Vielen Dank, dass Sie eine so unglaubliche Person sind, dass Sie mir gezeigt haben, wie golden wahre Freundschaft wirklich sein kann und wie viel unglaublicher Wert sie meinem Leben hinzufügen kann.

Danke, dass du mir gezeigt hast, dass Freunde dein Glück teilen können, ohne es herunterzuspielen, damit sie sich besser fühlen. Vielen Dank, dass Sie mich daran erinnert haben, dass ich meine Erfolge nicht verbergen muss, damit Sie sich bei Ihren Fehlern nicht schlecht fühlen. Vielen Dank, dass Sie nett zu mir sind, wenn ich meine Verwundbarkeit zeigen lasse, anstatt meine Knöpfe zu drücken. Vielen Dank, dass Sie meine Stärken ausgebaut haben, wenn ich einen Schub brauche, anstatt mich an meine Schwächen zu erinnern. Danke, dass du mich nicht vor neuen Leuten runtergebracht hast, weil du Angst hast, dass sie mich mehr mögen als dich.



Vielen Dank, dass Sie mich nicht auf meine Mängel aufmerksam gemacht haben, wenn ich ganz angezogen bin, weil Sie mit Ihrem Aussehen nicht zufrieden sind. Vielen Dank, dass Sie mir nicht das Gefühl gegeben haben, dass meine Erfolge leicht zu erreichen sind, weil ich „schlau“ oder „attraktiv“ oder „glücklich“ bin und nicht, weil ich wirklich hart für sie gearbeitet habe. Vielen Dank, dass ich mich nicht schuldig gefühlt habe, etwas Gutes über mich selbst gesagt zu haben, denn das würde bedeuten, dass ich eitel und selbstsüchtig bin. Vielen Dank, dass ich mich nicht unsensibel fühlte, weil ich über etwas Positives sprechen wollte, anstatt über Ihr endloses Drama. Vielen Dank, dass Sie meine Meinung respektieren, denn Sie müssen nicht jedes Mal Recht haben, um sich gut zu fühlen. Danke, dass du mir gezeigt hast, dass Freundschaft Spaß machen und erfüllend sein kann, anstatt negativ und anstrengend.



Vielen Dank, dass ich nicht das Gefühl habe, dass meine Erfolge nichts bedeuten, denn fast jeder könnte sie tun. Danke, dass du meine Geheimnisse nicht gegen mich benutzt und sie anderen Leuten erzählt hast, als ich dachte, ich könnte dir vertrauen. Danke, dass du nicht über mich geredet und mich ausgeschaltet hast, weil du Angst hast, dass ich dich überstrahlen könnte. Vielen Dank, dass Sie sich in mich hineinversetzt haben und nicht insgeheim froh sind, dass es mir einmal genauso schlecht geht wie Ihnen. Danke, dass du für mich da bist, wenn ich Hilfe brauche, und dass ich mich nicht danach fühle, jemanden zu brauchen, macht mich schwach. Danke, dass du mich nicht benutzt, um dich zu validieren und deine ego-getriebenen Unsicherheiten zu befriedigen. Danke, dass Sie nicht nehmen und nehmen und von mir nehmen, sondern mir den Wert des Gebens zeigen.



Vielen Dank, dass Sie mir beigebracht haben, dass ich echte Freundschaft verdiene, denn das gebe ich gerne zurück. Vielen Dank, dass Sie mich daran erinnert haben, dass Freunde gut, einfühlsam und nett sein können. Wenn Sie nicht gewesen wären, hätte ich nie gewusst, dass Freundschaft so unterstützend, bereichernd und bedeutungsvoll sein kann. Wenn Sie nicht wären, hätte ich nicht bemerkt, dass ich mich von Freunden entfernen könnte, die nie wirklich Freunde waren.

Danke, dass du mir den Unterschied zwischen giftigen und wahren Freunden gezeigt hast.

Danke von ganzem Herzen.