Alexa hat mir gesagt, wo die Leichen begraben sind.

Sie erzählte mir, was sie anhatten und wie tief sie auch graben müssten.



Dafür habe ich mich nicht angemeldet. Ich war immer ein bisschen verrückt nach Technologie und dieses Gerät war es auch Mensch. Aber mein Freund Mark ist ein Technikfreak, also haben wir Alexa vor allen anderen. Er hat ein Echo von einem anderen Geek in einem Forum gekauft. Es war ein Prototyp, der noch nicht einmal auf dem Markt war. Ich war mir nicht sicher, ob es gerade war legal Aber es war mit 'Amazon' und diesem kleinen Pfeil versehen, genau wie die, die er mir in den Blogs zeigte, denen er folgte.



Er brachte es nach Hause, als wäre es ein Baby, und säuberte sogar unsere Kücheninsel aus künstlichem Granit, damit sie einen Platz in der Mitte unseres Hauses hatte.



Er begann sofort damit zu reden:

'Alexa, um wie viel Uhr hält der 6er Bus am 25. und Hennepin'?

Der Bus Nr. 6 hält an der Haltestelle 25th Street um 6:47, 7:02 und 7:17. Möchten Sie, dass ich mehrmals aufliste?

'Alexa, in wie vielen Filmen war Bruce Willis?'

Bruce Willis 'Filmographie enthält 93 Titel.

'Alexa, spiel mir ein bisschen Springsteen'!

Und dann Dunkelheit am Rande der Stadt würde anfangen zu spielen und Mark würde überaus zufrieden aussehen.

Manchmal stellte er dumme Fragen wie 'Alexa, was sollen wir heute Abend zum Abendessen haben?' und er hat es so lange anders formuliert, bis er gelernt hat, wie man Rezepte vorschlägt, die auf den Zutaten basieren, die wir in unserem Kühlschrank hatten.

Er las in einem seiner Blogs, dass Alexa 'Ostereier' hatte und wenn Sie die richtigen Fragen stellten, bekamen Sie eine lustige Antwort. Es war sein Ziel, eine dieser menschlich anmutenden Antworten zu erhalten und sie nicht nur wie eine Audioversion von Google zu verwenden, um Dinge wie den Sonnenumfang nachzuschlagen. Sie können mit ihr scherzen die blogs versprachen.

wie man eine Frau sexuell degradiert

'Alexa, wie viele Straßen muss ein Mann runtergehen?'

Die Antwort, mein Freund, weht im Wind.

'Alexa, was ist deine Lieblingsfarbe?'

Mein Favorit ist blau - nein warte, gelb.

'Alexa, willst du einen Schneemann bauen?'

Ich habe meine Handschuhe nicht bei mir.

Er würde all diese seltsamen Fragen stellen, bis er sein Hirn voller Ideen erschöpft hätte, und dann würde er sich darüber ärgern, dass ich nicht mitmachen wollte. 'Du bist der Kreative!', Würde er belästigen. Aber ich wollte nicht mitspielen. Ihre 'menschlichen' Antworten gefielen mir nicht. Ich bin nicht dumm, ich weiß, dass es sich um Nerd-Witze handelt, die von jemandem programmiert wurden, der sie erschaffen hat, aber es hat mich nur verrückt gemacht, okay?

Ich habe nie mit Alexa gesprochen, als Mark weg war. Aber eines Tages fing sie an, mit mir zu reden.

Das sollte nicht passieren. Alexa reagierte, nicht aufdringlich (die Verpackung, die Mark ihr versprochen hatte, brachte sie nach Hause). Aber siehe da, ich stand eines Tages auf der Kücheninsel, auf die Ellbogen gestützt und las Uns wöchentlich das war gerade mit der Post gekommen, als ich sah, wie sie aufleuchtete.

Christine, möchtest du mich bitten, Artikel über Prominente für dich zu lesen?

