Es sei denn, Sie haben Ihren Highschool-Schatz geheiratet, den Sie mit 14 kennengelernt haben (ich kenne ein paar Leute, die in diese Kategorie fallen und ein Teil von mir ist neidisch auf Sie), sind Sie wahrscheinlich einmal durch Liebe und Verlust zerbrochen worden mit, beendete eine Beziehung oder befürchtete, Sie würden nie wieder wahre Liebe finden.

Ich spreche mit vielen Kunden und erhalte E-Mails von vielen Frauen, die sich in einer der folgenden Situationen befanden (oder befinden).



1. Du hast eine schreckliche Trennung durchgemacht, die dich mit trüben Augen erschüttert hat und Angst hat, dass du deinen Seelenverwandten verloren hast.



2. Sie haben jemanden betrogen oder betrogen und fühlen sich verärgert und verwirrt.



3. Sie haben vor einiger Zeit eine Trennung durchgemacht, haben aber gerade gesehen (danke Facebook), dass Ihr Ex heiratet, ein Baby hat oder eine Million Bilder mit seiner neuen Person veröffentlicht, und Sie können nicht anders, als nachzudenken 'Vielleicht hätte ich sie nicht gehen lassen sollen.' oder 'Ich werde nie wieder so eine Liebe finden.' oder 'Ich bin nicht so gut wie sie.'

4. Sie befinden sich jetzt in einer Beziehung, die einfach nicht funktioniert, und Sie wissen nicht, was Sie tun sollen. Du liebst diese Person, aber es gibt jede Menge rote Fahnen und du bist einsam und verloren.

5. (Dies ist das Schlimmste.) Sie dachten, Sie wären völlig umgezogen und wären vielleicht mit jemand anderem zusammen oder sogar verheiratet, aber Sie hatten einen Traum von einer Ex und fragten sich, warum Sie immer noch Gefühle für sie haben.

Ich kann diesen Beitrag nur schreiben, weil ich diese Situationen selbst durchlaufen habe.

Mein Herz ist zerbrechlich. Es ist tausendmal in Stücke zerbrochen. Als ich 18 Jahre alt war, verliebte ich mich sehr in jemanden, von dem ich dachte, er sei mein Einziger. Es hat nicht geklappt. Ich hatte mein Herz gebrochen und ein paar auf dem Weg gebrochen. Ich wurde misshandelt und misshandelt. Ich habe die bösen Jungs verfolgt. Ich habe die Guten weggeworfen. Ich habe mich nach früherer Liebe gesehnt, von der ich dachte, ich wäre weitergezogen. Und ich habe einen wirklich erstaunlichen Mann geheiratet - erst nachdem ich mit jeder Angst fertig geworden bin, die mein Gehirn austeilen könnte.

Als ich mich verlobt habe, habe ich eine Sitzung mit einem Heiler in New York City gemacht. Er kann genau lesen und verstehen, was Sie fühlen, ohne ein Wort zu sagen. Ich setzte mich und er sagte „Du fühlst keine Freude. Du hast all diese Segnungen in deinem Leben, aber du fühlst keinen von ihnen.

Ich breche in Tränen aus.

Weil er recht hatte. Ich wollte das Gefühl spüren, dass ich als 18-Jähriger sehr verliebt war. Aber etwas blockierte es. Ich würde mich dort nicht leben lassen, aber ich wusste, dass ich es wollte.

Hier ist der Grund, warum es gut ist, wenn einem das Herz gebrochen ist: Die meisten unserer zerbrechlichen Herzen haben Löcher. Es gibt Wunden, von denen einige vollständig verheilt sind, von denen einige verkrustet sind und von denen einige noch offen sind. Aber weil es in eine Million kleine Stücke zerschmettert wurde, kann das Licht durchscheinen.

Du bist nicht kaputt. Du wurdest weit aufgerissen. Weit genug, um sich tief und hart anzufühlen. Und ich weiß, dass es weh tut, aber von diesem Schmerz aus können Sie eine tiefe Verbindung zu sich selbst und anderen aufbauen, die vorher nicht möglich war.

Ein gebrochenes Herz bedeutet, menschlich zu sein. Es bedeutet, dass Sie ein gutes, liebevolles und fürsorgliches Herz haben.

Mädchen sitzt auf deinem Gesicht

Das Trainieren und Helfen anderer durch ihre Schmerzen im Laufe der Jahre hat mir einige tiefgreifende Lektionen beigebracht. Das größte Problem ist, dass alle Gefühle, Gedanken oder Emotionen, die Sie durchmachen - jemand anderes hat dasselbe durchgemacht. Das verbindet uns alle.

