Ich erinnere mich an das erste Mal, als wir uns trafen. Du warst wie ein Sonnenstrahl, der auf mein dunkles Leben fiel. Sie haben mir eine Welt gezeigt, die ich noch nie gesehen hatte, aber immer wollte.

Sie sagen, dass Sie Ihre wahren Verbindungen in der Kindheit treffen, und wenn Sie älter werden, treffen Sie vorübergehende Bekannte. Wir hatten etwas anderes an uns - wir waren Stangen voneinander entfernt, aber wir waren die gleichen. Ich suchte verzweifelt nach einem Freund, als wir uns kreuzten, und es war einfach so einfach mit uns. Es war nicht sehr anstrengend und es hat sich immer gelohnt, wenn es soweit war.

Jeder Moment, den wir zusammen verbrachten, war wie ein Tagtraum voller schöner Momente und glücklicher Gedanken. Wir lächelten uns und der Welt zu. Wir tanzten zu der endlosen Musik, die unser Leben erfüllte. Nichts zuvor klang so wunderbar und fühlte sich so richtig an. Sie sagten immer: 'Solange wir uns haben, werden wir in Ordnung sein.' Wir brauchten nie jemand anderen, sondern wollten, dass jeder die Welt mit den gleichen Augen ansieht wie wir, ein Traum, den wir irgendwie verwirklicht hatten.



Sie haben mich daran erinnert, wieder zu lachen, und mir beigebracht, das Leben so zu genießen, wie es gelebt werden soll. Die Leute haben uns beurteilt, aber Sie haben nie jemanden beurteilt. Deine Welt war so exquisit, wie sich nur jemand vorstellen konnte, und ich liebte es, ein Teil davon zu sein. Jedes Lied und jeder Tanz brachte uns näher; wir hatten uns, als wir sonst niemanden hatten.



Wir hatten eine seltene Freundschaft geschlossen, die so besonders und aufrichtig war, dass ich mich fragte, ob sie echt war und wie lange sie dauern würde. Ich fragte mich, ob es eine vorübergehende Täuschung war. Was wir zu gut geschienen hatten, um wahr zu sein, aber es war real.

Wie bei den meisten Beziehungen hatten wir einen Streit. Nichts davon war jemals deine Schuld - das sehe ich jetzt. Du hast versucht, dasselbe Licht zu sein wie früher, aber ich habe uns in die Dunkelheit gezogen. Ich werde es wahrscheinlich nie richtig erklären können, aber manchmal, wenn etwas schief geht, ziehen wir uns von allem zurück, auch von Menschen, die es am meisten bedeuten. Das Leben, das ich als Tagtraum sah, sah aus wie eine verzerrte Realität. Ich konnte nicht mehr sagen, was für mich gut war, weil ich Angst hatte, was sein könnte.



Es ist kein Tag vergangen, an dem ich nicht an dich gedacht oder dich vermisst habe. Ich habe uns vermisst. Ich fühlte mich taub bei der Musik, die mich einmal zum Leben erweckt hat. Ich fühlte mich in diesem verwirrenden Universum verloren. Ich habe nicht die Freude gefühlt, die ich gefühlt habe, als du da warst. Eine Verbindung, die wir hatten, habe ich in anderen gesucht, aber nie gefunden.

Ideen für thailändische Restaurantnamen

'Solange wir uns haben' haben wir immer gesagt, aber wir hatten uns nicht mehr. Diese eine Nacht hat mich einfach kaputt gemacht und es hat mir meine Fähigkeit genommen zu lieben, zu lachen und zu vertrauen. Sie sagen, die Zeit heilt und es heilt langsam. Aber ich konnte mich nie genug entschuldigen, um dich für meine Sünden zu bestrafen, dich für meine Fehler zu beschuldigen und dich wegzuschieben, weil ich nicht einmal alleine sein konnte.

Während wir langsam anfangen, Teile unserer zerbrochenen Erinnerungen zusammenzufügen und uns an das Chaos zu erinnern, um zu versuchen, das aufzubauen, was wir einst hatten, frage ich mich, ob es jemals so sein wird, wie es früher war. Ich frage mich, ob wir jemals zu dem zurückkehren werden, was wir waren, aber vertraue mir, wenn ich sage, dass ich mir nichts mehr wünsche, als es zu versuchen, denn ein kleiner Teil von mir hat uns nie aufgegeben. Ich könnte dich niemals aufgeben.

Während wir anfangen, kleine Schritte in Richtung dessen zu machen, was wir sein könnten, möchte ich die gleiche Sonne sehen, die von Schatten bedeckt wurde. Du hast die Magie, die meinen Tag verändern könnte. Wenn wir älter werden, möchte ich nicht, dass dies vorbei ist. Du bist der einzige, der mich zum Tanzen bringen kann. Du bist der Einzige, der mich daran erinnern kann, wer ich früher war.

Es wird einige Zeit dauern. Es wird nicht immer einfach sein, aber solange wir uns kennen, wird es uns gut gehen.