Gegen Ende der vergangenen Woche wurde Senator Ted Cruz, einem Kandidaten für die Nominierung der Republikaner, vorgeworfen, 'mindestens' fünf außereheliche Angelegenheiten zu haben.

Quelle: Giphy

Die Anschuldigungen stammen von dem National Enquirer, der zwar für heftigen Klatsch und unbegründete Gerüchte bekannt ist, aber im Laufe der Jahre auch mehrere Politiker entlarvt hat, darunter den ehemaligen Senator von North Carolina, John Edwards.

Der Artikel mit seinen Augenbrauen hochziehenden Anschuldigungen wurde nur wenige Tage, nachdem Donald Trump Ted Cruz und seine Frau auf Twitter bedroht hatte, gedruckt.

Lyin 'Ted Cruz hat gerade ein Bild von Melania von einem G.Q. in seiner Anzeige schießen. Sei vorsichtig, Lyin 'Ted, sonst werde ich die Bohnen auf deine Frau verschütten!

- Donald J. Trump (@realDonaldTrump), 23. März 2016





Ted Cruz hat Donald Trump verprügelt und ihn beschuldigt, die falschen Gerüchte auszulösen.

Trump seinerseits hat vehement jede Beteiligung an der Geschichte bestritten:

'Ich habe keine Ahnung, ob die Titelgeschichte über Ted Cruz in der dieswöchigen Ausgabe desNational Enquirer ist wahr oder nicht, aber ich hatte absolut nichts damit zu tun, wusste nichts darüber und habe es noch nicht gelesen. “

Also, gibt es eine Wahrheit zu diesen Gerüchten?

Es besteht kein Zweifel, dass der National Enquirer mit Trump einverstanden ist. Die Veröffentlichung hat ihn zuvor unterstützt, und Trump ist Kumpel-Kumpel mit ihrem CEO David Pecker.

Laut einigen Insider-Quellen des Ermittlers hat Pecker Trump vor gründlichen Untersuchungen geschützt, denen andere Politiker ausgesetzt waren.

Trotzdem vermuten viele Insider, dass es tatsächlich Anhänger von Marco Rubio waren, die die Geschichte der Ted Cruz-Affäre am aggressivsten verfolgten und sie angeblich in den sozialen Medien unter #TheThing propagierten.

Aber abgesehen von Gerüchten, werden wir irgendwelche Beweise finden, die mit Eisen verkleidet sind?

Quelle: Giphy

Während Gerüchte über ein potenzielles Video in den sozialen Medien verbreitet wurden, ist es derzeit eine Menge von ', sagte er, sagte sie.' Aber es gibt eine Menge davon.

Zunächst die fünf Geschichten im National Enquirer. Cruz hat jedoch nicht nur die Behauptungen bestritten, sondern auch einige der Frauen, deren Geschichten im Artikel genannt wurden.

Während sie die Gerüchte zusammenarbeitete, meldete sich eine Schriftstellerin zu Medium und sagte, sie habe mit der Schwägerin einer von Cruz 'Vorbildern gesprochen:

Die Frau, deren Bruder mit der mutmaßlichen Frau verheiratet ist und die auf CNN als Mitwirkende auftritt, sagte: 'Es ist wahr. Sie waren nur ein paar Mal zusammen. Sie fügte ihre Schwägerin hinzu «, war Ted begeistert. Er kann Eis an einen Eskimo verkaufen.

Ich fragte, wann die Angelegenheiten eintraten. 'Kurz vor Teds Wahlkampf für den Senat', sagte sie. 'Sie würden sich treffen, wenn Cruz DC besucht'. Sie fügte hinzu: 'Die ganze Familie weiß, jeder weiß davon.'

Cruz Liebhaber ist verheiratet und hat Kinder. (Quelle)

Zweitens hat der Anwalt der DC Madame mitgeteilt, dass 'Namen in ihren Akten' für die laufenden Wahlen relevant sein könnten, was impliziert, dass Cruz eine Art Interaktion mit ihr gehabt haben könnte.

Und die Geschichte wurde stillschweigend von einem Reporter der Washington Times bestätigt:

Darüber hinaus haben Verhaltensanalytiker erklärt, dass Ted Cruz auf den Skandal so reagiert, wie sie es von jemandem vermuten würden, der tatsächlich schuldig ist.

Wenn die Tatsachen der Verbündete eines Individuums sind, tendiert er oder sie im Verhalten fast immer dazu, sich auf die Tatsachen der vorliegenden Sache zu konzentrieren. In diesem Fall wäre Cruz mit ziemlicher Sicherheit viel stärker auf die Verleugnung fokussiert gewesen, wenn die entscheidende Tatsache gewesen wäre, dass er diese Angelegenheiten nicht gehabt hätte. Das heißt, er hätte höchstwahrscheinlich ausdrücklich etwas in der Art gesagt: 'Ich hatte diese Angelegenheiten nicht'. (Quelle)

Darüber hinaus speisen einige Leute eine bizarre Spende in Höhe von 500.000 US-Dollar an Carly Fiorina ein, die von Ted Cruz für superPAC geleistet wird. Viele Leute vermuten, dass es eine Art Schweigegeld gewesen sein könnte.

Einige Leute haben auch einen Polizeibericht aus dem Jahr 2005 verlinkt, der besagt, dass Heidi Cruz (Teds Frau) eine 'Gefahr für sich selbst' auf der Seite einer Autobahn war, als Beweis für seine giftige Untreue.

Darüber hinaus warf eine Trump-Anhängerin im Live-Fernsehen Amanda Carpenter - einer ehemaligen Cruz-Mitarbeiterin - vor, eine der Personen zu sein, die eine Affäre mit ihrem ehemaligen Chef hatten.

Die Leute haben einige Tweets von Carpenter durchgegraben und einige seltsame Edelsteine ​​gefunden:

Cruz ist kurz davor, etwas sehr Süßes zu tun. Ich kann weinen.



- Amanda Carpenter (@ amandacarpenter), 24. September 2013

Wir haben heute eine gute Zeit. pic.twitter.com/ZF4pCxrM3r

- Amanda Carpenter (@ amandacarpenter), 1. April 2014



Der Schreiner seinerseits hat die Behauptungen einseitig verurteilt und jeden, der Fragen stellt, verprügelt.

Ich werde sicherlich keine zufälligen Internet-Trolle beantworten, aber ich werde auf jeden Fall diejenigen suchen, die es besser wissen und wissen sollten.

weiße Mädchen Hashtags

- Amanda Carpenter (@amandacarpenter), 27. März 2016

Zur Beantwortung der Frage der Überschrift gibt es noch keinen schlagkräftigen Beweis dafür, dass Ted Cruz eine Affäre hat.

Obwohl der Nationale Ermittler in der Vergangenheit mehrere genaue Untreueberichte veröffentlicht hat, bedeutet dies nicht unbedingt, dass sie diesmal richtig sind. Und obwohl es sicherlich eine Menge bizarrer und umständlicher Beweise gibt, ist dies kein unbestreitbarer Fall.

Sollte dieses vielgerüchtete 'Video' auftauchen, wäre das ziemlich schlüssig. Bis dahin urteile ich über Ted Cruz 'Treue. Was ich jedoch nicht beurteilen kann, sind die schrecklichen politischen Ideen von Cruz, die unsinnige, rechtsextrem konservative Haltung und die absolute Verrücktheit der republikanischen Vorwahl von 2016.