WEGE ZU BEGINNEN, VON EINEM VERLETZENDEN HERZEN ZU HEILEN:

1. FÜHLEN SIE DIE GEFÜHLE UND ZIEHEN SIE SICH NICHT ZUM ÜBERWINDEN.

Ein gebrochenes Herz zu überwinden, kann viel Energie, Arbeit und Zeit kosten. Versuchen Sie nicht, sich selbst zu zwingen oder jemandem zuzuhören, der sagt, dass Sie einfach darüber hinwegkommen. Du denkst vielleicht, dass du darüber hinweg bist, dann träumst du von dieser Person und wirst von einem erneuten Gefühl errötet. Es dauert lange und das ist in Ordnung. Sei also sehr sanft mit dir. Es hilft, mit jemandem darüber zu sprechen. Sprechen Sie mit einem vertrauenswürdigen Freund oder arbeiten Sie mit einem professionell ausgebildeten Coach, um sich durch die Gefühle zu führen. Ohne sich durch das Gefühl zu bewegen, riskieren wir, hängen zu bleiben, ohne die Hoffnung zu haben, neue Liebe zu finden.

Wenn Sie viel Trauer oder Trauer empfinden, lassen Sie sich die Gefühle fühlen. Die meisten Menschen haben große Angst vor diesen Gefühlen und werden alles tun, um sie nicht fühlen zu müssen. Diese Strategie funktioniert so gut wie nie und kann zu einer Kaufsucht, Essattacken, Ausweichen oder Alkoholkonsum führen.

Gefühle können dich nicht verletzen. Sie sind einfach eine Energie, die sich durch dich bewegen und weitergehen muss. Lass dich weinen und sei ganz im Moment mit dem Gefühl. Sie weinen nicht um die andere Person, sondern um sich selbst. Um den Kummer loszulassen, den Sie für diese Zukunft empfinden, die Sie mit dieser Person gesehen haben. Es existierte nur in deinem Verstand, in dem Potential, das du sehen konntest, aber es war trotzdem da.

2. Holen Sie die Energie raus.

Dies ist besonders dann erforderlich, wenn Sie viel Ärger verspüren. Wut, Traurigkeit, Angst, Trauer, Depression sind alles Energien, die durch unseren Körper wandern und von ihm befreit werden wollen. Wenn Sie jemals Enten oder Gänse in freier Wildbahn gesehen haben, die sich gestritten haben, ist das erste, was sie nach dem Kampf tun, sich umzudrehen und ihre Flügel in der Luft zu schütteln. Sie tun dies, um die Energie physisch aus ihrem Körper freizusetzen und in einen natürlichen, ruhigen Zustand zurückzukehren.

Eine der besten Möglichkeiten, die Energie herauszuholen, besteht darin, sich zu bewegen. Laufen Sie und lassen Sie Ihre Lieblingsmusik über Ihre Kopfhörer erklingen. Schlagen Sie einen Boxsack (im Ernst, Kickboxen hat mir geholfen, VIELE Emotionen zu überwinden). Lass dich irgendwie ins Schwitzen bringen und mache es konsequent.

Eine andere Sache, die Sie tun können, ist eine Form der Energieheilung. Legen Sie sich hin und stützen Sie sich mit Kissen ab, damit Sie sich in einer liegenden Position befinden. Verwenden Sie das kreisförmige Ein- und Ausatmen durch den Mund, ohne zwischen den Atemzügen eine Pause einzulegen. Dies an sich bringt eine Menge Energie in Bewegung und erzeugt Wärme in Ihrem Körper. Atme den Sauerstoff in Bereiche deines Körpers ein, in denen du einige Minuten lang festgefahren bist oder emotionale Schmerzen hast. Dann schütteln Sie Ihre Hände und stampfen mit den Füßen hart auf den Boden, während Sie ein Geräusch wie 'Aahhhh' auslösen. Mach das ein paar Mal.

3. VERGEBEN.

Bei Vergebung geht es nicht um die andere Person oder darum, sie vom Haken zu lassen. Vergebung ist für DICH und dich vom Haken lassen. Tatsächlich ist die Definition von Vergebung, dass man aufhört, jemandem Ärger oder Schuldzuweisungen zu geben, der etwas falsch gemacht hat.

Wenn eine Beziehung nicht geklappt hat, geht es meistens nicht um Sie oder auch nicht darum, was die andere Person getan hat oder nicht getan hat. Es passte einfach nicht. Wenn wir von einem Ort mit vollem Selbstwertgefühl kommen, können wir dies alle sehen und weitermachen. Aber die meiste Zeit in einer Beziehung spüren wir einen Funken mit jemandem aus Gründen, die wir unmöglich verstehen können. Oft kommen sie aus tief sitzenden Fragen und Überzeugungen als Kind, und diese Person löste in Ihnen einen Schmerz oder eine Verletzung aus. Deshalb kann es so schwierig sein, das Ende einer Beziehung nicht persönlich zu nehmen.

