Ich tue so, als würde ich dich nicht mögen und ich wette, du weißt es nicht einmal. Warum würdest du? Ich habe viel Mühe in diese Scharade gesteckt und ich ziehe sie mit einer solchen Leichtigkeit durch, dass ich mich fast selbst davon überzeugt habe, dass ich dich so nicht mag. So etwas Gruseliges machen die Leute, wenn sie traurig sind und trotzdem nur lächeln. Mit der Zeit wird das Lächeln real und die erzwungene Verrücktheit verschwindet.

Also hör zu, anstatt dir zu sagen, dass ich dich so mag, werde ich das tun. Ich werde dir von einem anderen Kerl erzählen, den ich für heiß halte oder mit dem ich in letzter Zeit geschlafen habe. Vielleicht möchte ich, dass du eifersüchtig wirst, aber meistens möchte ich, dass du den Eindruck hast, dass ich dich nicht so mag. Ich werde dich wahrscheinlich in den Arm schlagen, wenn du etwas Lustiges sagst oder gegen dich bürstest, während ich an der Bar etwas zu trinken bekomme. Vielleicht möchte ich, dass du es magst und darüber nachdenkst, was passiert, wenn ich nackt bin, aber meistens möchte ich dir nur so unauffällig wie möglich nahe sein.

Ich bleibe bei dir, damit du weißt, dass ich Freunde sein will, aber manchmal, wenn du mir schreibst, antworte ich nicht sofort und manchmal habe ich andere Pläne, die ich nicht ändern werde, um dich zu sehen, weil ich Ich möchte, dass du denkst, dass ich dich nicht mag. Manchmal denke ich, wenn du mich so magst, möchte ich, dass du so fühlst, wie ich mich fühle, wenn ich denke, dass du mich nicht so magst - und wenn ich diese Dinge denke, dann macht es mich zu einer schrecklichen Person, und ich wünsche es mir könnte weniger rachsüchtig sein. Ich gebe vor, dass ich dich nicht so mag, weil ich nicht möchte, dass du die Befriedigung hast, zu wissen, dass ich es tue.





Im Moment frage ich mich, ob du das liest und ob du es bist, denn wenn du es bist, dann magst du mich vielleicht auch so, oder du siehst mich einfach durch und meine Fassade ist nicht so perfekt für Emotionen wie ich dachte es war. Sie wissen, dass wir Spaß haben; Ich sehe, wie du lachst, wenn ich Witze erzähle. Manchmal denke ich, dass du mich auch so magst, aber es ist nicht schwer, mich von meiner früheren Meinung zu überzeugen - natürlich magst du mich nicht so. Also werde ich weiterhin so tun, als würde ich dich nicht mögen (vielleicht für immer), weil ich Angst habe, dass du mich im Gegenzug nicht so magst.

Was Sie nicht wissen, ist, dass ich manchmal nachts schlafen kann, weil ich an Sie denke. Ich werde über etwas lächeln, das Sie gesagt haben, und Szenarien entwickeln, in denen Sie sich in mich verlieben und wir an einem exotischen Ort Urlaub machen und aus Kokosnüssen trinken. Was Sie nicht wissen, ist, dass wenn andere, großartige Leute, auf mich zukommen, ich sie ablehne, weil ich weiß, dass es unfair ist, ihnen meine Küsse zu geben, wenn Sie es wirklich sind, stelle ich mir vor, mich zurück zu küssen. Was Sie nicht wissen, ist, dass ich mich jedes Mal, wenn mein Telefon mit einem Text von Ihnen aufleuchtet, so schwindelig fühle wie ein Schulmädchen, und ich sage es allen meinen Freunden, auch wenn es sich um einen so einfachen Text wie 'Wie geht es Ihnen?' Handelt.

Angst vor Jungs

Und Sie werden nie etwas davon erfahren (halten Sie das für ergreifend oder erbärmlich?), Weil ich den Gedanken nicht ertragen kann, dass Sie mich ablehnen. Ich würde es vorziehen, Sie Hand in Hand mit tausend Mädchen zu sehen, die ich nicht bin, als zu hören, dass wir niemals zusammen sein werden. Ich werde weiterhin so tun, als würde ich dich nicht mögen, denn solange ich es bin, kann ich so tun, als würdest du mich eines Tages auch so mögen. Weil ich mich in dieser großen Stadt manchmal ängstlich und allein fühle und obwohl ich so tue, als würde ich dich nicht mögen, weiß ich mit Sicherheit, dass du immer für mich da bist, wenn ich dich brauche, und ich habe Angst Wenn du wüsstest, wie ich mich wirklich fühle, wärst du überhaupt nicht für mich da.