Deine Zeit ist heilig

Schlag!

Ein Stapel Dokumente landet auf Evas Schreibtisch, während sie einen Rückstand an E-Mails beantwortet. Vor Stunden hat sie einer Kollegin beklagt, wie sich der Druck bei der Arbeit erhöht.



'Ich kann nicht so weitermachen', denkt sie bei sich. 'Etwas muss geben oder ich bin hier raus.'

'Warum habe ich mehr Arbeit, als ich bewältigen kann?'
sie wundert sich und rutscht zwischen Tagträumen und den Unmengen von gestapelten Dokumenten, die ihr Sichtfeld übertönen.



'Warum kann ich nicht nein sagen?'



'Weil du willst, dass andere dich mögen', erklingt eine vertraute Stimme.

Ich bin müde von dieser Welt

Wir identifizieren uns mit Eva, weil es uns oft passiert.

Der rote Faden in dieser Erzählung ist das Wissen, wann man Nein sagt, anstatt den Forderungen anderer nachzugeben.

Ein Leben ohne Komplikationen entsteht, wenn Sie Ablenkungen ablehnen. Viele haben Schwierigkeiten, Nein zu sagen, weil sie gemocht werden müssen. Dies birgt jedoch die Gefahr, ausgenutzt zu werden.

'Je mehr wir fordernden Menschen ablehnen, desto mehr öffnet sich das Leben, um unseren Leidenschaften und unserem Glück nachzugehen und Zeit mit denen zu verbringen, die wir lieben', schreibt Motivationsautor Brendon Burchard Das Motivationsmanifest.

Es ist einfach, 'Ja' zu sagen, aber wann haben Sie das letzte Mal zu einer Anfrage eines Freundes oder Kollegen 'Nein' gesagt?

Wir haben Angst, dass wir unhöflich rüberkommen, also umgehen wir das Problem und verzögern unsere Antwort. Dies macht die Sache jedoch nur noch schlimmer.

Kennen Sie Menschen, die gern Nein zu Forderungen sagen?

Überlegen Sie, wie sie das Kommando über die Situation übernehmen. Sicherlich erlauben sie anderen nicht, ihrer Zeit aufzuzwingen, was sie als heilig behandeln.

Ein Ort, an dem unsere Zeit oft gestört wird, ist das Arbeitsumfeld, das durch E-Mails, Kollegen und Anfragen unserer Chefs bestimmt ist.

Ich höre oft Leute diskutieren, wie erschöpft sie am Ende eines Arbeitstages sind, nachdem sie vielen Anfragen zugestimmt haben. Sie stellen ihre eigene Arbeit auf Eis, um die Bedürfnisse anderer zu befriedigen.

meine Seele entblößen

Der Autor Greg McKeown gibt in seinem Buch an Essentialismus: 'Jedes Mal, wenn wir E-Mails abrufen, überprüfen wir die Agenda eines anderen.'

In diesem Beispiel erinnert Greg uns daran, auf unsere Zeit zu achten und nicht mehr zu übernehmen, als wir schaffen können.

Das Bedürfnis nach Akzeptanz

In ähnlicher Weise fordert Brendon Burchard uns auf, die Verantwortung für unsere Zeit zu übernehmen: „Wir müssen uns um die zufälligen aufdringlichen Menschen der Welt kümmern, die zahllosen bedürftigen Menschen, die nicht auf unserer Liste der Menschen stehen, die wir lieben, pflegen und betreuen wollen zu. Es kann nicht übertrieben werden: Wir dürfen nicht befürchten, zu sagen: 'Nein, ich kann dir jetzt nicht helfen.'

Nein zu sagen ist ein Kriegsschild, um Ablenkungen abzuwehren, sodass Sie sich auf das konzentrieren können, was wichtig ist. Ihre Zeit ist kostbar und sollte mit größter Intensität geschützt werden, damit andere nicht eingreifen
auf deine Freiheit.

Sie haben in der Tat bemerkt, dass Sie sich jedes Mal schlecht fühlen, wenn Sie etwas gegen Ihre Wünsche sagen. Sie führen einen mentalen Dialog darüber, wie Sie mit der Situation umgegangen sind. Bis dahin ist es jedoch zu spät.

'Wenn Sie anderen' Ja 'sagen, vergewissern Sie sich, dass Sie sich selbst nicht' Nein 'sagen. - Paulo Coelho

Ich versichere Ihnen, nein zu sagen hat eine edlere Absicht, als Sie vielleicht denken. Es vermittelt Ihre Vision oder Ziele und Sie lassen sich nicht ablenken.

Es steht für Engagement, Leidenschaft und Zielstrebigkeit von Ihrer Seite und darf nicht als Vermeidung missverstanden werden.

'Es ist eine Sache, abgelenkt zu sein, wenn Sie versuchen, sich zu konzentrieren, und eine andere Sache, entführt zu werden, bevor Sie überhaupt dazu kommen.' Die Art und Weise, zu schützen, zu der Sie zugestimmt haben, und produktiv zu bleiben, besteht darin, zu jedem oder allem, was Sie stören könnte, Nein zu sagen “, versichern die Autoren Gary Keller und Jay Papasan in„ The One Thing: Die überraschend einfache Wahrheit hinter außergewöhnlichen Ergebnissen “.

