1. Der Fall von Irene Garza, möglicherweise vom Priester getötet

Alle Beweise wiesen die Polizei auf eine Schlussfolgerung hin: Ein Priester hatte einen schönen 15-jährigen Schullehrer getötet. Die Sucher hatten die leblose Leiche der ehemaligen Miss South Texas, Irene Garza, mit dem Gesicht nach unten in einem Analsex in ihrer Heimatstadt McAllen gefunden. Sie war am Tag vor Ostern verschwunden, nachdem sie zur Beichte in die katholische Kirche von Sacred Heart gegangen war.

2. Eine Geschichte von Reddit-Benutzer WalterDisneey

Mitte der 80er Jahre war meine Mutter in Australien Putzfrau. Sie machte in Vorstädten saubere Häuser und machte manchmal Häuser in ländlichen / Weinregionen (wir lebten in der Nähe von beiden). Sie ließ Visitenkarten in den örtlichen Geschäften und bekam den größten Teil ihres Geschäfts auf diese Weise, und einige durch Empfehlungen und Worte von Mund.

Eines Tages erhielt sie einen Anruf von einer Frau, die sich anhörte, als wäre sie etwa 60 Jahre alt, und bat ihre Mutter, ihr altes Bauernhaus zu putzen. Sie stellte eine Menge merkwürdiger Anforderungen und Mutter traf normalerweise Kunden, bevor sie neue Geschäfte aufnahm. In diesem Fall wollte die Dame Mutter nicht treffen und sagte, sie würde die Schlüssel unter der vorderen Fußmatte lassen. Die Mutter stimmte dem hauptsächlich zu, weil die Dame offensichtlich reich war und der Mutter anbot, wesentlich mehr zu zahlen, als sie vernünftigerweise erwarten würde.



Mama ging an einem Montagmorgen zum Haus und sagte, dass sie sich bereits durch die lange Einfahrt genervt fühlte. Das Haus befand sich im Wesentlichen inmitten eines sehr großen und sehr leeren Grundstücks. Sie fand die Schlüssel und begann zu putzen.



Sex mit Kondom vs ohne

Etwa eine Stunde vor der Reinigung hört sie, wie die Hintertür geschlossen wird. Mama wurde gesagt, dass niemand im Haus sein würde, also fühlte sie sich sofort unsicher. Sie stand wie eingefroren in der Küche, was sich nach 3-4 Minuten anfühlte, obwohl sie sagte, dass es viel länger hätte dauern können. Es gab kein anderes Auto auf dem Grundstück. Sie wollte sofort gehen, hatte aber noch zwei Zimmer zu tun, beide waren Schlafzimmer. Sie sagte, als die Zeit verging und sie nichts anderes hörte, sie entschied, dass es vielleicht nichts war oder vielleicht etwas gefallen war und es doch nicht die Tür war.

Sie ging den Flur entlang und betrat das Schlafzimmer. Überall auf dem Bett waren Schwarzweißfotos. Als die Mutter näher kam, bemerkte sie, dass die Fotos alle von ihr waren. Einige wurden bei unserer Familie zu Hause aufgenommen, und viele andere wurden in anderen Häusern aufgenommen, in denen die Mutter sauber machte. Einige durch Fenster oder über Zäune. Mit dem Haustelefon rief sie die Polizei und fuhr sofort bis zum Ende der Auffahrt. Die Dame wurde schließlich untersucht, behauptete jedoch weiterhin, es handele sich um einen Einbruch. Nach einiger Zeit hörte die Polizei mit ihrer Suche auf und wir zogen 4 Monate später in eine neue Stadt.



mach deinen Ex eifersüchtig

Jedes Mal, wenn Mama mir diese Geschichte erzählt, bekomme ich ernsthafte Schüttelfrost. Absolut auch eine wahre Geschichte. Bis zu dem Tag, an dem meine Mutter glaubt, die Dame hätte etwas damit zu tun. Aber wieso? Und zu welchem ​​Zweck