Lass nicht zu, dass dieser Schmerz und diese Wut zu deiner Geschichte werden, während sie da draußen sind. Indem Sie vergeben, brechen Sie die Ketten, die Sie binden, und erlauben sich, ein besseres Leben mit der Person zu führen, mit der Sie zusammen sein sollen. Schreiben Sie einen Brief der Vergebung, sprechen Sie ein Gebet oder setzen Sie die Absicht, zu vergeben.

4. Seien Sie ehrlich mit sich.

Seien Sie ehrlich zu sich selbst, wenn Sie wirklich ein gebrochenes Herz überwinden und weitermachen möchten oder wenn Sie geheime Hoffnungen hegen, dass Sie beide wieder zusammenkommen. Dies ist zwar in keiner Weise falsch (viele von uns spüren es!), Aber wenn die Beziehung vorbei ist, wird es definitiv Ihren Fortschritt auf dem Weg dorthin behindern.

Es hilft, wenn Sie sich daran erinnern können, die Beziehung nicht durch eine rosarote Brille zu sehen. Es ist so verlockend, auf eine Beziehung zurückzublicken und sie nur für das Potenzial zu sehen, von dem Sie glauben, dass es es hat. Wir neigen dazu, uns an den Teil zu erinnern, in den wir uns verliebt haben, als sie in Bestform waren, als wir in Bestform waren, als wir lächerlichen Sex hatten oder an das Überraschungsessen, das alles war.

Aber es gibt einen Grund, warum Sie Schluss gemacht haben. Es gab Dinge, die nicht passten. Es gab wahrscheinlich rote Fahnen, die Sie zuerst nicht gesehen haben. Seien Sie ehrlich zu sich selbst und zu der Beziehung, die es war, und nicht nur zu dem, an das Sie sich erinnern.

5. NEHMEN SIE IHRE PERSÖNLICHE KRAFT UND SOVEREIGNITÄT ZURÜCK.

Kehre so schnell wie möglich zu deiner eigenen Kraft zurück. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage zu kontrollieren, was Ihr Ex tut oder sagt (oder was nicht), aber Sie können Ihre eigenen Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen kontrollieren.

Sie können diese Beziehung für das Geschenk anzeigen, das es war. Es war dort während einer Jahreszeit in Ihrem Leben, aus welchem ​​Grund auch immer Sie es brauchten. Und es war nicht nur Schmerz zu verursachen. Es war da, um dir zu helfen, dich auf diesem Lebensweg weiterzuentwickeln, zu lieben und loszulassen.

Das Leben besteht aus einer Ansammlung von Momenten, Menschen und Beziehungen, die wir nicht pflegen können. Der Schmerz, dem wir begegnen, kommt von der Illusion, dass einige Momente festgehalten werden können. Das Festhalten an Menschen und Erlebnissen, die uns nie zuvor gehörten, lässt uns in diesem Moment die Schönheit unseres Lebens vermissen. Lieben und loslassen ... Lieben und loslassen ... ist das Wichtigste, was wir in diesem Leben lernen sollen.

6. LEBEN SIE EIN AUSSERGEWÖHNLICHES LEBEN.

Geh zurück in dein Zentrum. Holen Sie sich jetzt ein Blatt Papier und notieren Sie sich 10 pflegende Dinge, die Sie tun können, um zu Ihrem stark geerdeten Selbst zurückzukehren. Rufen Sie einen Freund an, vereinbaren Sie eine Coaching-Sitzung, nehmen Sie an einem Yoga-Kurs teil, kaufen Sie sich Blumen, nehmen Sie ein Bad, machen Sie einen langen Spaziergang, während Sie Ihre Lieblingsplaylist anhören, bereinigen Sie Ihre E-Mails, machen Sie Ihren Schrank leer und spenden Sie, was Sie nicht mehr haben Gehen Sie in die Buchhandlung und kaufen Sie, um die Liebe zu bekommen, die Sie wollen. Er ist einfach nicht in Sie verwickelt. Die Trennungsbibel, um sich selbst zu stärken.

Lass nicht zu, dass diese Trennung dich weiterhin verletzt, indem du dein Herz verhärtest und dich der neuen Liebe verschließt. Geh da raus. Freunde treffen. Leben. Lachen. Liebe. Sei glücklich.

Das Geheimnis, über eine Trennung hinwegzukommen, liegt in dir. Wenn Sie feststellen, dass Sie denselben Weg mit denselben Typen beschreiten, verpflichten Sie sich, Ihre Muster aufzudecken und zu heilen.

Behalte den Glauben, dass du erstaunliche Liebe auf Seelenebene finden wirst. Du verdienst es.