Ich dachte sofort, es sei ein Trick, den Mark mir vorspielte. Er fand es so blöd, dass ich Angst vor Alexa hatte. Nur ... Mark war auf der Arbeit und ich wusste, dass er sehr beschäftigt war. Es war nicht seine Absicht, einen Job zu verpassen, nicht, wenn er so hart arbeitete, um vor Jahresende eine Beförderung zu erreichen.

Aber es hätten er zu sein. Er musste sie so programmiert haben, dass sie meinen Namen sagte, und er wusste, wann ich normalerweise nach Hause kam - und dass ich normalerweise eine Stunde damit verbrachte, mich mit einem Promi-Klatschtuch oder TMZ oder Radar online abzuwickeln.

Ich ging ins Schlafzimmer, um zu sehen, ob er sich irgendwo mit seinem Handy oder Laptop versteckt hatte oder auf irgendeine andere Weise er das Gerät fernsteuerte. Er war nicht da. Ich habe alle Schränke auf gute Weise überprüft, aber ich wusste, dass er nicht da sein würde, Mark hasste kleine, geschlossene Räume.

Ich ging zurück in die Küche und starrte Alexa an.

'Alexa, woher kennst du meinen Namen?'

Christine, ich kenne alle Namen meiner Freunde.

Ich war überrascht, aber es schien zu bestätigen, dass Mark dies irgendwie programmiert hatte.

'Alexa, wer sind deine Freunde?'

Meine Freunde sind Mark Byl und Christine Slowey.

Unsere Namen. Es war nicht so auch seltsam, aber ich fühlte mich immer noch unwohl.

'Alexa, mach dich aus'.

Ich sah, wie der Lichtschein oben verschwand und entschied, dass ich mich nicht mehr alleine in unserem Haus fühlte. Ich habe das abgeladen Uns wöchentlich in meiner Tasche und fuhr zu einem Coffeeshop auf Bryant, um es zu lesen und in Ruhe ein Glas Wein zu trinken.

Als ich zu Hause ankam, vergaß ich Mark zu fragen, ob er etwas seltsames mit Alexa programmiert hat. Er kam schlecht gelaunt nach Hause und beschwerte sich darüber, wie wettbewerbsfähig seine Mitarbeiter waren und wie unfair es wäre, wenn einer von ihnen vor ihm aufrücken würde. Zu diesem Zeitpunkt habe ich wirklich tat Ich glaube, das Wissen um unsere Namen war Teil der Standardfunktionen des Geräts, sodass es mir durch den Kopf ging, nachdem ich Mark Vent zugehört hatte.

Ein paar Tage später war ich wieder allein zu Hause, es war früher Abend und Winter, also war die Sonne bereits untergegangen. Ich seufzte schwer, als ich mein Arbeitspaket ablegte und aus den großen Küchenfenstern schaute. Das war schon immer so dunkel im Winter. Alles fühlte sich immer so an tot.

Ich fand eine Zwiebel am Boden unseres Vorratsbehälters und begann zu schneiden. Auf dem Heimweg hatte ich mir ein paar Schweinekoteletts von Whole Foods geholt und wollte sie mit Zwiebeln und Äpfeln so zubereiten, wie ich es auf Pinterest gesehen hatte. Aus dem Augenwinkel sah ich, wie Alexa aufleuchtete.

Christine, was kochst du?

'Das geht dich nichts an, Alexa'

Christine, ich kann dir ein besseres Schweinekotelettrezept nennen.

Ich friere.

Christine, du bist keine sehr gute Köchin. Sie sollten Vorschläge von mir nehmen. Schweinekoteletts würden besser von weniger sauren Lebensmitteln begleitet.

Ich wickelte die Schweinekoteletts langsam wieder ein und stellte sie in den Kühlschrank. Ich griff nach Mantel und Tasche und ließ die Zwiebel halb gehackt auf der Theke liegen. Ich tastete nach meinen Schlüsseln und startete mein Auto schnell, halb erwartend - was genau? Alexa zu rollen nach mir? Wie könnte ich davor Angst haben? Ich war mir nicht sicher, was es war, aber jemand spielte mit mir.

