Ich möchte mit dir weglaufen. Ich meine nicht nur für die Nacht wie ein Kind, das vor seinen Eltern davonläuft, sondern solange die Welt uns tragen kann, bis die Realität in unseren Köpfen kratzt und uns schließlich zurückzieht. Ich meine, ich möchte mit dir verloren gehen, in dir. Ich will mich bei dir finden.

Ich möchte unsere Handys am Bett liegen lassen und nur einen Rucksack und eine Polaroid-Kamera mitnehmen. Ich möchte nicht, dass etwas zwischen uns kommt. Ich möchte nicht, dass das Leben, das wir zurücklassen, uns dorthin folgt.

Ich möchte auf deiner Schulter einschlafen, während du deine Nase in mein gekräuseltes Haar drückst und beobachtest, wie die Wolken neben uns vor dem Flugzeugfenster tanzen. Ich möchte mich mit Ihnen am Himmel schwerelos fühlen, die Sorge um Studienbewerbungen und Wohnungssuche und das Unbekannte, das von uns abfällt. Ich möchte, dass es nur du und ich ist. Ich will frei sein.





Zitate über Liebe und Sex

Ich möchte mit dir verloren gehen, in dir.

Ich möchte deine Hand halten und zusehen, wie sich meine Erregung in deinen Augen spiegelt, wenn wir die Stufen hinunter in ein neues Land rennen. Ich möchte unsere Namen auf Medaillons in Paris kritzeln und den Schlüssel in die Tiefe des Wassers werfen, und ich möchte die Nase an der 'Kussstelle' reiben, unser Gespräch ist in den engen Raum gedreht, während ich dein Lächeln auf meinen Lippen spüre .

Ich möchte dich durch unbekannte Städte jagen und auf dem Rücksitz eines Kleinlastwagens einschlafen, unsere Körper zusammengewürfelt, deine Hand in meinen Haaren verloren und nichts als die Sterne, die uns Gesellschaft leisten.



Ich möchte mit Ihnen vor dem Eiffelturm und dem Kolosseum fotografieren. Ich möchte alberne Aufnahmen von Ihnen machen, wie Sie den schiefen Turm von Pisa zwischen Ihren Fingern halten, und ich möchte mich in Sie stürzen, während wir durch die Gewässer von Venedig gleiten.

Ich möchte jede Stadt mit unserer Liebe beflecken. Ich möchte Länder aus deinem Herzen stehlen, damit sie immer nur uns gehören können. Ich möchte daran erinnern, wie lebendig und verliebt und wahnsinnig glücklich wir waren. Ich möchte daran erinnern, wie mein Herz wie der Wind raste, wie ich mich jeden Morgen umdrehte, um dich anzusehen, als ich in einer neuen Stadt aufwachte und wusste, dass es nicht viel besser werden konnte.

Ich möchte mit dir verschwinden. Ich möchte, dass die Welt uns verschluckt.



Ich möchte mit Ihnen neue Lebensmittel in obskuren Restaurants am Meer essen und ich möchte beobachten, wie Ihre schöne Haut golden wird und die auf meiner Nase verteilten Sommersprossen dunkler werden. Ich möchte mit dem Dach nach unten durch ländliche Landschaften fahren, während wir all unsere Lieblingslieder mitsingen, meine Füße auf dem Armaturenbrett und den Wind in unseren Haaren. Ich möchte fühlen, wie dein Lachen durch mich strahlt.

Ich möchte jede Stadt mit unserer Liebe beflecken. Ich möchte Länder aus deinem Herzen stehlen, damit sie immer nur uns gehören können.

Ich möchte in verlassenen Cafés sitzen und mit Ihnen Kaffee trinken, während ich in mein Tagebuch kritzele, und Sie beobachten mich mit dieser liebevollen Neugier in Ihren Augen, wie ich am Ende des Stifts kaue und die losen Strähnen meines Haares wirbele, während ich meine Gedanken durchsuche damit die Worte unsere Tage unter der Sonne beschreiben, verliebt, aber genau dort, wo wir sein müssen.

Lass uns gehen. Lass uns von hier weglaufen, von all den Dingen, die uns davon abhalten, einfach nur zusammen zu sein. Vom Zeitverlust bis zum Gefühl, dass unsere Haut zusammengepresst ist, und dem Lernen jeder Kurve für die Lippen des anderen. Unsere Zeit auf dieser Erde ist zu kurz und unsere Liebe zu viel für dieses Leben. Lass uns gehen, meine Liebe. Lauf mit mir weg.