Wenn Sie Angst haben, loszulassen, liegt das wahrscheinlich nicht daran, dass Sie wirklich so verliebt in das sind, woran Sie festhalten. Wenn Sie an den Punkt kommen, an dem Sie sich erst einmal „festhalten“ müssen, gibt es wahrscheinlich genug Mist, um die Idee eines Lebens ohne diese Person oder Sache zu einer relativ attraktiven Option zu machen. Wenn Sie Angst haben, loszulassen, oder wenn Sie glauben, dass Sie es nicht können, liegt das wahrscheinlich daran, dass Sie das Unbekannte fürchten. Sie gehen davon aus, dass Sie niemals jemanden finden, der besser ist.

Dies passiert, wenn Sie Ihr Vertrauen in die Welt setzen und nicht in sich selbst. Sie gehen davon aus, dass Sie keine Liebe finden, weil Sie sich bei den Menschen umsehen, die Sie bereits kennen und die keine realisierbaren Optionen sehen. Sie gehen davon aus, dass Sie nie einen besseren finden werden, da Sie sich noch nicht vorstellen können, wie das aussieht.



Sie haben nicht erwartet, dass Sie sich in die letzte Person verliebt haben - oder in die Person davor. Es war eine Abfolge von Menschen, von denen Sie nie gewusst haben, dass Sie sie treffen, finden und sich in sie verlieben. Aber du hast es gemacht. Die Sache ist, dass wenn es einen Teil von Ihnen gibt, der loslassen möchte, es derselbe Teil ist, der Ihnen auch sagt, dass es noch etwas anderes gibt, obwohl Ihr Verstand noch nicht festhalten kann, was es ist.



Tausche niemals Respekt vor Aufmerksamkeit

Sie müssen erkennen, dass wenn Sie gebrochen und verloren sind, es daran liegt, dass Sie es sollten. Es gibt Dinge, die Sie nur lernen können, wenn Sie sich nicht mental auf jemanden verlassen, der Ihnen ein Gefühl für sich selbst vermittelt. Es gibt Entscheidungen, die Sie nur treffen können, wenn Sie sich absolut verloren und hilflos fühlen. Oftmals befinden Sie sich in der Richtung des Lebens, das Sie sich immer gewünscht haben, aber Sie haben sich nicht dafür entschieden.



Die Chancen stehen gut, dass die Beziehung nicht so gut war - wenn Sie bereit sind, klar zu sehen, ist wahrscheinlich mehr Erleichterung als Trauer in Ihrem Leben. Wenn Sie sich nicht anstrengen, liegt es daran, dass Sie es nicht wollten. Wenn das Timing nicht stimmte, lag es daran, dass Sie letztendlich nicht zusammen stimmten. Dies mindert nicht Ihren Wert, sondern bedeutet nur, dass Sie in einem Konflikt verwickelt waren. Jetzt können Sie es besser machen.

Morde auf Google Maps gefangen

Alles, was Sie verlieren, ist eine Vorstellung davon, wie Ihre Zukunft aussehen würde. Das ist alles. Wenn Sie dieses mentale Bild nicht mit einer anderen Person füllen können, ist es wahrscheinlich, weil es Zeit ist, es mit etwas anderem zu füllen.

Wenn Sie sich verloren und taumelnd fühlen und sicher sind, dass Sie zu einer vorhersehbaren Existenz von Leiden und Trauer bestimmt sind, sehen Sie dies als Ihren Weckruf, sich zu erweitern. Probieren Sie Dinge aus, die Sie noch nie probiert haben, und werden Sie zu jemandem, den Sie nicht einmal wiedererkennen würden. Das ist kein Zufall, das ist dein Werden. Es ist so konzipiert.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie keinen besseren finden, machen Sie es besser und vertrauen Sie darauf, dass die Person, die Sie werden, herausfindet, mit wem sie zusammen sein soll.

Denn wenn Sie sich Sorgen machen, dass jemand verloren geht, bedeutet dies, dass Sie Ihre Zukunft verlieren. Was Sie wirklich verloren haben, sind Sie selbst.

Zitate zur sexuellen Zufriedenheit