Unter Ihrer Unfähigkeit, Nein zu sagen, verbirgt sich jedoch ein starkes Bedürfnis nach Akzeptanz, das Ihre Interaktionen mit anderen dominiert.

Die Leute werden nein nicht als Selbstsucht missdeuten, solange Sie Ihre Absichten mitteilen.

Sie können ihre Anfrage bestätigen, vermitteln jedoch, dass Sie etwas Wichtiges zu erledigen haben und nicht abgelenkt werden möchten. Sie können es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal überdenken, sobald Ihre Arbeit abgeschlossen ist.

Der Vorteil des Nein-Sagens besteht darin, diejenigen herauszufiltern, die gegen Ihre Zeit verstoßen. Aus Mangel an einer besseren Beschreibung nenne ich sie Totengräber, weil sie das Leben aus dir ziehen.

Der Meistermarketer Seth Godin sagt: „Sie können respektvoll Nein sagen, Sie können sofort Nein sagen und Sie können Nein sagen, wenn Sie jemanden anführen, der vielleicht Ja sagt. Aber nur Ja zu sagen, weil Sie den kurzfristigen Schmerz, Nein zu sagen, nicht ertragen können, hilft Ihnen nicht, die Arbeit zu erledigen. 'Godin wird es', erklärt der Autor Gary Keller und Jay Papasan noch einmal.

Ohne Reue Nein sagen

Wenn Sie Nein sagen, werden Sie von unerwünschtem Stress befreit. Sie müssen sich nicht mit Konflikten auseinandersetzen, bei denen Sie ein Projekt oder eine Einladung gegen Ihren Willen unternommen haben.

Sie haben Zeit, sich um wichtige Lebensbereiche zu kümmern. Letztendlich wollen wir uns auf mehr dieser Bestrebungen einlassen, anstatt verpflichtet zu sein, anderen zu gefallen.

In einigen Kulturen ist mir klar, dass es verpönt ist, Nein zu sagen. Es gibt unterdrückte Wut unter Menschen und Familienmitgliedern, die verpflichtet sind, Ja zu sagen.

Lasst uns unsere Worte nicht vermischen - nein zu sagen ist nicht respektlos. Sie müssen Ihre Absichten in einer durchsetzungsfähigen und dennoch respektvollen Weise zum Ausdruck bringen, um Harmonie und Diplomatie in Einklang zu bringen.

Denken Sie daran: Wenn Sie zu etwas Ja sagen, sagen Sie zu etwas anderem Nein. Sie stellen andere vor Ihre eigenen Bedürfnisse, was zu Stress führen kann.

Betrachten Sie die Ansichten des Autors Larry Weidel in seinem Buch Serial Winner: 5 Aktionen zur Erstellung Ihres Erfolgszyklus, 'Sie müssen einige Dinge ablehnen, um sich auf andere zu konzentrieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Nein zu den unproduktiven Dingen und Ja zu den produktivsten Dingen sagen.

Mädchen schminken sich

Verbringe den größten Teil deiner Zeit mit den Dingen, die du am liebsten tust (weil sie wahrscheinlich die beste Verwendung deiner Zeit sind) und werde bei allem anderen brutal effizient.

Der Schlüssel, um ohne Reue Nein zu sagen, besteht darin, die Gefühle zu erkennen, die in Ihrem Körper während der Interaktion mit anderen auftreten. Warum?

Sie werden mit dem Spannungszustand Ihres Körpers vertraut und bemerken dies wahrscheinlich, wenn Sie das nächste Mal mit Menschen in Kontakt kommen.

Sie werden von negativen Reaktionen in Ihrem Körper diktiert und vermeiden diese, indem Sie Ja sagen, um andere zu beruhigen.

Autor Brendon Burchard erinnert uns an Das Motivationsmanifest„Wir müssen uns lange und unerschütterlich mit unserer Angewohnheit befassen, unser Leben und unsere Ziele anderen oder bedeutungslosen Dingen zu überlassen. Wir müssen nicht mehr oft sagen. Wir müssen uns mehr konzentrieren. Wir müssen härter kämpfen, um unsere Zeit, unsere Träume und die unserer Seele zu schützen.

In Evas Fall brachte sie ihren Arbeitskollegen bei, wie sie mit ihr umgehen soll, auch wenn sie nichts davon weiß. Sie unterschätzte ihr Selbstwertgefühl, indem sie sich dafür entschied, gemocht zu werden, anstatt ihre Zeit in erster Linie zu sparen.

Es läuft darauf hinaus, deinen wahren Wert zu kennen und in deiner eigenen Kraft zu stehen. Dabei erkennen andere Ihre Echtheit und werden Sie entsprechend behandeln.

Indem Sie Ihre Authentizität honorieren, werden Sie nicht mehr machtlos, sondern befähigt, und Sie übernehmen das Kommando über Ihr Leben, indem Sie sich an Ihre höchsten Werte halten.