Einige der besten Tage des Jahres sind zu den schlechtesten geworden. Es gibt jetzt eine permanente Abwesenheit, ein klaffendes Loch, das man nicht ignorieren und noch unmöglicher füllen kann. Es gibt einen leeren Stuhl am Esstisch, einen schlaffen Strumpf, eine fehlende Geburtstagskarte und eine Stimme weniger, die den Raum ausfüllt. Es gibt ständige Erinnerungen daran, dass Ihre Ferien nie mehr so ​​glücklich sein werden wie früher.

Evolution ist Schwachsinn

Normalerweise sind die Ferien die Zeit für die ganze Familie zusammen zu kommen. Jeder sammelt sich in einem Haus an, auch die, die Sie das ganze Jahr über nicht gesehen haben. Ferien machen Ihre Familie fühlen sich ganz, vollständig. Wenn Sie jedoch ein nahes Familienmitglied verloren haben, hat dies den gegenteiligen Effekt. Ihre Familie fühlt sich schmerzlich kleiner, quälend winzig.



Da Sie die Ferien ohne sie erleben, können Sie sich nur auf die konzentrieren, die Sie hatten mit Sie. Die kalte Realität ist, dass Sie so viel mehr erwartet haben, als Ihnen gegeben wurde. Sie hätten nie gedacht, dass dies der letzte Geburtstag, Thanksgiving, Weihnachten oder Neujahr mit ihnen sein könnte. Sie haben sie vielleicht den ganzen Tag ignoriert und sich ihrer Anwesenheit kaum bewusst, als sie tatsächlich dort waren. Aber wenn sie es nicht sind und Sie wissen, dass sie es nie wieder sein werden, ist es, als würde man ein Glied verlieren. Es ist, als würde man die dominante Hand abschneiden, während man gezwungen wird, allen anderen auf der Welt zu zusehen, wie sie ungerührt feiern.



ich liebe, zu lernen

Es ist ein so akuter, überheblicher Schmerz, den niemand von außen erkennen kann. Jeder Tag ist mit unausweichlichen Schmerzen und Herzschmerz behaftet, aber die Feiertage lassen das Messer krachen. Feiertage verspotten, was Sie nicht haben. Denn auch wenn Sie Geschenke, Karten und Geld bekommen, bekommen Sie nicht das, was Sie wirklich wollen, was Sie wirklich brauchen, um ein weiteres Jahr durchzustehen. Feiertage sollen eine fröhliche Zeit sein. Und du erinnerst dich liebevoll daran, wann sie es waren. Aber das war vorher. Die meisten Menschen blicken mit leichter Nostalgie auf ihre jugendlichen Ferien zurück, aber Sie blicken mit einer tiefen, sehnsüchtigen Depression zurück. Jetzt werden Sie Jahr für Jahr auf den Punkt gebracht. Dadurch fühlt sich Ihre Familie bedeutungslos und erbärmlich klein. Diese Verbitterung in dir wird weiter zunehmen, auch wenn du viel zu jung dafür bist.



Ich möchte den ganzen Tag im Bett bleiben. Ich möchte keine Geschenke öffnen, feiern und Spaß haben, denn jeder, der ich dabei sein möchte, ist nicht da Dort. Es fühlt sich einsam und still und feierlich an, ohne diese eine bestimmte Person. Es ist keine Zeit des Feierns, sondern der Trauer. Die Feiertage fühlen sich erzwungen an, als würden sich alle freuen und Geschenke gegen ihren Willen machen - als ob sie nicht in Macys Woche zuvor zusammengebrochen wären, weil sie einen Pullover gesehen hätten, den sie wahrscheinlich gekauft hätten. als ob sie keinen stechenden Schmerz verspürten, als sie merkten, dass sie nicht anrufen und fragen konnten, ob sie Geschenke kombinieren sollten; als ob es keine schrecklichen Stunden wäre, wenn sie alleine zu Oma fahren müssten, weil sie nicht mehr ihren Lieblingskumpel in der Fahrgemeinschaft haben.

Nichts fühlt sich richtig an. Nichts ist so wie es war; nichts ist so wie du es willst. Und Sie haben absolut keine andere Wahl, als zu akzeptieren, dass die Feiertage für den Rest Ihres Lebens niemals eine glückliche Jahreszeit werden.