Die größte Tragödie von heute ist der völlige und völlige Mangel an Menschlichkeit. Die Leute sind größtenteils gut. Dinge passieren in Leben, die nicht immer gut sind; das wissen und verstehen wir alle. Jeder hat seine eigenen Kämpfe, seine eigenen Nöte. Der große Unterschied besteht darin, wie jede Person damit umgeht, und wie ich es sehe, haben Sie zwei Möglichkeiten. A. Sie können bitter sein. Du kannst in die Welt hinausgehen, indem du niemandem vertraust, deine Wange allen zuwendest und lernst, nur mit dir selbst und den Menschen zu leben, die bei dir geblieben sind, obwohl du dich und sie ständig beruhigst, dass sie eines Tages gehen werden. Und um ehrlich zu sein, verschwende ich meine Zeit nicht mehr mit diesen Leuten. So endete Ihre letzte Beziehung, weil Sie betrogen wurden. Ihre Vertrauensprobleme müssen mit der Person beginnen und enden, die das Verbrechen begangen hat, weil niemand die Zeit oder die Fähigkeit oder die Macht hat, Sie zu heilen, außer Ihnen. Es gibt auch die Option B. Sie können Ihre schlechte Erfahrung in eine Lernerfahrung verwandeln. Nehmen Sie, was mit Ihnen passiert ist, und lassen Sie sich stärker als schwächer machen. Du hast diese Kraft, diese Fähigkeit. Lassen Sie es zu Ihrer Liste der Gründe hinzufügen, um sich durchzusetzen, voranzutreiben und die Leute zu finden, die Sie nicht enttäuschen werden. Weil diese Leute da draußen sind. Und jeder hat es verdient, diese Leute zu haben.