Sie hatten alle diesen Moment. Sie sind im Zug und kommen von einem langen, frustrierenden Arbeitstag oder dem Abendkurs, den Sie bereuen, nach Hause. Du bist über deinem Platz zusammengesunken und hörst dir Alt-J oder die neue Yeah Yeah Yeahs-Single an. Du siehst dich in dem schwachen Elend des Zuges um; Die Lichter dieses Autos scheinen auf ewige graue Dämmerung eingestellt zu sein, eine Metapher für Ihre Stimmung, die Sie nicht zu schätzen wissen. Aber dann siehst du dir gegenüber und siehst, wie er schwitzt, während er durch einen Roman von Saul Balg reißt, auf den du immer geschworen hast, zu lesen oder zu schreiben Exfreundin von Gillian Flynn.

Exfreundin, du wunderst? Wer ist dieser Mann? Wer hat ihm das gegeben? Ist das ein Geschenk von einer Frau oder einer Freundin? Ist er in einem Buchclub? Heilige Scheiße, das ist so heiß.



Sie fangen dann an, über diesen Fremden im Zug nachzudenken, in welchen Genres er sich befindet und welche Positionen er beim Lesen mag. Sie wollen ihn im literarischen Sinne kennenlernen. Sie mögen einen Mann mit einem pulsierenden Zehn-Zoll-Gehirn - aber einem, der weiß, wie man es benutzt. Wird das Auto dampfig oder bist es nur du? Es ist wahrscheinlich nur Sie. Edna Pontellier, bring mich weg.



Es gibt Tumbler, die sich den heißen Kerlen widmen, die Bücher lesen, und John Waters riet uns, niemals jemanden zu ficken, der nicht liest. Ich habe eine Freundin, die nicht der Meinung ist, Bücher zu besitzen, und eine andere, die ihren Idealmenschen als 'jemanden, mit dem sie an einem Sonntag im Bett lesen kann' beschreibt. Was ist mit dem schwer fassbaren Kerl, der liest, das uns so anzieht und ihn zu einem Einhorn der Datierung macht? Wie wurden Bücher zur dritten Hitze der Romantik?



Die offensichtliche Erklärung ist, dass, egal was passiert Jerseyufer sagt uns, die Leute finden Intelligenz attraktiv in einem Partner. Wir wollen jemanden, der mit uns mithalten und unsere Witze verstehen kann, der die geheimen Teile von uns versteht, uns aber auch stimuliert und uns hilft, neue Dinge zu entdecken. Wir mögen den Kerl, der uns ein Buch überreichen kann, das wir noch nie gelesen haben, und der sich nicht so in Bukowskis Verhalten einstellt, dass er Colette oder Joyce Carol Oates irgendwann nicht mehr abholen kann. Ich sah einen Mann lesen Überzeugung Neulich im Zug, und ich wäre fast gestorben. Ich dachte, der Krankenwagen oder ein Leichenwagen müssten mich von der Szene meines erotischen Ablebens wegbringen.

kleines Schwanzzeichen

Ich mag es, Menschen zu treffen, die offen für Neues und Denken sind und die am einfachsten anhand seiner Büchersammlung beurteilt werden können. Wenn man jemanden fragt, welche Art von Musik er hört, sagt er immer alles, was niemals wahr ist. Wenn du drückst, werden sie dir sagen, dass sie Country, Reggae, Rap, R & B, Bluegrass, Metal und eine Vielzahl anderer Genres nicht mögen, die als sicher gelten. Sie bedeuten wirklich 'alles, was eine Person mögen sollte, damit Sie Sex mit ihnen haben wollen' oder alles, was Pitchfork mag. 'Everything' wird aus viel Pavement, Interpol, Surfer Blood und Animal Collective bestehen - mit einem Schuss Feist, der alles durcheinander bringt. Sie können runterkommen.

Eine einfachere Methode, um zu beurteilen, wie offen eine Person ist, besteht darin, ihre Büchersammlung zu betrachten und zu sehen, was sie in ihr Gehirn steckt. Sind sie streng genommen Kerouac, Hunter S. Thompson und Cormac McCarthy? Interessieren sie sich nur für dunkle Bücher, von denen Sie noch nie gehört haben? Lesen sie nur auf Russisch, der universellen Sprache der Fleischlichkeit? Durch das Lesen können wir sehen, was sich unter der Oberfläche von jemandem befindet, und erkennen, dass dieser heiße Kerl mehr sein könnte, als er zu sein scheint. In einer Gesellschaft, in der wir erschöpft sind und glauben, dass alle gleich sind, versprechen Bücher etwas anderes, eine andere Welt, die sich uns öffnet. Wenn Sie die Leseliste einer Person einsehen, erhalten Sie einen Einblick.

