1) Verlassen des Hauses ohne Hose. Ich habe immer solche Angst, dass ich mein Haus verlasse und draußen herumlaufe, ohne Hosen zu tragen.

2) Einsteigen in einen mit Menschen überfüllten Aufzug. Sie wissen, wie es ist - die Leute schieben sich immer in das Letzte kleiner Fleck.



3) Und ich spreche von Aufzügen, die mit einer Gruppe von Leuten in einem Aufzug im 18. Stock stecken bleiben. Aber hey, zumindest könntest du den Rest deiner Zeit damit verbringen herauszufinden, wer von dir der Teufel ist !!!



4) Wenn Sie versuchen, in die U-Bahn zu eilen, während sich die Türen schließen, wird ein Ast abgeschnitten. Eine der Zugstrecken in Paris ist automatisiert, und es gibt zwei Arten von Türen - die eigentlichen Zugtüren und diese wie Vordertüren, und beide Arten von Türen öffnen sich, wenn der Zug in den Bahnhof einfährt. Neulich eilte ich zum Zug und blieb zwischen BEIDEN Türsätzen stecken, und da es keinen Fahrer gibt, dachte ich, ich würde halbiert werden.



4) Jede soziale Interaktion jemals.

5) Menschen haben Angst vor Luftballons. Ich habe nichts dagegen, Ballons, aber diese Hündinnen sind beängstigend, wenn sie aufplatzen. Sie klingen wie Gewehrschüsse.

6) Sie sehen sich einen Porno an und sind auf irgendeine Weise entblößt, wie wenn jemand auf Sie zugreift oder Sie versehentlich auf die Schaltfläche 'Gefällt mir' klicken, damit der Porno, den Sie gerade genießen, in Ihrem News-Feed erscheint!

7) Eine Art Vortrag halten und vergessen zu schließen alle die porno tabs.

zeig mir deine Freundin

8) Schimmel. Ich habe Todesangst vor Schimmel. Wenn ich den Kühlschrank öffne und etwas herausnehme oder das Brot öffne und es mit Pilz bedeckt ist, werde ich diese Scheiße schreien und fallen lassen, als wäre es heiß. WARUM MOLD SO FURCHTBAR IST.

9) Die Stange spalten. Das ist abergläubischer als alles andere, aber einer meiner Cousins ​​mag es nicht, die Stange zu verschütten, wenn wir draußen herumlaufen. Wenn eine Stange hochkommt und wir den Bürgersteig hinuntergehen, geht sie auf der Seite, auf der ich gehe, damit wir die Stange nicht spalten.

10) Dinge wegwerfen. Oder vielleicht meine ich, die Dinge gehen zu lassen. Wenn ich ins Kino gehe, behalte ich die Eintrittskarte und die Filme, die ich mag, in meiner Brieftasche. Ich halte auch Flyer und alle möglichen Papiere, weiß nicht wirklich warum, aber ich bin begeistert. Es ist, als ob ich es nicht wirklich getan hätte, wenn ich die Reste weggeworfen hätte oder so.

11) Clowns. Clowns sind beängstigend wie Scheiße - sie bestehen aus Plastik und sie haben verrückte Haare und sie machen einfach keinen Sinn, sie sind nicht einmal menschlich, was sind sie?

12) Wenn du auf die Toilette gehst und eine schreckliche Schlange oder Wanze hast, dann iss deinen Arsch.

13) Im Badezimmer sein und immer wieder 'Bloody Mary' sagen und abwarten, was passieren wird. Eigentlich habe ich es nie getan. Ehrlich gesagt, ein bisschen zu ängstlich, um es zu versuchen.

14) Diese Teddybären werden lebendig, wenn wir nicht da sind, um sie zu beobachten. Als ich ein Kind war, war ich total ÜBERZEUGT, dass sie alle lebendig wurden und spielten, als wir Menschen nicht da waren. Ich würde sogar versuchen, sie am Leben zu 'fangen', indem ich in den Raum stürme, wenn sie es am wenigsten erwartet hätten.

15) Machen Sie auf eine Garderobe in Augenhöhe aufmerksam.

16) Helme. Ich habe Angst vor Helmen. Ich weiß, dass es ein Schutz ist, aber ich habe Angst, dass ich es nie wieder ausziehen kann, und ich mag auch nicht, wie Sie atmen, wenn es an ist.

17) Einen Papierschnitt auf deinen Augapfel bekommen.

18) Nehmen Sie etwas in die Hand, wenn Sie einkaufen, und vergessen Sie es, wenn Sie den Laden verlassen. Ich habe das noch nie gemacht, aber ich bin fast immer dabei, es zu tun.

19) Richtig hoch auf Gebäuden stehen und nach unten schauen.

20) Senden einer SMS an die falsche Person - oder eine E-Mail für diese Angelegenheit. Sie kennen die, über die ich spreche - wenn Sie sich über jemanden beschweren oder ein XXX-Bild senden und Sie doppelt und dreifach und vierfach prüfen, ob der Name korrekt ist. Und es ist auch wirklich beängstigend, denn jetzt, wo wir Dinge wie 'AutoFill' haben, wird der Name für Sie eingegeben und manchmal überlegen Sie nicht einmal zweimal. Was wirst du tun, wenn diese Nachricht die falsche Zielgruppe erreicht? Hoppla!