Täter manipulieren Opfer, weil sie das Gefühl von Macht und Kontrolle genießen, nicht weil es den Opfern selbst an Verdiensten mangelt. Tatsächlich empfinden narzisstische Täter eine besondere Freude daran, jemanden zu Fall zu bringen, dessen Errungenschaften und Eigenschaften sie beneiden, um ihr falsches Überlegenheitsgefühl zu verstärken. -Shahida Arabi, MACHT: Überleben und Gedeihen nach narzisstischem Missbrauch.

Von all den manipulativen Taktiken und Formen der Nötigung und Kontrolle, denen uns ein bösartiger narzisstischer Missbrauch unterwirft, ist der pathologische Neid eines Narzisstes eine der verblüffendsten und verheerendsten Erfahrungen der Erfahrung des narzisstischen Missbrauchs. Wir können oft nicht verstehen, dass ein geliebter Mensch, egal ob Freund, Familienmitglied oder wichtiger anderer, jemals unseren Erfolg sabotieren, unsere Freude untergraben oder unsere Leistungen schmälern möchte. Dieser schreckliche Aspekt der diagnostischen Kriterien eines Narzisstens wird sogar im DSM-5 vermerkt, der besagt, dass NarzisstInnen nicht nur neidisch auf andere sind, sondern glauben, dass andere neidisch auf sie sind.

Der pathologische Neid eines Narzisstens ergibt sich aus seinem Bedürfnis, der Beste zu sein, seinem übermäßigen Anspruch, jederzeit im Mittelpunkt zu stehen, mit dem größten Ruhm, Reichtum und Status. Jede Bedrohung ihrer grandiosen Größenwahnvorstellungen führt zu einer narzisstischen Verletzung und zwangsläufig zu narzisstischer Wut. Deshalb neigen NarzisstInnen dazu, pompöse KritikerInnen zu sein, die normalerweise nicht in der Lage sind, die gleichen Anstrengungen zu unternehmen, die sie in anderen kritisieren. Der Erfolg anderer ruft ihren pathologischen Neid hervor und erinnert sie daran, was ihnen fehlt und was sie selbst niemals erreichen könnten. Infolgedessen werden sie alles Mögliche tun, um die Leistungen derer zu minimieren, die ihr falsches Gefühl von Grandiosität und Überlegenheit bedrohen.





Zunächst behaupten NarzisstInnen und ansonsten giftige Menschen, sehr glücklich über Ihren Erfolg zu sein. Während der Idealisierungs- und Liebesbomben-Phase der Beziehung können sie Ihnen sogar übermäßig gratulieren, Sie loben und Ihnen schmeicheln. Sie können Sie als 'Trophäe' verwenden, um sich anderen zu präsentieren und durch die bloße Verbindung mit Ihnen Status und Prestige zu erlangen. Sie haben kein Problem damit, von Ihrem Wohlstand, Ihrem Ruf und Ihren verschiedenen Vermögenswerten zu profitieren. Mit fortschreitender Beziehung wird jedoch immer deutlicher, dass ihre Opfer abgewertet werden müssen und dass sie immer mehr pathologischen Neid und Wettbewerbsfähigkeit zeigen. Was einmal ein subtiler Ausdruck der Verachtung beim Anblick Ihres Erfolgs war, wird bald zu stundenlangen Argumenten, die jeden Aspekt Ihrer Identität, Ihrer Träume, Ihrer Ziele und jede Quelle der Freude außerhalb des Einflussbereichs des Narzisstens verprügeln.

detaillierte sexuelle Fantasien

Was viele Menschen nicht merken, ist, dass NarzisstInnen nicht nur wegen unserer Verwundbarkeit zu uns tendieren. Sie fühlen sich auch von unserem Vermögen angezogen - und das nicht nur, weil sie dieses Vermögen für eine narzisstische Versorgung nutzen können. Alles, was Sie erreichen oder an dem Sie Freude haben, erregt diesen Neid in Ihnen und das unerklärliche Bedürfnis, Sie um jeden Preis zu gewinnen oder auszuspielen. Dies stellt auch eine Bedrohung für die Kontrolle über Sie dar. Schließlich bedeutet dies, dass Sie sie nicht benötigen, wenn Sie außerhalb des Narzisstens Glück und Bestätigung erlangen. Dies stärkt ihren Wunsch, uns und unseren Erfolg auf jede erdenkliche Weise zu zerstören, damit sie uns von anderen Quellen der Validierung isolieren und gleichzeitig den Kern unseres Wesens herabsetzen können.

