Heilung ist schmerzhaft und wunderschön. Es ist alles, was Sie erwarten und alles, was Sie für das Gegenteil halten. Es verursacht einen Schmerz, der so viszeral und rau ist, dass Sie die Schönheit und Tiefe der menschlichen Emotionen nur bestaunen können. Es ist eine Reise, auf der Sie Freude und Freundschaft, Einsamkeit und manchmal auch ein bisschen Frieden finden. Ich weiß eines mit Sicherheit - trotz aller Fehler und Verwirrung versuchen wir alle verzweifelt, unsere Wunden nach und nach zu heilen. Wir finden ständig Frieden und verlieren ihn. Wir fummeln im Dunkeln herum und versuchen nur zu heilen.

Heilung ist das Schließen der Tür meines Therapeuten.
Es heißt laut 'Ich vermisse meine Mutter'.
Es ist taub und zerzaust auf dem Boden, wenn sich Verlust wie Verlassenheit anfühlt.
Es ist die Freude, wenn man nicht aufhören kann zu lachen.
Es ist für einen Moment sorglos und sich selbst dafür zu lieben.
Es lernt wieder zu lieben.
Es ist Augenkontakt von überall im Raum und das Gefühl, spielerisch wie ein Kind zu sein.
Es geht darum, Liebesgeschichten zu erfinden und sich zu quälen, was Sie sich wünschen, und es geht darum zu erkennen, dass Ihre Geschichten manchmal nur das sind - Geschichten und sonst nichts.
Es steht der Tatsache gegenüber, dass liebevolle Ideen von Menschen sicher sind, aber letztendlich immer weh tun.
Es weint, weil Sie es satt haben, Menschen zu lieben, von denen Sie wissen, dass Sie es nicht können, aber Sie wissen nicht, wie Sie damit aufhören sollen.
Es liegt im Bett und fühlt sich an, als würdest du sterben.
Es ist deine erste Dusche nach sechs Tagen.
Es hebt die Bürste zu Ihrem verfilzten Haar an.
Es tanzt im Auto.
Es erlaubt Ihnen, sich nach Romantik zu sehnen - und sich dann zu erlauben, sie zu haben.
Es weint um 5 Uhr morgens in jemandes Schlafzimmer, nachdem du die ganze Nacht gelaufen bist, verloren und betrunken, nur damit du dich neben sie legen kannst.
Es bestätigt, dass Sie am falschen Ort nach Liebe gesucht haben - der falschen Person - und dass es Ihnen wehgetan hat.
Es wird geliebt und es wird nicht zurück geliebt.
Es nutzt die Chance.
Es ist der Glaube, dass es dir wieder gut gehen wird, auch nur ein bisschen.
Es ist Loslassen und Weitermachen - es ist noch ein Versuch.
Es ist zuversichtlich, dass Sie zutiefst geliebt und umsorgt werden.
Es steht auf, wenn sich die Welt zu unheimlich anfühlt.
Es erlaubt dir, den ganzen Tag im Bett zu bleiben.
Es sagt nein.
Es gibt Ihre schöne, leidenschaftliche, lebensverändernde Vorstellung von Liebe nicht auf.
Es ist der kleinste Versuch, verletzlich zu sein - der geringste Vertrauensbruch.
Es lässt jemanden deinen nackten Körper sehen.
Es lässt jemanden dich lieben.
Es ist ein Lächeln im Supermarkt und der Atem, dem Sie nachts die Augen verschließen.
Es geht darum, jemanden zu finden, der ein monumentales Einfühlungsvermögen für Fremde im Bus besitzt.
Man glaubt, dass Sie besonders und selten und schön sind.
Es wird spät abends abgehalten und darauf vertraut, dass nichts anderes von dir gewollt ist.
Es hört zu und es wird angehört.
Es ist die Wärme in den Augen von jemandem, der alle zerbrochenen Teile von dir liebt.
Es ist eine sanfte Hand auf der Brust eines Liebhabers, die Liebkosung eines Fingers auf Ihrem Arm.
Es sind verstrickte Beine und die Wärme von zwei Körpern - die Art, die sich wie Medizin und Wein anfühlt - es ist, dies mit jemandem zu haben, den Sie nur einmal und zum letzten Mal lieben.
Es ist das Lied, das deinen Gefühlen eine Stimme gibt und das sagt, was du nicht erklären kannst.
Man fühlt sich wirklich gesehen und tut sein Bestes, um zu glauben, dass man echte, unglaubliche Liebe verdient.
Es hält deinen besten Freund in deinen Armen, wenn sie mit gebrochenem Herzen sind.
Es ist die schwangere Mutter, die mit siebzehn im Auto schluchzt und ihrem ungeborenen Sohn mitteilt, dass sie ihn niemals so verlassen wird, wie sie verlassen wurde.



Heilung zeichnet sich sanft durch die Narben an meinem linken Handgelenk ab. Ich erinnere mich ruhig daran, dass ich so verängstigt war, dass ich für den Rest meines Lebens den Kummer verspüren würde und jetzt realisierte, dass ich es nicht tat.
Heilung sind die kleinen Hände und großen Augen eines Kindes.
Es ist das Trauma Ihres Vaters und das Weinen um das Kind, das er war, als er verletzt wurde.
Es schreit nach deiner Mutter.
Es weint für dich.
Es ist Vergebung.



Heilen ist schmerzhaft - manchmal fast unerträglich - und ich hasse es genauso sehr, wie ich es liebe. Ich fürchte es genauso, wie ich es brauche. Ich bin frustriert, traurig und hoffnungslos, dass uns allen jeden Tag ein bisschen Heilung widerfährt. Wenn wir genau hinschauen, können wir meines Erachtens sehen, wie wir zu heilen versuchen, aber was noch wichtiger ist, ich denke, wir müssen darauf vertrauen, dass es geschieht.



Vielleicht finden manche Menschen Heilung wirklich in einem Tagebucheintrag und an der frischen Luft, aber vielleicht auch in den Ecken und Winkeln von Fremden und Freunden, in den großen und kleinen Momenten, die unser Leben ausmachen.

Ich weiß nicht genau, was Heilung ist, und ich weiß nicht genau, wie wir es tun. Aber ich weiß, dass wir es brauchen, und ich sehe, dass die Welt um mich herum danach sucht. Ich sehe Menschen, die andere heilen und sich selbst heilen, ohne die geringste Ahnung zu haben, dass Heilung stattfindet. Ich glaube, dass wir die Verwirrung und Unordnung, die diesem Leben innewohnt, nicht vermeiden können und sollten, aber ich finde großen Trost, weil ich wirklich glaube, dass die Reise wichtig ist. Alle Höhen und Tiefen sind wichtig. Ich achte darauf, wie ich mich biege und breche - wie ich Frieden finde und verliere.

Ich weiß, dass ich heilen kann, und ich weiß, dass du es auch kannst. Hier geht es also um Heilung und darum, wie Sie hoffentlich ein Stückchen Frieden finden. Beginnen Sie mit dem Glauben, dass Sie es verdienen.