Ich kenne zu viele Menschen, Männer und Frauen, die nicht wissen, wie besonders sie sind. Entweder sind sie damit beschäftigt, sich auf das Negative zu konzentrieren, oder sie sind von so vielen negativen Menschen umgeben, dass sie nicht einmal wissen, dass es irgendetwas im Leben gibt, das positiv ist.

Ich weiß genau, wie es sich anfühlt, Ihr härtester Kritiker zu sein, sich für die einfachsten Fehler die Schuld zu geben und von ganzem Herzen zu wünschen, dass Sie das Leben eines anderen leben. Ich habe an einer Essstörung gelitten, ich habe aufgeschrieben, wie sehr ich mich selbst hasse und wie 'dumm' ich bin, ich habe mir sogar Schaden zugefügt. Ich war also schon dort. Ich weiß, was es bedeutet, keinen Wert in sich selbst und in allem, was Sie tun, zu sehen.

Was wäre, wenn ich dir sagen würde, dass ich falsch gelegen habe, um an mich selbst zu glauben, und du falsch gelegen hast, um an dich selbst zu glauben? Weil wir falsch liegen. So falsch! Es ist allerdings die gute Art von Falsch. Wir sind alle so viel mehr wert, als wir uns zutrauen.





Ich weiß zuerst, dass es schwer zu glauben ist und du nicht auf die Leute hören willst, die dir sagen, wie wunderbar du bist. Es ist noch schwieriger, wenn Sie nicht von Leuten umgeben sind, die Ihnen sagen, wie geliebt Sie sind. Ich war an diesem Ort und es ist ein unglaublich dunkler Ort. Begrüße den Sonnenschein, denn ich gebe dir ein paar Tipps, wie du dich jeden Tag ein bisschen mehr liebst!

1. Beseitigen Sie die negativen Einflüsse in Ihrem Leben

Befreie dich von den Menschen, die dich nicht lieben.

Liebe ist eine Handlung, eine Wahl - kein Gefühl. Jeder, der behauptet, dass er dich liebt, aber keine Zeit für dich hat, dich nicht als etwas Besonderes empfindet oder dich als unwichtig ansieht - er liebt dich nicht und er ist ein Parasit. Sie fressen an Ihrem Selbstvertrauen und Glück. Sie loswerden. Sie sind nicht gut, nicht wichtig und, was am wichtigsten ist, sie sind deines kostbaren Herzens und deiner Zeit nicht wert. Sie sind wunderschön, einzigartig und erstaunlich. Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht mit Leuten, die sich nicht fragen, warum Sie nicht berühmt dafür sind, großartig zu sein, duh!



2. Nehmen Sie sich mehr Zeit, um die Dinge zu tun, die SIE tun möchten

Wenn Ihre Freunde Sie an Ihrem freien Tag anrufen und ins Kino gehen möchten, müssen Sie nicht wirklich Ja sagen. Wenn Sie drinnen bleiben und Ihr Lieblingsbuch für den 233 lesen wollenrd Zeit, mach das! Nur weil die Menschen in Ihrer Umgebung eine Sache tun, heißt das nicht, dass Sie es auch tun müssen.

Wenn Sie das nächste Mal eingeladen werden oder etwas mit Freunden oder der Familie unternehmen, fragen Sie sich, ob Sie das wirklich tun müssen. Wenn nicht, ist es etwas, was Sie wirklich tun möchten? Wenn nicht, lehne höflich ab und tue es einfach.

jemanden aus der Ferne lieben

3. Verlassen Sie diesen Schritt aus Ihrer Komfortzone

Willst du einen Malunterricht nehmen? Interessieren Sie sich für diesen Yoga-Kurs in Ihrem Fitnessstudio? Möchtest du mit diesem süßen Kerl / Mädchen in deinem Geschichtsunterricht sprechen? Mach es einfach! Es wird dir wirklich nicht leid tun.



Die Dinge, für die Sie Angst haben, sind die Dinge, die Sie am wenigsten bereuen werden! Früher hatte ich solche Angst, ins Fitnessstudio zu gehen. Ich würde mich in der Nacht zuvor aufregen und nach all diesen coolen Übungen und Routinen suchen, die ich ausprobieren wollte. Dann ging ich morgens ins Fitnessstudio und landete eine Stunde lang auf dem Ellipsentrainer oder Treppenmeister, weil ich mir solche Sorgen machte, was jeder im Fitnessstudio von einem Neuling halten würde, der versucht, mit den Gewichten hart umzugehen.

Schließlich bekam ich einen persönlichen Trainer, der mir dabei half, mein Selbstvertrauen zu stärken. Es hat total geklappt. Jetzt gehe ich ins Fitnessstudio und anstatt mir Sorgen um alle anderen zu machen, arbeite ich nur daran, meine Routine zu zerreißen und den ganzen Stress wegzuschwitzen. Es war auch diese Denkweise, die mir zu der Erkenntnis verholfen hat, dass die meisten Menschen zu besorgt sind, dass sie die Menschen in ihrer Umgebung kaum jemals bemerken. Wenn Sie also glauben, dass die Leute Ihnen zuschauen oder Sie verurteilen werden, ist es in Ordnung, sich so zu fühlen, aber lassen Sie sich nicht verkrüppeln oder aufhalten. Mach einfach, was immer du willst! Du wirst großartig sein, solange dein Herz dabei ist!