Die sternenklare Bewunderung, gefolgt von Wut und Neid, ist ein klassischer Fall für die Art von Crazymaking, die Sie wahrscheinlich einmal in der Abwertungs- und Verwerfungsphase der Beziehungen in einem Narzisst antreffen werden. Was für ein Glück sie in der Idealisierungsphase zu projizieren scheinen, ist nur eine Fassade für die tiefe Verachtung, die sie für jeden empfinden, von dem sie sich bedroht fühlen.



Anzeichen von pathologischem Neid bei einem bösartigen Narzisst können jemanden einschließen, der:

  • Lobt Sie anfangs sehr für Ihre Leistungen; nutzt deine Errungenschaften, um sich mit dir zu verbinden und gut auszusehen. Mag es, wenn sie das Gefühl haben, eine erfolgreiche Freundin oder einen erfolgreichen Freund zu haben - und sich gleichzeitig darüber ärgern.
  • Konkurriert oft mit Ihnen; Wenn Sie das Erreichte ansprechen, müssen sie etwas Größeres ansprechen oder das Erreichte herabstufen, damit Sie sich klein fühlen. Nichts, was Sie tun, ist wirklich etwas Besonderes oder „Beeindruckendes“ - oder es ist wirklich etwas Besonderes, bis der Narzisst es satt hat, Sie zu loben und Sie etwa tausend Pflöcke abschneiden möchte.
  • In jedem Kontext wettbewerbsfähig; wird ein wunder Verlierer in Freizeitspielen, Sport oder anderen Aktivitäten sein und auf unreife Aktionen zurückgreifen, um Ihre Fähigkeiten zu 'gewinnen' oder zu beleidigen.
  • Wird Sie beschuldigen, arrogant zu sein, falls Sie Ihr Glück teilen oder ein gesundes Vertrauen in Ihre Fähigkeiten zeigen. Sie projizieren tatsächlich ihr eigenes Gefühl der Arroganz auf dich.
  • Hinter verschlossenen Türen (oder manchmal sogar im Freien) werden die Dinge, die sie einmal gelobt haben, abgewertet und minimiert, sodass sie unwichtig und unwichtig erscheinen, weil sie wissen, dass sie diese Dinge niemals selbst hätten erreichen können. Sie werden die Idee betonen, dass die Leute gegen Sie sind (was darauf hindeutet, dass sie gegen Sie sind), dass Ihr Beitrag nicht wertvoll ist oder Errungenschaften verschlechtert / ignoriert, die in der Tat eine große Sache sind, alle mit einem unschuldigen oder selbstgefälligen Blick auf ihrem Gesicht.
  • Sabotiert wichtige Ereignisse in Ihrem Leben, wie große Interviews, Projekte, Termine, indem Sie Methoden wie Ablegen anwenden, Argumente anführen, die zu Schlafentzug führen Sie zu übertreffen und sich selbst wichtiger, versierter und talentierter erscheinen zu lassen, um ihr Gefühl der Überlegenheit zu streicheln.
  • Behandeln Sie Ihre Ziele, Träume und Interessen mit Verachtung oder einer herablassenden Haltung, während Sie das Gespräch wieder aufnehmen.

