Ich höre das Klischee, beim ersten Date über das Wetter zu sprechen. Aber ich weiß sowieso nicht viel über sie. Es ist auf zynische und etwas ironische Weise ziemlich lustig, aber Sie sind dem Wetter sehr ähnlich - unvorhersehbar, unregelmäßig, impulsiv, aber so mächtig.

Die Leute werden dafür bezahlt, uns mitzuteilen, dass es Katzen und Hunde regnen wird, aber stattdessen gab es nur einen leichten Nieselregen. Wir rennen zum Lebensmittelgeschäft und holen uns das letzte Stück Brot, werfen es aber raus, wenn wir es nicht gebrauchen können. Wir erwarten immer etwas Größeres und gehen davon aus, dass es etwas Größeres geben wird, aber dann werden wir mit dem, was uns gegeben wird, im Stich gelassen.



Wir bereiten uns auf einen Sturm vor, der niemals kommt - bis Mitte Juli, wenn eine Hitzewelle sieben Tage dauert und es brütend heiß ist. Eine kühle Dusche fühlt sich an, als würde heiße Lava stark austreten. Wir sehnen uns verzweifelt danach, dass eine graue Wolke über uns schwebt und unsere trockenen Körper duscht. Wir hoffen und wir hoffen, aber niemand im Fernsehen sagt uns jemals, dass es kommen wird.



liebt er mich mehr als ich ihn liebe?

Dann regnet es Katzen und Hunde, und dann bist du nicht vorbereitet, weil es unerwartet ist. Unsere Hoffnung und unser Bedürfnis nach dem Regen überwältigen uns, wir werden davon verzehrt, den Regen oder den Sonnenschein zu brauchen - und du gibst es, wenn du Lust hast, mit der Sonne zu ficken. Hast du nicht gehört, dass du dich nicht mit Mutter Natur anlegen sollst? Trotzdem trittst du sie an den Straßenrand und regnest auf unserer Parade.



Das eine, worauf sich jemand freut - Sie haben die Möglichkeit, es wegzunehmen.

Es ist eine schöne Katastrophe. Sie sind unvermeidlich. Sie sind immer hier, auch wenn Sie nicht da sind. Es scheint immer eine graue Wolke hinter mir zu sein - und ich weiß nie, wann Sie es tun

die Kunst des Packens

Splat.
Splat.
Splat.

Sie wissen immer, wie Sie mich darüber informieren können, dass Sie in der Nähe sind - eine ständige Erinnerung, dass Sie die Kontrolle und nicht nur das Wetter haben. Denn wenn es regnet, ist meine Stimmung erhöht oder entleert. Denn wenn es regnet, sehe ich nur Sie und ich weiß nicht, ob ich meine Augen fest schließen oder offen halten möchte.

Ich weiß nicht, ob ich meinen Regenschirm bereithalten soll oder ob du mich einfach ertränken lässt, damit ich dich fühlen kann. Denn obwohl ich klatschnass bin, ist es dieses komische Gefühl, eine Mischung aus guten und schlechten Emotionen, weil ich mich danach sehne, von dir bemerkt zu werden. Du musst mich mit deinen lauten Schlägen schlagen, die gegen meine Stirn schlagen, die Pfützen, in die ich vorsichtig springe. Aber ich brauche die Sonne, um Sonnenstrahlen auszustrahlen, die mein Gesicht verbrennen. Ich muss etwas wissen.

Ich höre auch sein Klischee und eine große rote Fahne, um über deine Ex beim ersten Date zu sprechen. Glücklicherweise waren wir nie mehr als eine unerwiderte Liebe für eine zu lange Zeitspanne, um den Überblick zu behalten. Und jetzt regnet es nicht. Ich weiß nicht, wie das Wetter ist, ich weiß nicht, ob ich einen Regenschirm tragen, einen Regenmantel tragen oder die Birkenstöcke ausbrechen soll. Das ist nur so - du bist nicht vorhersehbar, wenn ich mich erst an den Regen gewöhnt habe, gehst du weg.

Ich habe mich ziemlich seltsam an das Geräusch von Regentropfen gewöhnt, die auf mein Gesicht klatschen, während sie langsam über meinen Körper rutschen und gerade als ich meine Augen schloss und meine Zunge auslegte, um den kühlen Tropfen zu fühlen. Es hört auf.

Die Sonne kommt nach vorne und es ist, als hätte es nie geregnet. Als ob wir nie existiert hätten.