Sie können nicht jede Liebe wie Ihre erste behandeln. Erste Lieben sind zum Lernen da. Sie lernen, auf eine Weise zu lieben, von der Sie nicht wussten, dass sie absolut möglich ist. Du beginnst zu glauben, dass Liebe etwas ist, das du erfahren wirst, nicht nur davon zu hören. Sie vertrauen darauf, dass sich jemand anderes die Zeit nehmen möchte, um Ihre seltsamen Macken und Komplexitäten kennenzulernen, und dass er Sie vielleicht trotzdem liebt.

Alles ist neu. Und Sie fühlen sich, wie ungewollt auch immer, an den gebunden, für den Sie sich geöffnet haben. Sie fühlen sich ihnen näher als jeder andere, der jemals ein romantisches Interesse gezeigt hat. Sie haben einen Teil von Ihnen entlarvt und Ihnen gezeigt, wie viel Sie zu bieten haben.



Was bedeutet es loszulassen?

Und wenn sie weg sind, hörst du auf, rücksichtslos, offen und aufgeregt zu sein. Sie haben nicht mehr die Leichtigkeit, die Reaktionen anderer zu kennen, ihren Humor, ihren Körper. Sie sind am ersten Platz. Nochmal. Außer diesmal mit dir bist du beschwert.



Sie werden 'verletzt'. Das ist deine neue Identität. Sie sind von 'verliebt' zu 'zurückhaltend', 'zögernd', 'behütet' und 'nicht vertrauenswürdig' übergegangen.



Und doch sollst du trotz allem, was passiert ist, lieben. Das ist es, was das Weitergehen erfordert. Ratschläge kommen in überwältigenden Schlagworten, die alle auf die gleiche Lösung hindeuten: Vergessen Sie sie.

Das kannst du nicht. Sie versuchen, sich an die Fähigkeit zu erinnern, Vertrauen zu schenken. Die Aufregung, die mit dem Kennenlernen einer neuen Person einhergeht, und Ihre einzige Neigung nach dem Kennenlernen einer anderen Person besteht darin, eine verzerrte Kosten-Nutzen-Analyse durchzuführen. Was früher gefühlt hat, sind jetzt formelhafte Berechnungen, ob jemand Neues das Risiko wert ist.

Mädchen von Jungs umgeben

Zu erwarten, dass Sie genauso lieben, wie Sie es getan haben, als Sie 16, 20 oder 25 Jahre alt waren, oder in welchem ​​Alter Sie sich auch verliebt haben, ist eine Vorbereitung auf das Scheitern. Möchten Sie wirklich auf die Naivität zurückgreifen, die mit Ihrer ersten Liebe einherging?

Sie wissen jetzt so viel mehr. Sie haben gelernt, wie Sie so tun, als ob es Ihnen gut ginge, bis zu dem Tag, an dem es Ihnen tatsächlich gut geht. Sie haben gelernt, Ihre eigenen Stürze abzufedern, sich von ihnen zu distanzieren, sich zu schließen und Menschen zu vertrauen, während Sie sich dennoch schützen. Du wurdest geerdet, du bist gereift. Sie wissen, wie Sie sich verhalten und realistische Erwartungen setzen. Sie wissen, wie Sie gehen müssen, wenn diese Erwartungen nicht erfüllt werden. Und jetzt wirst du nicht das Gefühl haben, einen Teil von dir zurückzulassen, wenn du weggehst.

Sie erwarten nicht, dass die Liebe jeden unvollkommenen Spalt in Ihrem Fundament füllt und sofort Abhilfe schafft.

Und ist das nicht besser? Ist es nicht besser, jemanden neu zu lieben und zu wissen, dass Sie nicht hoffen, dass seine Liebe eine magische Heilung für jede Lücke in Ihrem Leben darstellt? Ist es nicht beruhigend zu wissen, dass Sie, wenn etwas schief gehen sollte, ihren emotionalen Einfluss auf Sie aufheben können?

Zu lieben, wie du noch nie verletzt wurdest, heißt nur, auf das süße, aufregende Geheimnis zu hoffen, das mit der Liebe einherging, die dich verändert hat. Sie müssen die Liebe nicht gemeinsam entdecken, um eine neue Beziehung einzugehen. Es wird andere Entdeckungen geben.

Was auch immer mit Ihrem Schaden einherging, ist es nicht wert, komplett gelöscht zu werden. Wenn Sie jemand verletzt, ärgern Sie sich oder mögen Sie ihn nicht, wenn Sie müssen. Wachsen Sie daraus, wenn Sie können. Sei stärker als sie waren. Aber befreien Sie nicht Ihren Kopf oder Ihr Herz von jeder Erinnerung, die Sie an sie haben.

alte Seelen und Liebe

Du musst nicht lieben, als ob du noch nie verletzt worden wärst. Sie müssen die vergangene Liebe nicht löschen, um Platz in Ihrem Herzen freizugeben. Du musst einfach alles lieben, was du übrig hast. Es wird genug sein.