Es ist jedoch eine logische Falle, die Breite des Geschmacks eines anderen zu untersuchen. Eine enge Liebe zu einem bestimmten Genre ist nicht immer ein Hinweis auf einen geschlossenen Geist. es spricht genauso oft von einem konzentrierten Thema - der Art von Besessenen, die nicht aufhören können, über ein bestimmtes Thema zu lesen und alles wissen müssen, was sie ausgraben können. Joseph Campbell hat jungen Lesern einmal geraten, nicht alles zu durchsuchen, sondern die Sammlung ihrer Lieblingsautoren zu durchforsten, und ob Sie diesen Rat befolgen oder nicht, das Lesen ist ein visueller Beweis für die Leidenschaft des Intellekts. Und Leidenschaft (in Formen, die nicht 'Leidenschaft für das Essen von Menschen' beinhalten) ist unglaublich sexy.

Ihre Leidenschaft muss nicht unbedingt gebundene Bücher im traditionellen Sinne sein. Ein Typ, der neulich in der Turnhalle neben mir war, hörte sich einen Noam Chomsky-Vortrag auf Band an, und ich wäre fast vom Rücken meines Laufbands gefallen. Der Bruder eines Freundes war besessen davon, neue Sprachen zu lernen, und er holte fast jedes Exemplar von 'Französisch für Dummies' oder 'Konversations-Ungarisch für Blithering Idiots', das er finden konnte. Er brachte sich selbst Schwedisch bei. Weißt du was ich gestern gemacht habe? Ich habe viel gekackt und zugesehen Cougar Town. Sein Ding ist viel cooler.

südlich aufwachsen

Wir fühlen uns von Menschen angezogen, die uns dazu inspirieren, uns selbst voranzutreiben, sei es unser Verstand, unser Herz oder unser Körper. Menschen, die bei Marathons abseits stehen, sind nicht für ihre Gesundheit da. Sie sind da, weil Ausdauerspiele Unterstützung und Ehrfurcht verdienen, egal ob sie zu gottlosen Zeiten eine lächerliche Strecke zurücklegen, mit dem Rauchen aufhören oder es schaffen, Ulysses, den Marathon der Literatur, zu beenden. Ich habe einen Freund, der Männer, die mit Elektrowerkzeugen arbeiten, sexy findet, denn wer liebt nicht einen Mann, der schwitzt?

Im letzteren Fall geht es darum, jemanden zu sehen, der daran arbeitet, die Welt zu verbessern, egal ob es sich um große oder kleinere Dinge handelt, wie die Annalen des Heimwerkens. Wer liebt nicht jemanden, der die Klempnerarbeiten reparieren kann? Bitte auf jeden Fall. Gestatten Sie mir, die Sehenswürdigkeiten zu genießen.

Männer zahlen viel Geld, um herauszufinden, wie sie Partner anlocken können. Sie kaufen Bücher, die Frauenfeindlichkeit zu einem raffinierten Sport machen, tragen grelle Kleidung zum Pfauen und versuchen, der größte Alpha-Mann zu sein, der jemals ein Alpha-Kind war. Aber es geht nicht darum, beeindruckend zu sein oder aufzufallen, was Sie tragen. Es geht darum, herauszustechen, wer Sie sind und woran Sie leidenschaftlich sind. Wir sollten nicht nur unsere Kleidung pfauen. Wir müssen unsere Persönlichkeit, unsere Interessen und unser Selbst mit Stolz tragen. Die Menschen fühlen sich nicht nur zum Vertrauen hingezogen, sondern auch zu Menschen, die wissen, wer sie sind und sich dafür lieben. Sich selbst zu lieben ist das heißeste.

Auch Männer: Wenn Sie sich mit einem Foucault in der Hand lieben könnten, ist das noch besser. Hallo Fremder! Wie wäre es mit diesem Panoptikum? Die Romantik schreibt sich praktisch von selbst.