Ich stehe meinen Freunden von der High School sehr nahe. Sogar jetzt, in meinem Juniorjahr des Colleges, würde ich mich noch näher an sie halten als meine Freunde in der Schule. Ich bin in einer Brüderlichkeit und selbst sie können sich nicht mit den Freundschaften messen, die ich in meiner Kindheit geschlossen habe. Die Frage hier ist, warum?

Seit 4th Ich hatte so ziemlich die gleiche Kerngruppe von Freunden. Wir hatten eine kleine Grundschule, eine etwas größere Mittelschule und eine etwas größere Oberschule. Vielleicht bin ich in einer einzigartigen Position, aber seit fast einem Jahrzehnt bin ich mit diesen Jungs aufgewachsen und ich wachse immer noch mit ihnen.

Am College kann man sich am frühesten an jemanden erinnern, nämlich an die Orientierung, etwa zwei Monate vor Schulbeginn. Seit dem Einzugstag hatte ich einen guten Freund, der durch und durch eine Konstante war. Ich hatte einige andere großartige Freunde, die kamen und gingen, und ich denke, einige werden noch eine Weile in der Nähe bleiben, aber zum größten Teil variiert meine Kerngruppe, wenn ich älter werde.



Der Grund, warum Ihre Highschool-Freunde immer größer sind als Ihre College-Freunde, ist, dass Sie eine Gruppe gegründet haben, die so gut zu Ihnen passt, dass es in so kurzer Zeit kaum mehr möglich ist, sie neu zu erstellen.



Du bist besser als er zitiert

Während der High School / Kindheit wachsen Sie zusammen auf; Sie gingen alle in die gleichen Filme, zeigten sich gegenseitig ähnliche Musik, gingen die gleichen Gänge entlang und gewöhnten sich aneinander, als Sie in einem so starken sozialen Umfeld aufwuchsen. Sie sind in der High School von Jungen zu Senioren herangewachsen.

Wenn du aufs College gehst, hast du nichts. Sie befinden sich in einer völlig neuen Umgebung, in der sich alle neuen Mitarbeiter in derselben Position wie Sie befinden. Und das erste, was Sie tun möchten, ist, in Ihre Komfortzone zurückzukehren, die Ihre alte Freundesgruppe ist. Das Problem dabei ist, dass Sie nach Eigenschaften suchen, die für Ihre Freunde so einzigartig sind, für andere Menschen, die Sie gerade kennengelernt haben. Wenn Sie einen Freund finden, der die gleiche Musik mag wie Ihr bester Freund von zu Hause, werden Sie natürlich versuchen, sich an ihn / sie zu halten, weil er / sie Sie an Ihren Freund von zu Hause erinnert. Und wenn es ein Kind gibt, das auch wirklich doof ist, wenn es betrunken ist, werden Sie es auch mit Ihrem Freund von zu Hause aus in Verbindung bringen. Sie werden immer Ihre neuen Freunde mit Ihren alten Freunden vergleichen, und da Ihre alten Freunde ein so einzigartiger und bestimmender Teil Ihres Charakters waren, werden Ihre neuen Freunde nie wirklich in der Lage sein, sich mit Ihren klassischen Freunden von zu Hause aus zu vergleichen.



Manchmal hast du Glück und findest einen oder zwei Freunde, mit denen du wirklich klickst, aber wahrscheinlich findest du keine so starken Freundschaften wie die, die du gepflegt hast, seit du in den Zeilen gefärbt hast. Deshalb ist es wichtig, mit deinen Freunden aus deiner Kindheit / Schule in Kontakt zu bleiben. Sobald du am College bist, hast du ein kurzes Zeitfenster und bist dann so schnell wieder weg, wie du dort angekommen bist. Schätzen Sie Ihre Freundschaften und behandeln Sie Ihre Freunde wie Familienmitglieder, denn Ihre besten Freunde sind Familienmitglieder.