Ablaufdaten sind lustig, wenn Sie darüber nachdenken.

Wenn es sich um Objekte handelt, machen wir uns keine allzu großen Sorgen, bis die Uhr wirklich zu laufen beginnt.

Wir kaufen Milch und denken: 'Dies wird wahrscheinlich zu Ende sein, wenn es abläuft.' Deshalb machen wir uns darüber keine Sorgen. Wir sehen, dass ein Ölwechsel ansteht, und denken: 'Ich kann noch ein paar Kilometer fahren', und deshalb machen wir uns darüber keine Sorgen. Wenn jedoch ein Ablaufdatum für eine Person festgelegt wird, die uns wichtig ist, ändert sich alles - insbesondere, wenn wir älter werden.





Es gibt unterschiedliche Betroffenheitsgrade, wenn es um das Verfallsdatum von Menschen geht, wobei diese Werte mit zunehmendem Alter oftmals stärker ausfallen. Bevor die Uhr schlägt, versuchen wir, das Unmögliche zu tun - die Zeit anzuhalten.

Wir versuchen, es nicht existent zu machen; und wenn wir feststellen, dass wir das nicht können, versuchen wir es zu verlangsamen; und wenn wir erkennen, dass wir das nicht können, akzeptieren wir nur ungern das Unvermeidliche. Wir gehen oft durch die 'fünf Stufen', ohne zu bemerken, dass wir es tun.

Ablehnung - 'Warum gehen sie?'



Wut - 'Es ist nicht fair, dass sie gehen.'

Verhandlungen '- Was kann ich tun, um sie länger zu halten'?

Depression - 'Ich vermisse sie schon'.



Akzeptanz '- Lass mich das Beste daraus machen, solange ich noch kann'.

...

Wenn Sie dies persönlich lesen, sind Sie bereits im Flugzeug. oder Sie sind gelandet und haben offiziell das nächste Kapitel Ihres Lebens begonnen.

Ich möchte, dass Sie wissen, dass ich die Phasen in der traditionellen Reihenfolge nicht durchlaufen habe. Ich schlängelte mich wie ein betrunkener Fahrer auf offener Straße ein und aus. Ich bin nicht in dich verliebt, aber ich habe mich in dich verliebt. Hölle, ich denke, dass ich schon haben kann.

Brief an meine erste Liebe

Wenn ich mich noch im freien Fall befinde, warte ich und bete für eine Gummischnur, damit ich wieder nach oben komme, bevor ich auf den Boden stoße. Wenn ich bereits gefallen bin, versuche ich, mir Gründe zu nennen, warum ich dies nicht getan habe. verhandeln mit mir, wenn du so willst.

Ich bin froh, dass du mir erzählt hast, dass du gegangen bist, als du gegangen bist, weil es mir eine kleine Zeitspanne gab, um in jedem letzten Moment mit dir zu stopfen. Hättest du bis zur letzten Minute gewartet, würde es am Ende für mich wahrscheinlich weniger wehtun, aber ich würde mich auch betrogen fühlen; Als ob mir die Zeit genommen worden wäre, die ich mit dir hätte verbringen können - Zeit, von der ich nicht wusste, dass sie kostbar, wertvoll oder vorübergehend war.

Wenn Sie herausfinden, dass eine Person, die Ihnen wichtig ist, ein Ablaufdatum hat, wissen Sie nicht, wie Sie sich fühlen werden. Du wirst nur wissen, dass es nicht fair ist.

...

Meine Liste 'Was ich nicht wollte' war ziemlich offensichtlich - ich wollte nicht, dass Sie gehen. Ich wollte nicht, dass Sie so schnell gehen, bevor wir sehen konnten, wohin wir genau wollten. Wollte es nur eine kurzfristige Angelegenheit sein, oder würde es zu etwas mehr aufblühen?

Ein Teil meiner 'Was ich wollte' -Liste war auch offensichtlich - ich wollte so viel Zeit mit Ihnen verbringen, wie ich kann. Jetzt, wo du weg bist, trete ich mich dafür, dass ich nicht noch ausdauernder bin als ich es bereits war. Aber die Zeit, die ich mit Ihnen verbracht habe - auch wenn es nicht die längste Zeit war -, war immer noch eine Zeit, die ich mit Ihnen verbringen musste. Und bis du in diesem Flugzeug warst, war jede Zeit mit dir das, was ich wollte.

Einige meiner 'Was ich wollte' -Listen waren jedoch nicht so offensichtlich.

Ich wollte, dass du meine Freunde triffst - die engsten Leute in meinem Leben. Ich wollte, dass Sie einen Teil meiner Familie kennenlernen - die Menschen, die mir in meinem Leben am meisten bedeuten. Darin eingeschlossen wollte ich, dass Sie meine Mutter kennenlernen - die Frau, die mich aufgezogen und mir Beziehungen beigebracht hat, und die gleiche Frau, die alles von 'kugelförmigen Augen' bis zu dem Gedanken, dass Katy Perry einen langen Hals hat, nicht aufpickt. Beides habe ich nicht bekommen.

Ich wollte, dass du sie triffst, weil ich dir zeigen wollte, wie viel du mir bedeutet hast, ohne es unbedingt zu sagen. In 25 Jahren hat nur ein anderes Mädchen alle getroffen, und ich bin zwei Jahre mit ihr ausgegangen, und ich habe darüber nachgedacht, sie zu heiraten.

Ich wollte Silvester mit dir verbringen. Ich wollte dein letzter Kuss des Jahres und der erste des nächsten sein. Ich wollte, dass du der letzte Kuss bist, die letzte Erinnerung an das für mich lebensverändernde Jahr auf so vielen Ebenen und die erste Erinnerung an das, was hoffentlich ein Jahr sein wird, das genauso vielversprechend ist wie das vorherige. Ich dachte, es wäre nur passend, dass Sie derjenige sind, der es abschließt, und ich bin überglücklich, dass dies eine - wenn nicht die einzige - Sache war, die passiert ist.

Und vielleicht am wichtigsten, ich wollte deine letzte Nacht hier mit dir verbringen. Nicht weil ich mit dir schlafen wollte; Nun, nicht in diesem Sinne, aber ich wollte mit dir schlafen. Ich wollte fühlen, wie deine Beine mit meinen verschlungen waren. Ich wollte die Wärme deines Körpers gegen meine; und ja, natürlich würde ich dich auf der rechten Seite des Bettes stehen lassen, weil ich weiß, dass du gerne der Tür am nächsten bist.

Als Sie mir sagten, dass Sie gehen würden, versuchte ich aktiv, mich davon abzuhalten, Sie mehr zu mögen. Ich nahm an, dass es auf diese Weise weniger wehtun würde, wenn Sie gehen würden. aber so funktioniert es nicht. Das Herz ist auf automatisch eingestellt, nicht auf manuell.

Ich bin nicht sauer, dass unsere gemeinsame Zeit ein Ablaufdatum hatte.

Ich bin nicht sauer auf mich selbst, weil ich jemanden mag, von dem ich wusste, dass er geht.

Ich weiß nicht genau, was das Gefühl ist, das ich fühle, aber was auch immer es ist, es liegt daran, dass ich nie die Chance bekommen werde, zu sehen, was zwischen uns passieren könnte.