'Schönheit ist nicht im Gesicht; Schönheit ist ein Licht im Herzen. “

- Kahlil Gibran



Ich gehe jeden Tag durch das Leben und fange die Aufmerksamkeit von Fremden ein, die ausschließlich auf meinen äußeren körperlichen Eigenschaften beruhen. Ich bemerkte meine hellgrünen Augen, meine gebräunte Haut, mein bezauberndes Lächeln und eine schön zusammengestellte Figur. Hübsch, sexy, wunderschön wurden Begriffe verwendet, um mich auszudrücken.



Was können Sie in einer Beziehung anbieten

So sehr ich die Komplimente respektiere, bin ich tiefer als ein Bild.



Es gibt viele Menschen, die die Frau vermissen, die ich bin, die Seele, die ich aufrichtig habe. Stellen Sie sich vor, Sie gehen in eine Kunstgalerie, in der so viele schöne, artikulierte Gemälde von lauteren, gemeinschaftlichen Gemälden übersehen werden. Das Gemälde, das Sie übersehen haben, ist immer noch da und fordert Sie nicht auf, es anzusehen oder aufzunehmen, sondern, sobald Sie über das Bild hinausblicken, die Kunst wirklich anzuerkennen. Hinter dem Wahn steckt eine schöne Botschaft.

Wenn Sie sich auf mein Bild fixieren und nicht über mein Äußeres hinaus vordringen, vermissen Sie meinen Wert. Die Schönheit liegt in der Botschaft meiner Seele.

Ich habe schon früh gemerkt, dass es eher eine Belastung als ein Vorteil ist, hübsch zu sein. Wenn sie Leute treffen, interessieren sie sich für mich, weil ich ihre Augen anspreche. Hübschsein wird zu einer Störung, die die Fähigkeit anderer ausblendet, mich für meine innere Ausstrahlung zu schätzen. Von alltäglichen Situationen bis hin zu wichtigen Karriereergebnissen wie Vorstellungsgesprächen ist es mir ein Rätsel, wie sehr sich ein Image von außen auf die Menschen auswirkt. Eine Position zu finden, die auf meinem hübschen Aussehen basiert, ohne zu sehen, dass ich den Verstand habe, sie zu unterstützen. Ich wurde als Cheerleader und nicht als Softballspieler anerkannt, weil ich weiß, wie man Lippenstift aufträgt und meine Haare wirbelt. Das, was mich am meisten beleidigt, ist, als Frau ohne Verstand stereotypisiert zu werden, weil man heutzutage in der Zivilisation nicht sowohl hübsch als auch intelligent sein kann.

das okkulte Museum der Warrens

Hübsch wird auf subtile Weise als attraktiv beschrieben, ohne wirklich schön zu sein. Ich habe nicht einmal das Bedürfnis, diese absurde Behauptung zu kommentieren. Pretty hat für jeden Einzelnen eine eigene Definition. Jeder sieht anders mit den Augen. Ich glaube, hübsch kommt von innen.

einsamer Skorpionmann

Ein attraktives Aussehen bedeutet nichts, wenn Sie ein schreckliches Herz haben.

Wie das bekannte Sprichwort lautet: 'Was für Sie gut aussieht, tut Ihnen nicht immer gut'. Schön ist vage, ich verlange, dass man mich als viel mehr anerkennt und anerkennt, als einen Ausdruck mit solch einem vagen Kontext.

Obwohl mein Gesicht für Sie 'hübsch' sein mag, bin ich es nicht. Ich bin eine echte Schönheit. Schön von der inneren Oberfläche meines Herzens.

Ich bin intellektuell, selbstbewusst, ein Traumjäger, entschlossen, liebevoll, warmherzig, ergeben, unabhängig. Eine Tochter, eine Schwester, eine edle Freundin, eine Lernende und für immer eine Schulter für alle, die sich darauf stützen möchten.

Mein Rat an jede Frau da draußen, du bist mehr als nur ein hübsches Gesicht. Erkenne das, setze es durch und erfülle diese Worte jeden Tag. 'Sie können hübsch sein, Liebling, aber machen Sie es einen Punkt, um so viel mehr zu sein.'