Es ist auch hilfreich zu bedenken, dass ein Narzisst oft leugnet, dass er neidisch ist, obwohl seine Handlungen eindeutig etwas anderes aussagen. Sie bemühen sich sehr, ihren Neid nicht nur vor ihren Opfern, sondern auch vor sich selbst zu verbergen, bis zur Täuschung. Ihr falsches Gefühl von Überlegenheit und hochmütiger Verachtung geht oft einher mit Niedergeschlagenheit, subtilen Eingriffen, der Minimierung von Äußerungen und erniedrigenden Beleidigungen. All dies trägt dazu bei, das Opfer herabzusetzen und sich zu schämen, Erfolg zu haben, Freude zu empfinden, neue Verbindungen zu knüpfen, von gedeihen - gedeihen und ihre Kraft besitzen, um ein schönes Leben zu schaffen.

Um der Internalisierung des verbalen Mülls zu widerstehen, kann ein Narzisst Sie aus Neid anspeien, denken Sie an Folgendes: Wenn jemand Wut und Verachtung gegen Sie ausdrückt, weil er es gewagt hat, stolz auf sich selbst zu sein (natürlich mit einem gesunden Maß an Stolz) oder sich selbst zu lieben , dein Leben und deine Leistungen, das Problem bist nicht du. Das sind sie.

Wie man mit den Angriffen eines grünäugigen Narzissten fertig wird

Überlebende können mit Selbstsabotage zu kämpfen haben, nachdem sie die missbräuchlichen Anfälle von Neid, Wut und verbalen Angriffen eines Narzisstens erlebt haben. Sie könnten Angst haben, über ihre Errungenschaften oder ihr Glück zu sprechen, damit sie nicht den Zorn ihres Narzissten hervorrufen. Die schneidenden Worte des narzisstischen Missbrauchers können noch lange nach dem Ende der Beziehung in ihren Köpfen nachhallen und ihnen ein Gefühl allgegenwärtiger Selbstzweifel und Wertlosigkeit einflößen. Auf Eierschalen zu laufen und deine Kraft zu verleugnen, ist jedoch kein Weg zu leben. Die Überlebenden müssen die Gewissheit zurückgewinnen, dass der Grund für eine solche pathologische Reaktion in der Tatsache lag, dass sie in erster Linie so mächtig waren.



Wie ich in meinem neuen Buch POWER beschreibe, ist es wichtig, dass Überlebende einen 'Filter für giftige Personenphrasen' entwickeln - einen, in dem alles, was eine giftige Person sagt, in das übersetzt wird, was es tatsächlich bedeutet. Zum Beispiel kann die Verschlechterung der Ziele und Träume des Opfers durch einen Narzisst übersetzt und als das angesehen werden, was es wirklich ist: ein Zeichen dafür, dass der Narzisst versucht, sie zu sabotieren, weil er erkennt, was das Opfer hat (sei es finanzielles Vermögen, Talent, ein Support-Netzwerk usw.) ist wertvoll. Auf diese Weise können Überlebende anfangen, Niederlagen in Macht umzuwandeln.

Denken Sie daran: Normale, gesunde Menschen erleiden keine narzisstischen Verletzungen und sind nicht narzisstisch, wenn sie sehen, dass andere Menschen erfolgreich sind und sich selbst gut tun. Gesunde Menschen haben genug Sicherheit und Einfühlungsvermögen, um Glück für andere zu empfinden und jemanden zu erleben, der mit authentischem Stolz und Selbstliebe strahlt - ohne ihn zerstören oder auf irgendeine Weise sabotieren zu wollen.

Sie verdienen es, erfolgreich zu sein. Du hast es verdient zu gedeihen. Sie verdienen es, reichlich vorhanden zu sein. Sie verdienen die Unterstützung anderer, die sich für Sie freuen und an Ihrer Freude teilhaben. Lassen Sie keinen grünäugigen Narzisst auf Ihre Parade regnen, treten Sie nicht über Ihre Grenzen und fühlen Sie sich weniger, als weil sie spüren, dass Sie über das hinauswachsen, was sie jemals könnten. Sie sind es sich selbst schuldig, mächtig und siegreich zu sein.

Sehen Sie den pathologischen Neid der Narzisstin, was es wirklich ist: ein Maß dafür, wie mächtig Sie wirklich sind und das Potenzial haben, zu werden.