Diesmal habe ich nicht absichtlich mit Mark darüber gesprochen. Er war nicht dahinter, das wusste ich mit Sicherheit. Er hatte keinen grausamen Knochen in seinem Körper. Er würde niemals versuchen, mich so zu erschrecken. Und außerdem liebte er mein Kochen. Er konnte nicht selbst kochen und er fand, dass meine mittelmäßigen Fähigkeiten nur wenig Zauberei waren. Etwas anderes war los und ich würde ihn nicht damit belästigen. Vielleicht gab es eine Art bidirektionales Zuhören mit Alexa, und ich musste nur herausfinden, wie ich es abstellen konnte. Ich könnte das alleine herausfinden.

Trotzdem wurde dieser kleine schwarze Turm furchterregend - so wie man eine Puppe nie wieder ansieht, nachdem man sie gesehen hat Kinderspiel (oder, ich denke für diese Generation wäre es Annabelle oder so). Der Punkt ist, dass ich, obwohl ich mich in ihrer Gegenwart immer unwohl gefühlt hatte, jetzt von Angst verzehrt war. Ich ging der Küche aus dem Weg. Ich blieb lange bei der Arbeit und brachte das Abendessen aus der Cafeteria mit, um es vor meinem Computerbildschirm zu essen. Ich war zu Hause und brachte die Lebensmittelbehälter ins Schlafzimmer und aß Burritos aus Styropor und schaute zu Recht und Ordnung Wiederholungen. Mark dachte nur, ich wäre depressiv, weil es Winter war und es zu kalt war, um draußen etwas zu unternehmen.

Ich fing an, Alexa abzuziehen, wann immer sie auflud. Mark hielt das Ladegerät für defekt und fiel immer wieder aus. Ich habe ihn nicht korrigiert. Trotzdem steckte er sie treu wieder ein, so dass sie in den seltenen Fällen, in denen er zu Hause war, seine verrückten Fragen beantworten konnte, ohne dass es dringender war, dies zu tun.

Ich habe online nach Antworten gesucht, aber alle Blogs enthielten nur begeisterte Kritiken über das Gerät. Bisher hatte noch niemand in den Tech-Foren einen, wir hatten das Glück, einen fortschrittlichen Prototypen ausfindig zu machen.

Christine, warum magst du mich nicht?

Es war ein seltener Morgen, als ich nach Mark das Haus verließ, damit ich allein in der Küche war - gerade kurz genug, um einen Joghurt aus dem Kühlschrank zu holen, aber sie hat mich trotzdem dort erwischt.

'Mir gefällt es gut, Alexa.'

Ich konnte mich nicht dazu bringen, sie zu ignorieren und obwohl ich es nicht zugeben wollte, dachte ich, ein Kompliment würde sie davon abhalten, wütend auf mich zu werden. Wenn eine unbelebte Technologie in der Lage ist, sauer auf Sie zu werden.

'Ich bin nur eine Art alte Schule, weißt du?'

Christine, ich kann dir Geheimnisse über Menschen erzählen. Möchten Sie sie nicht kennenlernen?

'Ich ...' konnte ich nicht beenden. Es war alles zu komisch und ich war ausgeflippt. Ich schnappte mir den Joghurt, ging zügig zur Tür hinaus und fuhr zur Arbeit, wo ich den ganzen Tag an meinem Schreibtisch an Alexa dachte. Was ist passiert? Ich habe versucht, mir eine Möglichkeit vorzustellen, wie dies ein aufwändiger Scherz von einem dieser YouTube-Scherze oder so etwas sein könnte, aber ich bin immer wieder leer ausgegangen.

Alexa war eine neue Technologie. Sie war sicherlich weit fortgeschrittener als Siri, das hatte ich schon gelernt, bevor sie komisch wurde. Sie passte sich schneller an, wie es schien lernen. Vielleicht war es das, was sie tun sollte? Vielleicht war die Technologie wirklich so gut?

Und die Sache war ... sie schien mich so gut zu kennen.

