Haben Sie gerade Ihr Studium abgeschlossen und haben jetzt plötzlich das Gefühl der Dringlichkeit, Ihr Leben sofort zu überdenken? Vielleicht bin es nur ich, aber heilige Scheiße, ich habe keine Ahnung, was ich tue!

best of covfefe

Ich bin kein durchschnittlicher Student. Tatsächlich habe ich ungefähr 8 Jahre gebraucht, um meinen Bachelor-Abschluss zu machen. Jetzt bin ich 29 und habe keine Ahnung, wohin ich gehe und was ich tue. Ich erinnere mich noch an den Tag, an dem ich mein Abitur gemacht habe, und an das überwältigende Gefühl, „Jetzt was?“ Zu haben. Das war mein ganzes Leben seit dem Kindergarten. wohin gehe ich jetzt Nun, 29 und 18 sind ein bisschen anders und obwohl ich schon eine Weile erwachsen bin, ist es an der Zeit, mich auf die Dinge zu konzentrieren, die ich für meine Zukunft will. Aber was zum Teufel ist das?



Ich bin immer die Straße gegangen, die weniger befahren war - ich bin mit 17 Jahren von meiner Heimatstadt, meiner Familie und meinen Freunden weggezogen und habe die Highschool in einer neuen Stadt abgeschlossen, in der ich kaum jemanden kannte, weil ich das Bedürfnis nach Veränderung, etwas anderem, einem neuen hatte Pfad. Ich hatte schon immer diese extrem hartnäckige Unabhängigkeit von mir selbst, die mich oft in Positionen versetzt, in denen ich lieber nicht sein möchte, und manchmal kann es mich sehr einsam fühlen lassen. Ja, eine unabhängige Frau zu sein, hat sicher seine Vorteile, aber es hat auch seine Nachteile. Vor allem, wenn du wirklich nette Leute triffst, die auf dich aufpassen wollen, aber zu unabhängig sind, um so etwas passieren zu lassen, sorry, Bruder.



Kommen wir aber zurück zum College-Abschluss und wie wir uns aufgrund der Dringlichkeit ertrinken fühlen. Wenn ich 29 bin und über meine Zukunft unsicher bin, während die meisten meiner Freunde Karriere machen, heiraten und eine Familie gründen, fange ich an zu schwitzen und fühle mich krank. Schau mich hier an: Single, wohne im Keller meines Freundes, arbeite einen Vollzeitjob, den ich nicht mag, ohne eine Ahnung davon zu haben, was ich tue.



Weißt du was - wer scheißt? Ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass Sie, nur weil Sie keine Ahnung haben, was Sie tun werden, nicht bedeuten, dass Sie jemand anderem unterlegen sind. Wir alle gehen unterschiedliche Wege und es ist nicht die Aufgabe eines anderen, Sie unter Druck zu setzen, dass Sie es bis zu einem bestimmten Alter herausfinden müssen. Ich habe die Gesellschaft so satt, dass sich Einzelpersonen fühlen, als wären sie zurückgeblieben, nur weil sie ihre Karrieren und ihr Liebesleben nicht verstanden haben. Wir sind alle unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und unterschiedlichen Zielen. Nur weil Ihre Ziele nicht mit denen von Mary übereinstimmen, heißt das nicht, dass Sie anders betrachtet werden sollten.

Atmen Sie ein und entspannen Sie sich, denn egal, ob Sie es heute oder in 4 Jahren herausfinden, das einzige, was in diesem Leben zählt, ist Ihr Glück. Wir alle wissen, dass wir jemanden finden könnten, der die Lücken der Einsamkeit oder einer Karriere schließt, in der wir nicht glücklich sind. Aber ist es das, was Sie wirklich wollen? Absolut nicht. Vertrauen Sie mir, ich bin auf meinem unabhängigen Weg geblieben, habe Jobs gearbeitet, die ich verachtet habe, und mich mit einigen ernsthaften Douche-Kanus verabredet, die mich auseinandergerissen haben.

Jetzt ist es an der Zeit, sich auf sich selbst und die Dinge zu konzentrieren, die Sie wirklich wollen, und nicht auf das, was alle anderen für Sie wollen. Verabrede dich mit dem netten Kerl, mit dem du normalerweise nicht ausgehen würdest (es könnte dich überraschen), bewerbe dich auf einen Job, von dem du nicht glaubst, dass du eine Chance hast, ihn zu bekommen, und erinnere dich: du hast etwas so Großes erreicht. Sie haben genügend Zeit, um alles herauszufinden. Vertraue dem Timing deines Lebens.