3. Eine Geschichte von Robert Grimminck

Circleville ist eine kleine Stadt in Ohio mit über 13.000 Einwohnern. Das größte Ereignis ist die jährliche Circleville Pumpkin Show. Es ist auch die Heimat eines mysteriösen Briefschreibers, der als Circleville Letter Writer bekannt ist. Ab 1976 erhielten die Einwohner von Circleville geheimnisvolle, rachsüchtige Briefe. Tausende von Briefen in Blockschrift wurden an Stadtbeamte und sogar an normale Bürger verschickt. Ein Empfänger der Briefe war die Schulbusfahrerin Mary Gillespie. Sie erhielt Briefe, in denen sie beschuldigt wurde, eine außergerichtliche Affäre mit einem Schulbeamten geführt zu haben. Am 19. August 1977 erhielt Marys Ehemann Ron Gillispie einen Anruf, der die Identität des Schriftstellers anzuzeigen schien. Er verließ sein Haus mit seiner Waffe, um den Schriftsteller zu konfrontieren. Er wurde unweit seines Hauses tot aufgefunden. Sein Auto wurde von der Straße gefahren und seine Waffe war einmal abgefeuert worden. Er starb an den Folgen des Absturzes und es ist nicht bekannt, warum er die Waffe abgefeuert hat. Es ist unklar, ob es sich um einen Unfall oder Mord handelte. Später, als Mary mit ihrem Bus fuhr, sah sie Schilder, die sie belästigten. Sie wollte einen ausschalten und entdeckte eine Sprengfalle, die eine Waffe auf sie abfeuern sollte. Die Waffe gehörte ihrem ehemaligen Schwager Paul Freshour. Freshour wurde wegen versuchten Mordes verurteilt und für den Circleville-Schriftsteller gehalten. Während er inhaftiert war, wurden die Briefe jedoch fortgesetzt, obwohl er sich in Einzelhaft befand, ohne dass er Zugang zu Briefmaterial hatte und seine Post überwacht wurde. Wegen der Briefe wurde ihm die Bewährung verweigert und er erhielt selbst einen, nachdem seine Bewährung verweigert worden war.

4. Das Verschwinden von Amy Lynn Bradley (von Reddit-Benutzer RoflPancakeMix)

Im Grunde genommen wird ein Mädchen 1998 während einer Kreuzfahrt mit ihrer Familie vermisst. Ein Jahr später berichtete ein Mann, von ihr in einem Bordell angesprochen worden zu sein. Sie sagte ihm, ihr Name sei Amy Bradley und bat ihn, ihr zu helfen. Bevor er etwas tun konnte, wurde sie nach oben begleitet. Dieser Typ hat das der Polizei gemeldet ... Einige Monate später. Als er es meldete, war das Bordell niedergebrannt. Um die Sache noch schlimmer zu machen, war dieses Bild (NSFW) per E-Mail an ihre Eltern geschickt worden.

Ich möchte, dass mein Freund mich dominiert

5. Eine Geschichte von Reddit-User -Josh-

Er war (und bleibt) der einzige Verdächtige bei der Ermordung seiner Frau in den 70er Jahren und soll ihren Körper seinem Haustier Alligator gefüttert haben. Er zog irgendwann nach dem Mord an seiner Frau nach Idaho, wo er Mittelschullehrer und Gerichtsmediziner wurde. Er war Mitte der 90er Jahre mein Lehrer. Einer meiner ehemaligen Klassenkameraden hat mir kürzlich diesen Artikel gezeigt, der mich ausflippte.

Dieser Lehrer wohnte neben der Schule und ließ uns manchmal rüberkommen, um Pogo, seinen Alligator, zu füttern. Wir wussten nicht, dass er diesem Alligator auch gerne MENSCHEN füttert! Er schien vom Tod besessen zu sein. Obwohl er Lehrer für Naturwissenschaften war, erinnere ich mich nur daran, dass er über tödliche Krankheiten (das Hantavirus war einer seiner Favoriten), tödliche Tiere (er hatte ein pet gila-Monster) und tödliche Gase (er sprach viel über Kohlenmonoxidvergiftung) sprach. .

6. Der Tod von Jimmy Hendrix (von Reddit User sputnikv)

der tod von jimi hendrix ist unglaublich lückenhaft. das Zeugnis seiner Freundin widerspricht dem der gerufenen Sanitäter. Der Fall wurde kaum untersucht und trotz seines Vorhabens, in seinem eigenen Erbrochenen zu ertrinken, waren seine Lungen mit reichlich Rotwein gefüllt, ansonsten fast ohne Alkohol in seinem System

Die Theorie besagt, dass er irgendwann festgehalten wurde, während Flaschen Rotwein in seinen Hals gedrückt wurden. Sein Manager wird verdächtigt, involviert zu sein. Seine Freundin würde in den 90er Jahren den Medien die wahre Geschichte erzählen und nur wenige Tage vor dem Interview erstickt in ihrem Auto auftauchen.