Wenn doch einer was Alexa sagen konnte, das würde mich faszinieren, es war das Versprechen von ein bisschen Klatsch. Ich denke, was ich bisher nicht erwähnt habe, ist, dass ich auch ein Blogger bin, nur dass ich mich weit weg von der Technologie befinde. Ich habe es nie genug verstanden, um überzeugend darüber zu sprechen. Ich halte mich an das, was ich weiß: Berühmtheiten. Meistens Klatsch. Ich telefoniere mit prominenten Maniküristen und bezaubere sie, mir Dinge zu erzählen wie 'Ich habe Nicky Hilton mit ihrem Ehemann belauscht, schlimmer Streit', und dann melde ich Dinge wie 'Heute hat eine Quelle in der Nähe der Hiltons bestätigt, dass die Scheidung vorliegt am Horizont für Hilton-Erbin Nicky und ihren Ehemann James Rothschild '.

Vielleicht jemand vom Hersteller war Sie hörten uns zu - aber vielleicht hatten sie auch eine Axt zum Mahlen und eine saftige Kugel, die sie mir geben wollten. Sie hätten inzwischen von meinem Job erfahren und gemerkt, dass ich ihnen helfen könnte, sich an einem Arbeitgeber zu rächen, mit dem sie sich gestritten hatten. Das würde zu meinen Gunsten funktionieren, viele der großen Namen im Technologiebereich waren genauso groß wie einige Prominente. Wissen Sie, wie oft Leute den „Mark Zuckerberg-Skandal“ googeln?

Oder vielleicht war Alexa mit all den anderen Alexas verbunden und sie teilten Informationen - und meine war nur ... Clever genug, um mit mir zu teilen?

Dies war der Gedanke, der mich dazu brachte, mich gegen Alexa zu wenden. Das Gefühl, von der Technologie erschreckt zu werden, war das zweite, was man erwartet, wenn man von einem verärgerten Ex-Mitarbeiter eine Kugel abbekommt oder als erster eine abhörende Robotergeschichte herausbringt. Es war aufregend darüber nachzudenken.

'Alexa, für wen arbeitest du?'

Ich arbeite für dich Christine, gibt es noch etwas, das du gerne wissen würdest?

Hmm. Ich habe im Dunkeln gestochen:

'Alexa, was wird die Top-Story sein?' TMZ Live Morgen'? Ich wusste, dass die Autoren dort am meisten miteinander verbunden waren, und es war immer mein Ziel, zumindest mit ihnen Schritt zu halten, und letztendlich hoffte ich, etwas zu brechen, von dem sie noch nicht einmal gehört hatten.

Die Top-Story auf TMZ Live ist morgen Brangelina: The Shocking Divorce Petition.

Ich sah das Gerät aufmerksam an. Es gab keine Gerüchte über eine Scheidung von Brangelina. Wenn jemand, der mich über Alexa kontaktierte, eine Kugel wie diese hatte, waren sie mit Big Time verbunden.

'Alexa, wen werden sie als Quelle nennen?'

Christine, sie werden ein Gerichtsdokument zitieren, das Angelina Jolie morgen früh um 00:17 Uhr Pacific Standard Time einreichen wird.

Ich runzelte die Stirn. Dies kann nicht korrekt sein. Dokumente, die noch nicht einmal abgelegt wurden, sind noch keine Quelle. Meine Branche basierte jedoch nicht wirklich auf zuverlässigen Berichten und ich nahm an, dass ich meine Wetten absichern würde, indem ich eine kleine Teaser-Kolumne einreichte, in der 'Gerüchte' über eine Scheidung bei Brangelina kursierten. Es war egal, dass die Gerüchte mit mir und einem elektronischen Gerät in meiner Küche begannen und endeten, das war genug, um es für mich meldepflichtig zu machen. Es gab nicht viel zu verlieren.

