Es war meine erste Beziehung, meine erste Liebe, die erste Person, mit der ich jemals Sex hatte, er war mein allererstes. Ich habe es erst bemerkt, als ich auf das Chaos in meiner Beziehung zurückblickte. Er schien der perfekte Freund zu sein: klug, charismatisch, süß und auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung. So bekommen Sie die Narzisstinnen: Sie sind außen schön und glänzend, innen sind sie dunkel.

Mein Ex hat alle richtigen Schritte in der Beziehung unternommen: mich der Familie vorstellen, mich bitten, seine Freundin zu sein, mir zu sagen, dass er mich liebt, und über unsere gemeinsame Zukunft sprechen. Leider wollte er so etwas nie wirklich. Das ist es, was NarzisstInnen und emotionale MissbraucherInnen tun - sie machen falsche Versprechungen und fangen dich in einem falschen Leben ein. Sie machen Versprechungen, die sie nicht einhalten können, und irgendwann verblasst die Fassade. Was mir an ihm so perfekt vorkam, ließ allmählich nach, als sich seine Geschichten nicht mehr summierten. Und dann, als ob der emotionale Missbrauch nicht genug wäre, stellen Sie fest, dass er ein Betrüger und ein pathologischer Lügner ist.



Es trifft dich hart wie eine Mauer aus Ziegeln: Die gesamte Beziehung war eine Lüge.



Wenn Sie zu ihm weinen, wie sehr es wehtut, dass er illoyal war, erwidert er einen leeren Blick. Er versucht, eine Art Emotion in seinem Gesicht hervorzurufen, aber Sie können hinter diesen Augen erkennen, dass er es nicht versteht. Narzisstinnen können weder Gefühle verspüren noch sich in den Schmerz einfühlen, den Sie empfinden. Sie fühlen sich nicht mehr sicher. Die perfekte Welt, die Sie mit Ihrem perfekten Freund geschaffen haben, bricht zusammen. Du fängst an, alles in Frage zu stellen und die Paranoia setzt ein. Anstatt dich zu trösten und zu beruhigen, wird dein Freund wütend. Er schreit dich an, weil du seine Handlungen in Frage gestellt hast und ärgert sich, dass er ständig nach ihm schaut. Sie werden zu einem durcheinandergebrachten Ball der Angst und er tut nichts, damit Sie sich besser fühlen. Er lügt, er betrügt und er macht dich gerade unsicher genug, um dabei zu bleiben. Er bricht mit dir ab und du beginnst wieder an Kraft zu gewinnen, aber dann kommt er zurück. Er spürt, wie Sie davonrutschen. Er fühlt sich unwohl, dass er nicht mehr die Kontrolle hat und dass seine Ex-Freundin endlich den Ball auf ihrem Platz hat. Also gibst du es ihm zurück. Sie werden seiner Macht unterworfen und lassen ihn kontrollieren und manipulieren.



Deine Freunde sehen, wie du langsam zusammenbrichst und alleine in deinem Zimmer weinst, weil er dir sagt, dass du eine Schlampe bist, um mit einem anderen Mann zu schlafen. Er sagt, er will dich eines Tages zurück und denkt am nächsten Tag, dass du vielleicht nur ein guter Freund bist. Der Narzisst zieht Sie in einem psychologischen Tauziehen hin und her. Es ist geistig und körperlich anstrengend. Er entzieht Ihnen jede Emotion, während Sie an einem Tag glücklich bis ängstlich und zurück zu glücklich durch die Gegend radeln.

Das Problem mit einem Narzisst ist, dass sie sich in ihren Augen niemals irren.

Er bricht dich und fügt dir weiterhin psychische Schmerzen zu, aber er ist immer noch der „Gute“. Er bekommt eine neue Freundin, und der gesamte Prozess wird bald wieder von vorne beginnen. Zyklus für Zyklus auf gefährdete Mädchen ausgerichtet, die er kontrollieren kann. Du bist jetzt frei, aber du erlaubst ihm immer noch, dein Leben zu kontrollieren. Brechen Sie den Kreislauf und verwandeln Sie Ärger in Stärke. Finden Sie Mut bei den Menschen, die Sie wirklich lieben. Sehen Sie das Gute in sich. Nehmen Sie, was Sie aus der Beziehung gelernt haben, und lassen Sie sich nie wieder von einem anderen Mann so behandeln. Sie sind nicht Ihre Fehler, noch sind Sie die Wörter, die er gegen Sie verwendete. Lass den Narzisst nicht gewinnen, denn das wäre die wahre Tragödie.