Wenn es eine Trennung ist, die Sie nicht wollen, aber brauchen, gibt es keine Feindseligkeit. Es gibt kein dramatisches Ende mit hässlichen Worten und du hasst plötzlich die Person, was es ein bisschen einfacher macht.

Sie wissen, dass es manchmal einfacher ist, sich fortzubewegen, wenn Sie den Schmerz mit Wut maskieren. Aber wenn Sie nicht einmal wütend auf die Person sind und sie trotzdem lieben, ist es nur der Schmerz, jemanden zu verlieren, den Sie wirklich interessieren.

Du bist glücklich, die Person zu kennen. Du bist glücklich, sie geliebt zu haben. Und von ihnen geliebt werden. Und selbst mit dem Schmerz bist du für all das dankbar. Sie haben diesen Standard, den Sie nicht senken wollen, weil alles, was sie getan haben, alles, was sie sind und alles, was sie Sie gemacht haben.





kleiner Schwanz LKW

Sie enden zu guten Konditionen, aber es ist fast so, als hätten Sie einen Teil davon verloren, wer Sie sind.

Sie sind genau dort, wo Sie sein sollen

Sie verlieren die Person, mit der Sie den ganzen Tag sprechen. Es wacht auf und starrt auf das Telefon. Es erinnert sich, wann es der Name war, den Sie auf dem Bildschirm gesehen haben. Es liegt in einem Bett, das sich jetzt zu groß anfühlt, wie Sie sich erinnern, im Dunkeln nach ihnen gegriffen zu haben. Es sind gute Nachrichten, die Sie mit ihnen geteilt haben. Die schlechten Nachrichten und sie waren es, die dich aufhalten. Jetzt musst du all diese Dinge alleine machen. Es ist die Verlängerung des Tages, in der sich plötzlich zu viel anfühlt. Denn wenn du ein Leben mit jemandem teilst, hattest du nie das Gefühl, dass Zeit für dich war, aber jetzt fühlst du dich einsam.

Sie wissen, dass es aufhören musste, aber zu wissen, dass dies nicht einfacher ist.

Auch wenn es zu Ende ging und die Dinge vorbei sein könnten, haben sie dich trotzdem so glücklich gemacht.

Manchmal ist es jedoch nicht so schwarzweiß. Und das Letzte, was es ist, ist einfach. Beziehungen enden aus den verschiedensten Gründen, auch wenn man sich gegenseitig liebt. Manchmal reicht Liebe nicht aus, um es zum Laufen zu bringen.



Manchmal muss man sich von Menschen, die man liebt, trennen, um zu sehen, ob es Hoffnung gibt, wieder zusammen zu wachsen.

Manchmal kann man bei jemandem nicht so alleine wachsen, wie man es braucht.

Also musst du sie gehen lassen. Und das liegt nicht daran, dass Sie sie nicht genug geliebt haben oder nicht richtig oder nicht gut genug waren. Manchmal sind Sie perfekt für einander, aber es gibt diesen Faktor, der bewertet, ob Sie die Person sind, die Sie für diese Art von Beziehung benötigen.

Die Sache ist, wenn Sie versuchen, eine Beziehung zu erzwingen, wenn es offensichtlich ist, dass etwas nicht stimmt oder es etwas gibt, an dem Sie alleine arbeiten müssen. Es wird eine Million kleiner Probleme und Kämpfe geben, die nicht das eigentliche Problem angehen .



Manchmal habe ich das Gefühl, keine Freunde zu haben

Aber irgendwann wird sich diese Wahrheit offenbaren und es könnte hässlich sein. Aber es wird herauskommen.

Sie befinden sich an dieser Kreuzung. Stolpern wir weiterhin alleine nebeneinander? Oder gehen wir alle unseren eigenen Weg in der Hoffnung, dass wir irgendwann wieder zueinander finden?

Und es tut weh, loszulassen. Aber es tut weh, an etwas festzuhalten, das nicht mehr da ist.

Denken Sie daran, dass manche Menschen in unseren Herzen und nicht in unserem Leben bleiben und wenn Sie Glück haben, wenn Sie wirklich Glück haben, finden Sie, dass der Herzschmerz der Trennungswege Sie überwältigt und Sie sie nicht loslassen möchten deinen Weg zurück zueinander. Erst beim zweiten Mal werden Sie eine noch bessere Version von sich selbst sein und diese Beziehung wird eine der stärksten Kräfte in Ihrem Leben sein. Aber zuerst muss man allein stark sein, um diese Entdeckung zu machen.