4. Sei aktiv!

Aktiv bedeutet nicht, dass Sie zwei anstrengende Stunden Krafttraining im Fitnessstudio absolvieren müssen.

Es kann so einfach sein, wie einen Spaziergang durch den Block zu machen, an Ort und Stelle zu joggen, während Sie sich Ihre Lieblingsfernsehshow ansehen, oder sich 15 Minuten lang zu dehnen, wenn Sie morgens aufwachen.

Wenn intensives Training dein Ding ist oder lange Wanderungen - das ist großartig, mach das! Aktivität ist das, was Sie wollen, aber es ist wichtig, dass Sie aufstehen und Ihrem Körper alle paar Tage ein wenig Kraft geben. Dies bedeutet nicht nur körperlich, sondern auch innerlich positive Ergebnisse. Wenn Sie aktiv sind, setzt Ihr Körper Endorphine (das Wohlfühlmaterial) frei, sodass Sie sich energetisierter, optimistischer und bereit fühlen, alltägliche Situationen anzugehen, die ansonsten frustrierend sind.

Persönlich gesehen gibt mir das Trainieren oder Spazierengehen in meinem Apartmentkomplex Zeit, die ich sonst nicht bekommen würde, und Zeit allein ist für das individuelle Wachstum eines Menschen erforderlich. Dies bringt mich zu meinem nächsten Punkt ...

5. Meditiere

Nehmen Sie sich einmal täglich ein paar Minuten Zeit, um zu atmen und all Ihre Gedanken und Gefühle zusammenzubringen.

Normalerweise mache ich das morgens nach einem intensiven, schweißtreibenden Training. Ich gehe in die Sauna des Fitnessraums, spiele ein gutes Lied und frage mich: 'Wie geht es mir geistig?', 'Wie geht es mir körperlich?' Und 'Welche Gefühle fühle ich gerade?' Wenn es ein rauer Morgen oder eine harte Woche war und ich nur wütend oder traurig bin, beginne ich tief durchzuatmen und fange an, positive Gedanken zu haben, um das Selbstvertrauen und die Sicherheit in mir zu stärken.

Wenn ich mich gut fühle und bereit bin, Regenbogen zu atmen, dann atme ich immer noch tief durch und denke an alles, wofür ich dankbar bin, was wirklich die Kirsche an der Spitze ist, wenn ich schon gut gelaunt bin. Natürlich wird jede Version der Meditation anders sein, aber Meditation im Allgemeinen kann die Welt dahingehend verändern, wie Sie sich und Ihr Leben fühlen. Es hilft auch, gemischte Emotionen zu klären und zu organisieren, mit denen Sie möglicherweise zu tun haben.

6. Machen Sie sich ein Kompliment

Es ist mir egal, ob das albern klingt. Es klappt.

Wenn ich mich morgens fertig mache, finde ich mindestens eine Sache, die ich an meinem Look / Outfit an diesem Tag wirklich mag.

Heute Morgen mochte ich wirklich nichts. Mein Haar war hartnäckig, ich hatte keine Zeit zum Schminken, ich habe diese Woche 3 Pfund zugenommen und es passierte einfach nicht. Ich kam schlecht gelaunt zur Arbeit und wollte nach Hause gehen und mich in meinem Bett verstecken. Dann wurde mir klar, dass ich heute nichts gefunden habe, was mir an mir gefällt… Also ging ich ins Badezimmer, ließ mein Haar mit einer Haarnadel arbeiten, lächelte in den Spiegel und dachte bei mir: „Mein Haar sieht süß aus Dies'!

Jetzt bin ich viel besser gelaunt, und das liegt daran, dass ich mich besser fühle. Jetzt wird es Tage geben, an denen es schwierig ist, genau wie heute bei mir.

Ich fordere Sie jedoch auf, es vorzutäuschen, bis Sie es geschafft haben.

Schauen Sie vor der Arbeit, der Schule usw. in den Spiegel und sagen Sie sich eine Sache, die Sie an Ihrem Aussehen mögen. Es könnte so albern sein wie 'Meine Zähne sehen heute wirklich weiß aus'. Das ist großartig! Blende die Welt mit deinen weißen Perlen! Erraten Sie, was? Je mehr Sie sich dazu bringen, etwas zu finden, das Ihnen gefällt, desto schneller werden Sie in den Spiegel schauen und etwas finden, das Ihnen gefällt. Sie werden in den Spiegel schauen und sagen: 'Verdammt, ich sehe heute umwerfend aus'! auch wenn du nur eine weite Jeans und einen Pullover trägst. Es wird passieren.

Ich vergebe dir, dass du einen Brief betrogen hast

Sich selbst zu lieben ist schwer, weil niemand deine Fehler, Fehler und Gedanken so gut kennt wie du. Es ist so einfach, sich selbst zu verprügeln, wenn Sie etwas verpassen, vergessen oder einen dummen Fehler machen, aber ich fordere Sie auf, geduldig mit sich selbst zu sein. Ich fordere Sie auf, einige dieser Tipps zu befolgen und dabei zu bleiben, um zu sehen, wie viel Liebe Sie leisten können. Du bist großartig und ich weiß, also ist es Zeit, dass du es auch weißt.