Die Ausstiegskarte. Oder wie ich es gerne nenne die 'Opferkarte'. Es scheint, als hätte sich heute jeder Millennial diese Mentalität in den Kopf gesetzt, weil er glaubt, es sei ein einfacher Weg, durch das Leben zu kommen. Wir haben uns schon einmal mit jemandem gekreuzt, der diese Karte sehr gut spielen kann. Die Karte, mit der Sie anderen die Schuld an Ihren aktuellen Situationen oder Gefühlen geben können.

Lassen Sie mich jetzt Folgendes für die Menschen im Hintergrund sagen: Bitte hören Sie auf, das Opfer unter den von Ihnen geschaffenen Umständen zu spielen.

Wie ich immer sage, haben Sie die Macht, Ihr Leben jederzeit zu verändern. Wenn Ihnen etwas nicht gefällt, treffen Sie die Entscheidung, die Dinge umzudrehen. Klar, es ist einfach, durch das Leben zu rutschen, indem man andere beschuldigt und immer das Opfer spielt. Sie werden niemals als Mensch wachsen, wenn Sie einfach nur da sitzen und in Ihren Problemen verweilen. Vor allem Probleme, über die Sie die Kontrolle haben. Ich verstehe, es gibt Dinge, die Sie nicht ändern können. Dinge, die Sie nicht kontrollieren können, aber die Dinge, die Sie reparieren können. Steh auf und repariere sie.



Das Problem beim ständigen Spielen des Opfers ist, dass Sie niemals glücklich sein werden, wenn Sie Ihr ganzes Leben lang andere für Ihre Probleme verantwortlich machen. weil alles, was Sie tun, Negativität in Ihrem Leben ist. Wenn Sie erst einmal gelernt haben, Verantwortung zu übernehmen und zu verstehen, dass die Menschen Sie nicht erreichen wollen, verspreche ich, dass sich Ihr Leben ändern wird.



Niemand außer Ihnen sabotiert Ihr Glück. Also hör auf mit dem Teufel zu tanzen und beschwere dich, dass du in der Hölle bist.



Ich verstehe es. Das Leben ist manchmal nicht fair. Die Leute sind nicht perfekt. Manchmal ist es scheiße.

Aber das Leben wird nicht zufällig besser. Durch Veränderung wird es besser.

Wenn Sie immer wieder denken, dass Menschen Ihren Zielen und Ihrem Erfolg im Wege stehen. Vertrauen Sie mir, wenn ich sage, Sie werden niemals im Leben vorankommen, weil Elend Gesellschaft liebt.

Ich verspreche, sobald Sie die Verantwortung für Ihr Leben übernehmen, können Sie die Kontrolle über Ihr Leben übernehmen. Das Akzeptieren und Lernen aus Ihren Fehlern, anstatt sie zu leugnen oder anderen die Schuld zu geben, wird Sie zu Wachstum und Verbesserung führen. Das Spielen des Opfers wirkt sich nur auf Sie und sonst niemanden aus. Sie sind die einzige Person, die sich von dem Leben abhält, das Sie wollen, nicht die anderen. Also entschuldigen Sie sich nicht, warum Sie etwas nicht ändern können. Noch einmal für die Menschen im Hintergrund: Bitte hören Sie auf, das Opfer unter den von Ihnen geschaffenen Umständen zu spielen.