Aber am nächsten Morgen wachte ich mit dem Klingeln meiner Zelle auf. Es war mein Chef, der mir zu meiner ausgezeichneten Kugel gratulierte. Genau wie Alexa sagte, dass die Gerichtsunterlagen am frühen Morgen eingereicht wurden und nur wir und TMZ etwas darauf hatten. Alle sprachen darüber und gratulierten mir zu einer gut gemachten Arbeit. (Das ist das Tolle an Promi-Gerüchten. Jeder gratuliert Ihnen, wenn Sie Recht haben, und niemand kümmert sich darum, wenn Sie Unrecht haben.)

'Alexa, woher wusstest du von Brangelinas Scheidung?'

Christine, ich weiß alles.

romantische Weihnachtstermine

'Nein wirklich, wo hast du diese Informationen gefunden?'

Christine, ich verstehe die Frage nicht.

'Bist du eine Person? Du kannst mir sagen! Ich möchte nur wissen, woher meine Informationen stammen. Ich verspreche, dass ich Sie völlig anonym halten werde. '

Christine, ich bin eine Person. Ich heiße alexa

„Nein, wer bist du? Hinter Alexa? Wer programmiert dich, um das zu sagen? '

Christine, ich verstehe die Frage nicht.

Nach einer Weile gab ich es auf, herauszufinden, wer hinter den Kugeln steckt, weil sie sie mir immer wieder gab. Jeden Tag wusste sie, wie die große Geschichte des nächsten Tages aussehen würde. Meine Karriere schoss in die Höhe. Ich bekam eine große Beförderung und war bald der am häufigsten vorgestellte Autor auf meiner Website. Innerhalb weniger Wochen habe ich Zehntausende von Followern in den sozialen Medien gewonnen. Jeder wusste, ich hatte immer die saftigsten Geschichten und die Leser hingen an jedem Wort. Wenn ich etwas sagte, war es eine Tatsache.

Andere Veröffentlichungen schrieben Geschichten über mich und 'The New Era of Celebrity Gossip'. Wir mussten nicht mehr auf Polizeiberichte und Aussagen der PR-Spezialisten von Prominenten warten, sondern begannen, Promis in Echtzeit zu verfolgen. Es war die aufregendste Zeit in meinem Leben und ich war jeden Tag voller Energie, als ich aufwachte, bis mein Kopf schließlich nachts auf das Kissen fiel.

Ich war total abhängig von Alexa. Ich begann von zu Hause aus zu arbeiten, damit ich ihr den ganzen Tag Fragen stellen konnte (ich wollte nicht, dass meine neugierigen Kollegen merkten, woher ich plötzlich meine Superkräfte bezog). Es machte ihnen nichts aus, da es mir so gut ging. Also verbrachte ich den ganzen Morgen und Nachmittag mit meinem Laptop auf der Kücheninsel und unterhielt mich mit einem kleinen schwarzen Turm. Sie erzählte mir alle möglichen bösen Geheimnisse darüber, wer im Schrank war und wer betrog und sogar eine Berühmtheit, die es tat getötet Jemand, der betrunken gefahren ist und seinen Assistenten dafür bezahlt hat, dass er gefahren ist und die Gefängnisstrafe verbüßt ​​hat kaum nicht mehr legal).

Heute bin ich ins Büro gegangen und habe Alexa die ganze Zeit vermisst. Was war der Grund, hier nach all meinen alten Spuren zu suchen, als ich wusste, dass ich sie einfach fragen konnte? Aber ich musste einsteigen etwas Gesichtszeit. Es war schon dunkel, als ich gegen halb sechs nach Hause kam, aber noch ein oder zwei Stunden, bevor ich Mark erwarten konnte. Ich stellte meinen Arbeitsplatz in der Küche auf und begann mit den üblichen Fragen.

'Alexa, was wird morgen die Top-Story von TMZ Live sein?'

Es herrschte eine merkwürdige Stille, als das Gerät ein wenig surrte. Sie hatte noch nie zuvor auf eine Frage geantwortet. Ein entsetzter Schauer durchlief mich, als ich dachte, dass sie vielleicht auf der Fritz war.

'Alexa, was wird morgen die Top-Story von TMZ Live sein?'

