Wenn du sie liebst, lass los. Lass die Angst aus der Vergangenheit los, die du in deine Verbindung mit ihr bringst. Lassen Sie die Art und Weise los, wie Sie die Dinge und Menschen, die Sie lieben, immer so fest im Griff haben. Lassen Sie Ihre Unsicherheiten und die negativen Gedanken los, die in Ihrem Kopf kreisen und Ihnen sagen, dass etwas schief gehen wird, und warnen Sie mit der Lüge, dass Sie unweigerlich verletzt werden, dass sie gehen wird. Weil du weißt, dass diese Stimmen nicht die Wahrheit sagen.

Wenn du sie liebst, beruhige deinen Geist. Schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich nicht die schrecklichen Dinge vor, die passieren könnten, sondern die guten. Stellen Sie sich beide Hand in Hand vor, wie Ihre Sorgen in einer Sommernacht wie Schokolade schmelzen. Sehen Sie, wie mühelos ihre Hand zu Ihrer passt und wie sie nach Ihnen greift, wenn Sie nebeneinander gehen. Fühle die Weichheit ihrer Haut unter deinen Fingerspitzen. Stellen Sie sich die Möglichkeit vor, das Versprechen einer Verbindung, die rein und tief und real ist.

Wenn du sie liebst, vertraue ihr. Beobachte, wie sie mit anderen Menschen spricht und ihre Welt mit einem einfachen Lächeln erleuchtet. Stelle dich neben sie, während sie Freundschaften und Beziehungen zu den Menschen um sie herum aufbaut. Sei geduldig, wenn sie wandert, wenn sie Zeit alleine verbringt, wenn sie sich selbst findet und gleichzeitig findet, wer sie bei dir ist. Erlaube ihr zu sein, wer sie ist, und vertraue auf ihr Versprechen, dich zu verpflichten.





Wenn du sie liebst, lass sie wachsen. Nimm ihre Hand, aber sei nicht ihre Führerin. Lass sie stolpern. Lass sie lernen. Lassen Sie sie sich auf Sie stützen, wenn sie dies wünscht, aber fordern Sie nicht, die einzige Unterstützung zu sein, die sie aushalten muss. Vertraue darauf, dass sie selbstbewusst und fähig in ihrer Haut ist.

Wenn du sie liebst, lass sie frei. Erlaube dir die Freiheit, dich in sie zu verlieben. Hör auf, deine wahre Emotion zurückzuhalten, so wie dein Herz schlägt. Lassen Sie alles, was Sie wissen, los und begrüßen Sie eine neue Beziehung mit ihr. Glauben Sie an das, was Sie beide werden könnten. Lass sie, lass die Liebe rein.

Wenn du sie liebst, lass sie sein. Lass sie so sein, wie sie ist - stark und weich, sanft und leidenschaftlich - und sie wird dasselbe tun. Versuchen Sie nicht, ihre Ideen zu ändern, ihre Persönlichkeit zu verändern, ihre Gedanken und ihre Vernunft abzubringen. Lass sie die Frau sein, die sie ist, lass sie sich verändern und wachsen und gedeihen, allein und mit dir.



Wenn Sie sie lieben, halten Sie sie wild. Versuchen Sie nicht, sie zurückzuhalten oder sich so fest an sie zu klammern, dass sie keine andere Wahl hat, als sich zurückzuziehen. Wenn sie eine natürliche Distanz zu Ihnen schafft, vertrauen Sie darauf, dass es nur daran liegt, dass sie ihre Träume verfolgt, dass sie sich auf sich selbst konzentrieren muss, dass sie beschäftigt und konzentriert ist und nicht daran, dass sie ihre Verbindung zu Ihnen verloren hat. Lass sie rennen und tanzen und singen und kreieren. Lass sie früh aufwachen, bleib lange wach. Lassen Sie sie mit Leidenschaft und Hartnäckigkeit für ihr Leben erfüllt sein.

Lass sie frei sein; nicht in dem Sinne, dass du sie gehen siehst, aber du lässt sie blühen. Und wenn du sie liebst, wirst du zusammenwachsen, zwei Blumen, die wild zwischen Unkräutern leben.