Vergangenheit. Geschenk. Zukunft.

Zeit.

Die Zeit verändert die Dinge. Oder vielmehr, Dinge - sei es abstrakt oder greifbar - ändern sich mit der Zeit.





Ein Tag endet, um einem anderen Platz zu machen. Und ein anderer. Die Erde dreht sich langsam und dreht sich. Die Zeiger der Uhr hören nie auf. Und damit werden die Räder des Wandels in Bewegung gesetzt. Es schleicht sich langsam ein, Zoll für Zoll.

Jeder Tag ist nur ein anderer Tag. Und doch ist es nicht.

Um einige Tage hervorzuheben, geben wir ihnen eine Bedeutung, einen Namen oder einen Grund. Sogar dein Geburtstag. Dennoch gibt es viele, die keinen Grund sehen, den Tag ihrer Geburt zu feiern. (Ich mache.)



Sie sagen, es ist nur ein weiterer Tag, warum also die Extrameile gehen?

Es ist ein anderer Tag. Warum sollte uns das jedoch davon abhalten, die Lebensfreude zu feiern? Warum sollten wir uns nicht ein paar Minuten, Stunden oder einen ganzen Tag Zeit nehmen, um eine Bestandsaufnahme Ihres Lebens, Ihres Volkes und vor allem Ihrer Segnungen vorzunehmen?

In einer Welt, in der es unzählige Gründe gibt, sich fade, belanglos und wertlos zu fühlen, spielen oft winzige Handlungen eine Rolle. das macht dich zu dem, der du bist. Diese Aktionen gewinnen uns fast immer unsere Freunde und Lieben. Ja, sie können nicht für immer bleiben. Ja, es gibt unzählige, die sich in den verschiedenen Kapiteln des Buches mit dem Titel Leben verirren, nur weil „Leben“ passiert ist. Ja, es ist kein sehr glückliches Gefühl, zurückzublicken und sich an jene zu erinnern, die einmal etwas Besonderes waren, aber kein aktiver Teil Ihres Lebens mehr sind. Uns wird beigebracht, die Liebsten zu halten, die schon immer bei uns waren.



Aber warum sollte das Sie davon abhalten, dankbar zu sein, diejenigen zu haben, die noch übrig sind, oder diejenigen, die Ihr Leben neu betreten haben? Weil frühere Erfahrungen darauf hindeuten, dass sie morgen nicht da sind? Weil nichts für immer hält?
Wenn Sie mich fragen, ist es genau dieser Grund, warum Sie Geburtstage feiern sollten - Ihre und andere, insbesondere andere - denn wenn Sie sich heute keine Zeit genommen haben, um Erinnerungen aufzubauen, sich dankbar und besonders zu fühlen, haben Sie möglicherweise nichts, woran Sie sich erinnern können Morgen.

Heute haben Sie diese Leute. Morgen darfst du nicht. Aber während der Zeit, in der sie ein Teil Ihres Lebens sind, sind oder waren sie wichtig. Warum spüren sie das nicht heute, unabhängig davon, was morgen passiert? Redewendungen und Redewendungen raten uns, „jeden Tag gut zu nutzen; dass jeder tag etwas besonderes sein sollte - nicht nur ein paar. Aber wir alle wissen, dass dies nicht menschlich realistisch ist. Wir haben alle unsere freien Tage, wenn die Dinge nicht klappen, wenn wir kämpfen und unglücklich sind.

Warum also die wenigen Tage loslassen, die zu etwas Besonderem werden können, nur weil wir uns weigern, einer Konvention zu folgen, die dasselbe vorschreibt?

In diesem Jahr planten meine Freunde eine große Überraschung für mich. Ich habe es nie kommen sehen. Ich erhielt auch viele Geschenke - sogar von Menschen, die in eine andere Stadt gezogen waren. Ich habe mich sehr besonders gefühlt. Dies waren die Menschen, deren Leben ich irgendwann berührt hatte. Und dabei haben sie meine tief berührt.

Mein Mann hat eine Freundin und ich mag es

Es gab jedoch auch Momente, in denen mir schmerzlich bewusst wurde, was ich auf meiner Weiterreise zurückgelassen hatte. Ihre Abwesenheit war zu spüren. Dies waren die Menschen, die einmal einen besonderen Platz in meinem täglichen Leben einnahmen. Sie hatten einmal den gleichen Tag mit viel Gelassenheit gefeiert.

Das Leben ist passiert. Es ist traurig, ja. Aber ich blicke mit fröhlicher Nostalgie auf diese Momente zurück. Ich bin dankbar, dass ich anlässlich meines Geburtstages die Bedeutung ihrer Präsenz in meinem Leben zum Ausdruck gebracht habe und umgekehrt. Ich weiß jetzt, dass ich zu diesem Zeitpunkt für sie von Bedeutung war. Ich weiß auch, dass es nicht heißt, dass sie für immer gelöscht wurden, nur weil sie nicht hier sind.

In ähnlicher Weise bin ich heute eher dankbar, dass ich geliebt und geschätzt wurde, dass ich das Leben, das ich jetzt führe, für die Freunde, die jetzt Teil meines Lebens sind und die so große Anstrengungen unternommen haben, um mich als etwas Besonderes zu fühlen. Ich mache das lieber, als mich der Feierlichkeit und Nostalgie für die Verlorenen hinzugeben, obwohl sie und die Momente, die ich mit ihnen geteilt hatte, auch etwas Besonderes waren.

Heute finde ich Gründe, den Tag zu feiern, anstatt ihn nur als einen weiteren Tag auszugeben. An meinem Geburtstag zähle ich meinen Segen für das, was ich heute habe, bevor ich es verliere, und für das, was ich gestern hatte.

An unseren Geburtstagen huldigen wir dem, was Zeit heißt.