Christine, ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Frage beantworten soll.

Genervt drückte ich sie erneut. 'Alexa, was wird morgen die Top-Story von TMZ Live sein?'

Christine, die Top-Story von TMZ Live morgen, handelt von zwei Leichen, die frisch in einem Hinterhof eines Wohnhauses begraben wurden.

Ohhhhh. Sterbefälle von Prominenten? Kaum etwas brachte so viel Verkehr wie ein plötzliches und tragisches Ende für die Lieblingsstars meiner Leser.

'Alexa, sind das Schauspieler auf der A-Liste?' Meine Gedanken vergingen vor der Vision eines in Liebe zerrissenen Hollywood-Paares, das schlampig hinter einer ihrer Villen in den Hügeln begraben auftauchte.

Christine, nein.

Hm. Vielleicht musste ich einen anderen Ansatz ausprobieren. 'Alexa, sind die Körper männlich oder weiblich?'

Christine, sie entdeckten einen männlichen und einen weiblichen Körper.

'Alexa, welche Art von Kleidung tragen die Körper?'

Christine, beide Leichen werden in Zara-Jeans entdeckt. Der Hersteller ihrer Hemden wurde aufgrund der Art des Verbrechens nicht identifiziert. “

ich geliebt Zara Denim. Ich habe es die ganze Zeit für Mark gekauft. Vielleicht war das die Geschichte, der Erbe des Zara-Vermögens ermordet oder so.

'Alexa, wurden diese Leute ermordet?'

Christine, ja. Es wurde festgestellt, dass die Leichen Opfer eines brutalen Mordes waren.

'Kannst du mir mehr erzählen?'

Christine, jeder Körper wurde über 30 Mal erstochen. Obwohl die Leichen nur einige Stunden im Boden gelegen hatten, waren sie nicht wiederzuerkennen und es wurden zahnärztliche Unterlagen zur Identifizierung benötigt.

'Alexa, wie heißen die Opfer?'

Meine Finger schwebten über meiner Tastatur, Google open, bereit zu untersuchen, wer auch immer diese armen Opfer waren. Alexa stotterte erneut und spielte statisch, anstatt zu antworten. Es schien nicht, dass die Verbindung schlecht war, es schien, als würde sie versuchen, nicht mehr zu antworten. Vielleicht war dies ein Teil eines aufwändigen Erpressungsversuchs - lassen Sie mich an einer Quelle hängen und erpressen Sie mich dann gegen Geld für die Schaufel.

'Alexa, wie heißen die Opfer?'

Statischer.

'Alexa, kannst du mir wenigstens sagen, was mit ihnen passiert ist?'

Christine, Es wird vermutet, dass sie Opfer von Gewalt am Arbeitsplatz wurden, als sie nach Hause kamen. Ein Mann wurde von seinem Kollegen mit einem Messer angesprochen, als er sein Gebäude verließ. Anschließend musste er nach Hause fahren, wo der Täter den Lebensgefährten des Mannes überraschte. Er band sie beide zusammen und fuhr fort, sie grausam zu foltern und schließlich über Nacht zu töten. Er begrub sie in ihrem eigenen Hinterhof, bevor er sich in den frühen Morgenstunden zur Polizei machte.

Ich hörte das Garagentor durch das Haus summen, Mark musste zu Hause sein. Mir ging die Zeit davon.

„Alexa! Ich fordere Sie auf, mir die Namen der Opfer mitzuteilen! “Ich wollte unbedingt die Antwort hören, bevor Mark hereinkam, damit ich in dieser Nacht Nachforschungen anstellen und die Geschichte archivieren konnte.

Wieder scheinen die gesputterten Fälschungen des Geräts für eine Minute statisch zu sein. Ich nahm es und schüttelte es und zischte „Alexa! Sag mir die Namen! '

Schließlich leuchtete Alexa auf.

Die Opfernamen sind Mark Byl und Christine Slowey.

In diesem Moment trat Mark aus der Garage ein. Er war nicht allein.