Machen Sie den Leuten klar, dass sie wichtig sind. Seien Sie ein Spiegel für jeden, dem Sie begegnen, und erlauben Sie ihm, Sie anzusehen und zu sehen, wie sich sein eigenes Selbstwertgefühl in ihnen widerspiegelt.

Sei die Person, die jemandem in die Augen schauen und auf die eine oder andere Weise sagen kann, ich sehe Dich.

Es ist so einfach, so einfach. Es kostet nichts. Nichts weiter, als deine Augen von allem wegzureißen, was dich lange genug ablenkt, um eine andere Person wissen zu lassen, dass ihre Existenz auf dieser Erde nicht unbemerkt bleibt. Dass sie gültig sind. Das, was sie zu sagen haben, ist wichtig. Das Sie Angelegenheit. Dass du hier sitzt und ihnen zuhörst.



Dass sie nicht alleine sind.



Sei die Person, die allen um sie herum Helligkeit verleiht. Nicht, weil man der lustigste, schönste oder intelligenteste Mensch im Raum sein muss. Nicht, weil Sie ihnen für eine Minute Ruhm, Erfolg oder Unterhaltung bieten können. Das interessiert niemanden. Was die Leute interessiert und woran sie sich erinnern - wie Maya Angelou einmal überlegte - ist, wie Sie sie fühlen lassen.



Und den Menschen das Gefühl geben, dass sie es sind wert etwas ist so viel einfacher als wir denken. Es ist weder Macht noch Reichtum erforderlich, noch müssen sie mit Geschenken verderbt werden. Was es erfordert, ist einfach, dass sie sich wie eine Person fühlen. Als ob Sie sich darum kümmern, was sie denken und wie sie die Welt interpretieren. Es geht darum, sie wissen zu lassen, dass es Ihnen egal ist, ob sie glücklich sind, ob sie traurig sind, ob sie verloren sind, ob sie sich unsichtbar oder vergessen oder ungeliebt fühlen.

Sie werden informiert, dass es Ihnen wichtig ist, dass sie da sind. Sie werden informiert, dass es Ihnen wichtig ist, dass sie es sind okay.

Es geht darum, ihnen in die Augen zu schauen und an ihren Worten festzuhalten, als hätten sie dir etwas beizubringen, weil sie es tun. Weil jeder etwas durchgemacht hat und jeder etwas zu lehren hat.

Wir alle konzentrieren uns auf unser individuelles Glück. Das ist die Art von Welt, in der wir leben. Das ist manchmal in Ordnung. Es ist in Ordnung, nach Ihrer eigenen Erfüllung zu suchen. Den Weg anstreben, der es Ihnen ermöglicht, herauszufinden, was es wirklich bedeutet, Freude an der kurzen Existenz zu haben, die Sie hier haben.

Aber manchmal vergessen wir auf der Suche nach unserem eigenen Glück, dass unsere eigene Freude darin bestehen kann, dass sich jemand anders gesehen fühlt.

Es ist immerhin der einfachste Weg, sich selbst zu sehen.