichsten.



3. Streite nicht mit einem Stier. du wirst nicht gewinnen

Ein Stier kann als pessimistisch abschneiden, aber das liegt an seiner unerschütterlichen Praktikabilität. Der Taurier ist unglaublich geerdet und kann Situationen objektiv sehen. Unter diesem robusten, komponierten Äußeren verbirgt sich eine Schicht von Sensibilität.

Tauren sind authentisch und können ihren Ekel nicht in gefälschter Gesellschaft verbergen. Majestätisch und gelassen im Frieden; verärgert und unerschütterlich, wenn man dagegen ist. Ein Stier weiß genau, was er will. Ihr Argument ist besser als deins. Versuchen Sie also nicht, Ihre Einstellung zu ändern. Der unnachgiebige, temperamentvolle Bulle wird sich streiten, bis er seinen Standpunkt klarstellt.

4. Tauren sind altmodische Romantiker.

Die Taurus-Qualität ist festgelegt und diejenigen, die unter diesem Zeichen geboren werden, sind nicht an Veränderungen interessiert oder werden gehetzt. Die Tauren nehmen sich Zeit und sind äußerst vorsichtig, wenn es um romantische Verstrickungen geht, denn sie spielen um Feste. Man muss geduldig sein, wenn sie mit einem Stier aushalten wollen.

Langsam und stetig gewinnt das Rennen.

Zitate in Liebe verwirklichen

Da Bullen unglaublich träge sein können, folgt ein Stier nur dem, den sie für würdig und zu ewiger Liebe fähig halten. Wenn ein Stier seine Hufe aufhebt, um dich zu verfolgen, um dein Herz zu erobern, betrachte dich als gesegnet. Sie verbringen nur Zeit damit, auf Weiden zu grasen, auf denen sie für immer leben könnten. Eine gute Verbindung kann schnell zu einem Empfangsverlust führen, wenn ihr Geliebter erst nach einer ungezwungenen Angelegenheit ist.

5. Ein Stier ist besitzergreifend, sobald er sich verpflichtet hat.

Wenn es um Liebe geht, ist Sorglosigkeit nicht das Vokabular dieser Romantiker. Diejenigen, die ein Stier sind, sind manchmal fordernd und eifersüchtig, aber das liegt nur an ihrer unsterblichen Loyalität. Ein Stier schützt seinen Partner und erwartet, dass er in der Beziehung vertrauenswürdig und ehrlich ist.